Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 22:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 18.09.2009, 20:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Hallo,

so, mit diesem Beitrag starte ich nun die Auflistung und Vorstellung der ganzen "Kleinfahrzeuge" der Werkfeuerwehren der ERFAG und der TBG:

Als erstes Fahrzeug der Schlauchwagen:

Im Jahre 1962 wurde bei Metz ein Schlauchwagen in Auftrag gegeben. Metz baute diesen auf dem damals sehr üblichen Grundfahrzeug für LF 8 auf: ein MB 319. Beladung ähnlich eines LF 8, jedoch ohne Pumpe und ohne saugseitige Armaturen. Das Fahrzeug wurde hauptsächlich zum Aufbau einer Wasserversorgung aus dem gut dimensionierten Werks-Hydrantennetz gebraucht, daher konnte gut auf die Pumpe verzichtet werden. Besetzt wurde das Fahrzeug durch die nebenberuflichen Kräfte.

Bild Bild Bild

Modell: Brekina, gesupert, daher nichts weiter ungewöhnliches!


Später mehr!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 18.09.2009, 21:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2007, 14:20
Beiträge: 253
Hallo Uli,

ein Fahrzeug zum verlieben, leider werden sie im Orginal immer seltener,
dein Modell ist wirklich schön geworden, schlicht und schön.

Nun mal eine Frage:
Wie hast du die Leiterhalterung hergestellt ?

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 18.09.2009, 21:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15969
Is' der hübsch....! :mrgreen:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 18.09.2009, 21:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 675
Hallo Uli!

Es muss ja nicht immer ein Aufwändiger Megaumbau sein, um ein schönes Modell nachzubilden.
Mir gefällt es jedenfalls.

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 00:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Frank Homann hat geschrieben:
Nun mal eine Frage:
Wie hast du die Leiterhalterung hergestellt ?


Hallo Frank,

die stammt von Preiser/Bastian, das ist eine rote Leiterlagerung, die oben mit roten Sheets an drei Stellen verschlossen wurde!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 12:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 911
Der ist nicht nur hübsch sondern bildhübsch :shock: !
Mal ne Rarität hier im Forum!

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 23.09.2009, 21:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Danke für eure Antworten! Hier folgt das nächste Fahrzeug:

Im Jahre 1967 kam immer mehr der Ruf nach einem zusätzlichen Gerätewagen für die Bekämpfung von Ölschäden auf!
Bis zu diesem Zeitpunkt musste immer das notwendige, zusätzliche Material (Bindemittel, Auffangbehälter,..) zeitraubend auf den seit 1965 vorhandenen LKW der Marke Hanomag L28, Bj. 1956, gebraucht von der Bauabteilung übernommen und umlackiert, verladen werden.

Bild Bild Bild

Dieser Zustand sollte 1968 ein Ende haben: Es wurde auf einem Standard-Kastenwagen der Marke Opel Blitz ein weiterer Gerätewagen-Öl aufgebaut. Das Fahrzeug war eine Eigenkonstruktion und enthielt zusätzliche Beladung zum eigentlichen Öl-Alarm-Fahrzeug (wird später mal vorgestellt). Für die Bekämpfung von Ölschäden im Hafenbecken bekam er zusätzlich ein Schlauchboot.

Bild Bild Bild

Modelle: Brekina, farblich angepasst und aufgehübscht, gealtert,verschmutzt,....

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 24.09.2009, 08:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 646
Hallo Uli,

sehr schöne Kleinfahrzeuge stellst Du hier vor, besonders der Opel hat es mir angetan!
Aber auch der Hanomag zeigt, daß mit relativ geringem Aufwand tolle Modelle entstehen können :P !
Einzig diese "Fliegenklatschenspiegel" (nicht sauer sein) wirken etwas klotzig :wink: .

Viele Grüße,
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 24.09.2009, 17:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2169
Hallo Uli,

Unverzichtbare Kleinigkeiten die du uns hier präsentierst.

Sehen alle sehr gut aus. Auch mir gefällt der GW-Öl am besten. :D

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 24.09.2009, 20:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4757
Klein aber fein :D
Die Detailbemalung am Hanomag ist richtig gut gelungen.
Was die Spiegel angeht, schließe ich mich Marcus an - die sind einfach zu groß...
Wie wäre es mir den eckigen aus dem Zurüstsatz von Brekina?

Wenn Du magst, bringe ich ein Paar mit nach DU.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 25.09.2009, 22:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1932
Mensch Uli, du betreibst ja zur Zeit echtes "Powermodellbauing".... :shock: Es ist ja schon beachtlich wie viele neue Modelle du uns in kurzer Zeit präsentiert.

Alle gezeigten Kleinfahrzeuge gefallen mir gut. Die Serienmodelle wurden wie immer durch gezielte Pinselstriche und entsprechenden Zubehörteile sehr schön gesupert.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 25.09.2009, 23:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Hallo!

Tja, zu den Spiegeln: Der olle Hanomag L28 hatte auf den mir vorliegenden Fotos allerdings so komische Spiegel da vorne drauf! Gut, sie sind etwas groß, oder wirken durch den gruan Anstrich so, aber: Andreas, ich guck mir deinen Vorschlag gerne mal an! Denn irgendwie habe ich für günstiges Geld den Brekina Spiegelsatz noch nicht gefunden! Daher, gerne in Duisburg!

@ Frank: Zur Zeit stell ich nur Fotos ein, das Powermodellbauing war vor Iserlohn, da musste alles fertig werden, derzeit ist eher Ebbe!

Aber, bald kommt wieder was, ich hab neue Teile und neue Ideen!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 02.08.2010, 14:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Entstaub...Pust...Hüstel...Ich hol den Thread mit den alten Fahrzeugen wieder hervor!

Und möchte auch den alten, ersten GW-Atemschutz auf MB L319 mal vorstellen. Das Fahrzeug wurde angeschafft, nachdem im Bereich der Werkfeuerwehr der ERFAG der Bedarf an Atemschutzgeräten und Schutzkleidung immer größer wurde. Das Fahrzeug konnte mit einer Staffel besetzt werden, und stand bis in die 1980er Jahre im Dienst.

Bild Bild Bild

Modell: Ein Brekina MB L319 etwas gesupert. Stand nun fast ein Jahr auf dem Basteltisch, und wurde nun in der letzten Aktion endlich mit fertig!

Viele Grüße

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 02.08.2010, 16:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 651
Moin Uli!

Dasch ja mal ´n hübschen Wogen, de Lütte. Quasi ein "Zwischendurchmodell" wie es bei mir immer heißt. Wegen dem doch recht übersichtlichem Arbeitsumfang. :roll:

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinfahrzeuge der WF ERFAG / TBG
BeitragVerfasst: 02.08.2010, 18:03 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hi,

die sind absolut klasse gesupert, Brekina könnte einiger dieser Klassiker mal wieder
auflegen...

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de