Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 13:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einsatzfahrzeuge der Unfallforschung
BeitragVerfasst: 28.09.2017, 10:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15473
Hier hätte ich evtl. noch eine Idee für einen erweiterten (Feuerwehr-)Modellfuhrpark: :wink:

Daimler hat geschrieben:
Verkehrsunfallforscher der TU Dresden nutzen Mercedes-Benz Vito Tourer zur Datensammlung an Unfallschauplätzen

Die Verkehrsunfallforscher der Technischen Universität Dresden verfügen ab sofort über einen Mercedes-Benz Vito Tourer als Einsatzfahrzeug. Die Übergabe des Vito Tourer 116 CDI BlueEFFICIENCY mit 120 kW (163 PS) Motor und 7G-TRONIC PLUS Automatikgetriebe erfolgte beim Mercedes-Benz Vertragspartner in Kesselsdorf bei Dresden.

Der Transporter erleichtert den Wissenschaftlern die Datensammlung an Unfallorten. Mit den Ergebnissen unterstützen die Spezialisten unter anderem Fahrzeughersteller dabei, die Sicherheitstechnik weiter voranzutreiben. Der Vito wird mit umfangreicher Messtechnik ausgestattet und verfügt über großzügigen Stauraum für die Messwerkzeuge. Die Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden (VUFO) ist auf eine Fülle von Daten angewiesen. Für die Unfallaufnahme rückt das aus Technikern und einem Mediziner bestehende Team nun unter anderem mit einem Mercedes-Benz Vito zu den Unfallstellen aus. Pro Unfall wird vom VUFO-Team ein Datensatz aus rund 3500 Einzelinformationen aufgenommen und anonymisiert aufbereitet.

Der Vito Tourer setzt dabei hohe Maßstäbe in seiner Sicherheitsausstattung: Der Seitenwind-Assistent kompensiert Einflüsse von Windböen auf das Fahrzeug nahezu vollständig und der ATTENTION ASSIST (Aufmerksamkeits-Assistent) zieht aus verschiedenen Parametern Rückschlüsse auf eine eventuelle Ermüdung des Fahrers. Der 4x4 Allradantrieb mit Wandler-Automatikgetriebe des Transporters sowie das Intelligent Light System erleichtern den alltäglichen Betrieb und unterstützen die speziellen Anforderungen der Verkehrsunfallforscher an ein Einsatzfahrzeug.

Durch sein großes Raumangebot bietet der Vito Tourer den Wissenschaftlern zudem neue Arbeitsmöglichkeiten: Das Team kann den Vito auch als fahrbares Büro nutzen und beispielsweise Unfallbeteiligte in einem geschützten Raum direkt vor Ort befragen. Der Ausbau zum Einsatzfahrzeug erfolgte durch die Firma Fahrzeugausbau Fischer in Dresden nach den Aufbaurichtlinien der Daimler AG. Als Einsatzfahrzeug der VUFO besitzt der Transporter Wegerecht nach §38 StVO und ist mit der Warnanlage DBS 5000 sowie Frontblitzern der Firma Hänsch ausgestattet. Der mit dem reddot design award ausgezeichnete Blaulichtbalken vereint modernes Design mit leistungsstarker LED-Lichttechnik. Der Innenausbau zur Aufbewahrung der Messgeräte wurde direkt nach Maß angefertigt.

Bild Bild
© Daimler AG

Davon mal ganz abgesehen gibt es außer bei der VUFO zahlreiche Einsatzfahrzeuge der Unfallforscher, die ein H0-Modell wert wären - und alle mit Blauhorn und Martinslicht! :mrgreen:
-> http://www.fahrzeugbilder.de/1024/mercd ... -36192.jpg
-> https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... hoto/39661
-> https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... hoto/54145
-> http://www.haz.de/Hannover/Fotostrecken ... er-MHH#p19
-> https://de.wikipedia.org/wiki/Unfallfor ... Fenverkehr

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de