Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 06:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 23.06.2009, 22:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1139
Hallo Ulli,

ich bin einfach Begeistert, schöner Fortschritt am SLF :D

Also gegen die passende LB hätt ich nix, im gegenteil, das is der Hauber den ich noch im Hinterkopf hab :D

Mfg
Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 24.06.2009, 09:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1444
Hallo Uli!

Sehr schönes Modell! Eine Frage hätte ich: Wie hast du den Monitor gebaut?


Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 24.06.2009, 12:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Hallo Stefan,

das ist ein oller Preiser alco-Werfer, das lange Vorderteil stammt aus dem ZLF3000 Bausatz auf MD Eckhauber, bzw. hier von Bastian: Lag der Nr.90-WerferSortiment RM16, TroTLF,.. bei! Dann etwas mit alu-Farbe behandelt und ein kleines Stück Rundprofil im Übergang vom Rohr zum Unterbau ergänzt. Um deine Worte zu nutzen: Kein Hexenwerk, sondern hier Großserie!

Aber freut mich, dass der dicke Oschi ankommt. Werde nach dem WE noch Decals ergänzen, dann mach ich mal schöne Fotos in der Sonne!

@Steffen: Hab mich vertippt, es wird keine LB, sondern der olle Preiser Gelenkmast, jedoch in abgewandelter form, wenn ich die Teile bekomme! Brauch dazu nämlich noch eine Staffelkabine!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 28.06.2009, 12:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1521
Hallo Uli,

das ist wieder ein typischer "Vornhof" - einfach KLASSE!
Der schwere Hauber kommt wuchtig rüber und der Umbau des Aufbaus ist einfach genial (heißt wird kopiert 8) ). Zum Glück gibts das Grundmodell wieder.

Für die GMB hätt ich was - 3 Achsen, Staffelkabine würde also passen :wink: , werd mal Bilder vom Rohbau machen.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 28.06.2009, 13:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1025
Gibt es dann einen 3achsigen GM?

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 14:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Mahlzeit!

@ Jochen: Danke! Nachmachen ausdrücklich erwünscht!
Zitat:
...Für die GMB hätt ich was ...

Das würde mich schon sehr interessieren! Zeigen!

@ Dominik: Einfach mal abwarten, mal sehen, was Jochen so zeigt, und was ich mir dann dazu ausdenke! Ideen hab ich schon, ein Preiser Grundmodell auch, nur keine Zeit! Aber kommt Zeit, kommt Rat!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 22:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1521
Hallo Uli,

soviel zum Rohbau.
Bild

Kommt Zeit, kommt Kreisbrandrat...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 30.06.2009, 09:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Zitat:
Kommt Zeit, kommt Kreisbrandrat...


Hallo Jochen,

haste schnell Karriere gemacht! 8) :lol:

Dein Rohbau gefällt mir sehr gut, macht sich gut! Da hatte ich auch schon länger drüber nachgedacht, "zwei Dumme, ein Gedanke" :lol: , und hätte auch die beiden Aufbauten derartig aneinandergesetzt. Aber ich will es nun anders machen: Es wird die 2-Achs-Version, Vorbild wird die GMB 26-2 aus Stuttgart, S-2683, dann kupfer ich nicht direkt von dir ab, brauch kein zweites Podium organisieren und hab was passendes zum SLF gefunden! Ob das noch vor dem Urlaub was wird, keine Ahnung, aber es kommt dann bald hier zum Vorschein!
Jochen, bastel du mal schön weiter, ist ein gewaltiges, interessantes Fahrzeug. Was hast du denn für nen Radstand? Kommt mir ein wenig sehr lang vor? Das war auch einer der Gründe, warum ich, da es unlackiert werden soll, davon Abstand genommen habe, weil man m.E. das Podium zwischen den beiden Achsen noch einkürzen müsste, und das dann unlackiert etwas gefährlich werden würde! Jetzt kann ich vermutlich das 5,2 m Fahrgestell nehmen, und muss das Podium nur leicht kürzen. Hoffe ich jedenfalls :? !

Viele Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 30.06.2009, 12:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1521
Hallo Uli,

kommt Zeit,... dauert noch ein bisschen bis zur Beförderung - hoffe ich :lol:

Der Radstand entspricht der 2-achs Bühne und ist nicht unrealistisch,es gab einige Leiterbühnen mit ebenso seeehr langen Radständen. Übrigens baute Rosenbauer mal eine ähnliche GMB. Eigentlich ist das eine Resteverwertung :? , da die GMB´s niediger Bauart viel vom Bausatz 31180 übrig ließen :roll:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK (im Bau)
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 12:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Ich habe endlich fertig:

Bild Bild Bild Bild Bild

Es wurden abschließend noch Decals und Spiegel etc. angebracht, damit ist der gute endlich "Fertig"! Wer eine Funkantenne sucht: Gab es damals auf dem WF Fahrzeugen noch nicht flächendeckend, daher hat dieser keine Antenne bekommen!

Viele Grüße
Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK/Metz/Total der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 12:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1761
Moin Uli,

Sehr schön ist er geworden! Genau das richtige Fahrzeug für eine WF der damaligen Zeit.
Einzig die "Scheinwerfer" in der Stoßstange trüben etwas den sonst supergelungenen Gesamteindruck. Hab mal versucht sie auszufräsen und entsprechende Glasteile einzusetzen - aber da da Projekt nie fertiggestellt wurde liegen die leider noch irgendwo halbfertig herum.
Besonders die "Pinoccio Nase" steht demSLF sehr gut und lässt ihn richtig schön bullig aussehen. Saubere Arbeit!

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK/Metz/Total der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 15:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15968
Was ein Gerääääät........ :shock: 8) Sehr genial!
Und der Arbeitsstellenscheinwerfer hat auch noch Zuwachs bekommen; macht sich gut!

Was mich etwas stört, ist der "negative Sturz" der Aufstiegsleitern! Täuscht mich da mein Adlerauge? Und wenn nicht, kann man da noch was richten?

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK/Metz/Total der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 18:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2169
Hallo Uli,

sehr schöner, aber vor allem wuchtiger Hauber. :shock: :D
Schön zu sehen was man aus dem Gatower so alles machen kann.

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK/Metz/Total der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 18:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 346
Hallo Uli,

ein wunderhübsches Fahrzeug - fast noch schicker als das Unimog-TroLF! Was für eine Werkfeuerwehr...

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLF 32 auf MB 1924 LAK/Metz/Total der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1932
Hallo Uli,

da hast du ja mal wieder einen echten Brummer gebastelt. Das SLF sieht wirklich klasse aus.
Was mir an deinen letzten Werkfeuerwehrfahrzeugen übrigens auch sehr gut gefällt ist die Farbgebung. Mir gefallen die schwarzen Kotflügel in Verbindung mit der weiß abgesetzten Motorhaube einfach sehr gut.


Jürgen Mischur hat geschrieben:
Was mich etwas stört, ist der "negative Sturz" der Aufstiegsleitern! Täuscht mich da mein Adlerauge? Und wenn nicht, kann man da noch was richten?
Gruß, Jürgen

Hier muß ich Jürgen zustimmen. Vor allem auf Bild 3 wirkt der "negative Sturz" negativ. Ich habe zunächst gedacht der Aufbau sei schief (was ich mir bei deinen Bastelkünsten allerdings überhaupt nicht vorstellen kann). Vielleicht macht es wirklich Sinn die Leiter wirklich ohne "Sturz" anzubauen.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de