Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 22.12.2012, 17:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Wir schreiben Weihnachten 1975, die WF ERFAG kann bereits am Montag, 22. Dezember ein neues Fahrzeug als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Dienst stellen:
Es steht der WF nun endlich ein RTW zur Verfügung.

Aus dem Fotoarchiv konnte ich ein paar Fotos auskramen, die das Fahrzeug damals in einer weißen Winterwelt zeigen:

Bild Bild Bild Bild

Modell:

Der Brekina RTW, ein tolles Modell, das kaum verändert wurde: Nur die Blaulichter wurden neu ausgerichtet, und gegen Kalotten aus dem Hause Preiser ersetzt. Dann leichte farbliche Ergänzungen, damit der RTW zum Farbschema der WF passt, Bosch-Hörner, Zusatzscheinwerfer, Dachlautsprecher und Antenne! Tür-Decals und Kennzeichen! fertig!


In diesem Sinne: Frohe Weihnachten aus Frankenburg!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 22.12.2012, 18:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 459
Hallo Uli
Den hast du aber schön angehübscht :D ,wirklich die feinen Details bekommen dem Brekinamodell doch recht gut .
Die Inneneinrichtung ( Türverkleidung ) auf der Beifahrerseite solltest du evtl. nochmal ein wenig überarbeiten.
Ps. soll keine Kritik sein,fiel mir nur bei dem schönen klaren Foto auf den ersten Blick auf :shock: :roll:

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 22.12.2012, 20:52 
Offline
User

Registriert: 12.05.2007, 18:52
Beiträge: 199
Nabend Uli

hübscher Liegewagen :mrgreen: , das Brekinamodell macht nen guten Eindruck :idea: .
Kannst du mir sagen woher die Boschhörner stammen ? (Eigenbau oder Zusatzteil von Hersteller X ? )

Gruß

_________________
Der " Schlingelmann" aus Menden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 22.12.2012, 23:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 13:11
Beiträge: 97
Hallo Ulli,

einen schönen klassischen RTW hast Du da in Dienst gestellt, gratuliere! So kennt man es noch "von früher" :wink:
Eine Frage: Sind die Pressluftfanfaren alle gleich lang :?: :shock:

Viele Grüße aus E,
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 23.12.2012, 00:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Danke schon mal für eure netten Kommentare!

@ Uwe: der Fluch der digitalen Fotografie: sieht auf dem Foto echt schlimm aus! Am Modell fällt es nur beim genauen Hinsehen auf... Leider bleibt das so, ich will da nichts mehr zerlegen!

@ Dirk: die Hörnchen stammen vom bekannten Roco Scheinwerfer Spritzling!

@ Markus: ohne Nachzumessen, augenscheinlich gleicher Länge! Da ich beim Entfernen der Blaulichtsockel schon kleinere Lackabplatzer hatte, habe ich es so billigend in Kauf genommen!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 24.12.2012, 15:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1932
Hallo Uli,

da hast du das Brekinamodell ja noch einmal richtig schön angehübscht! Gefällt mir sehr gut.

Irgendwie erinnert mich die Kiste an meine Anfangszeiten im Rettungsdienst. Da liefen bei uns auch noch zwei solcher 508er....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 24.12.2012, 17:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 459
Hallo Uli
Kann mir gut vorstellen das du den nicht nochmal zerlegen möchtest :wink:
bei mir ist das aber auch so,auf den Digitalfotos findet man einfach immer irgendwelche Modellbauerische Sünden :roll:

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF ERFAG: RTW auf MB L508D
BeitragVerfasst: 08.03.2013, 14:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
...dann schreibe ich jetzt auch :wink: ... (Kleiner Insider!)

Hallo Uli,

nachdem ich ihn ja schon beim Stammtisch gesehen habe, habe ich nun auch Zeit gefunden, ihn hier anzuschauen...
Ein sehr schönes Modell. Es passt ideal zu deiner WF!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de