Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 17:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 20:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
"Übles schwant" mir das nicht, eher platzt mir schier der Kragen - vor blankem Neid ob der Wahnsinns Qualität der Modelle. :shock: :oops:
:mrgreen:

Wieder absolut gelungen der Tankanhänger, keine Ahnung wie Du das immer wieder hinbekommst!

:wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 07.09.2012, 12:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1932
Moin Uli,

ein nettes kleines Anhängsel hast du da wieder auf die Beine, oder sind es doch Räder, gestellt. Auch diese Teilekombination kann sich sehr gut sehen lassen.

Mich verblüffen nicht nur immer wieder deine tollen Modelle, sondern auch deine vielen guten Ideen was man so alles basteln kann.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 08.09.2012, 12:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Mein Kommentar zu deinem Anhänger:
Siehe bei Frank Diepers... Kann mich da einfach nur anschließen!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 22:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Guten Abend,

Habt Dank für eure Kommentare!
So, was lange währt, ... Hier die noch fehlende Heckaufnahme zum Tankanhänger:

Bild


Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 00:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Also, Uli, das darf man auch gern hier mal wieder zitieren: "Auch in schöner Rücken kann entzücken!" 8)

Der Hänger macht von jeder Seite gesehen eine richtig gute Figur (aller Wahrscheinlichkeit nach sogar von unten :mrgreen: )...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 16.04.2013, 22:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Heute kommt auch mal wieder was Neues bei den Anhängern der WF ERFAG:

Der Werferanhänger:

Zum Transport von tragbaren Werfern wurde ein Werferanhänger vorgehalten. Dieser transportierte 4 Also-Werfer mit verschiedenen Werferrohren. Die WF Bayer Leverkusen hielt unter anderem 2 dieser Anhänger vor.

Bild Bild Bild

Modell:
Wiking TSA-Fahrgestell mit Alublechplatte, verfeinert mit neuen Heckleuchten und Abstützung vorne, 4 Preiser Alco-Werfer und aus dem Bausatz geschnitzte Werferrohre


Eigentlich nichts großes, aber passend für die WF.

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 16.04.2013, 23:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Auch was kleines kann was feines sein - wie dieser Anhänger auch wieder, Uli! :D
So "einfach" er aussieht, so richtig nett ist er geworden. 8)


Nur eines verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz (betrifft wohl damit auch das Vorbild): Die vier Werfer sind also transportabel und nicht fest auf dem Anhänger montiert; deren Standfläche wirkt aber extrem klein für so große Rohre - wie stehen denn die Werfer dann sicher, während sie ordentlich (mit Druck) Wasser speien?

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 09:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15969
Der ist aber süß, der Kleine! :wink: Und vier Werfer mit zusätzlichen Rohren - das grenzt ja an Fließbandarbeit... 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 19.04.2013, 08:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4006
Hallo Ralf,

Ich schick Dir mal ein Vorbildfoto dazu ...

Grüße uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 01:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Salü Uli,

ist nicht zwingend nötig, eine einfache Erklärung würde auch schon reichen.
Aber bevor ich mich schlagen lasse (Bilder sagen ja oft mehr als tausend Worte...)... :mrgreen:

Dann auf bald und vielen Dank schon mal! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 20.04.2013, 11:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1522
Hallo Uli,

wiede mal ein niedliches Anhängsel, wie immer super umgesetzt - Typisch FRANKENburg :wink:

@ Ralf:Die Minimax Werfer (auch die Doppelrohr-Werfer) haben am Grundgestell 4 ausklppbare Füße zur Vergrößerung der Standfläche, zusätzlich bringt die Umlenkung des Wassers Druck auf den Boden.

Aber sicher sind die Bilder aus Ulis aussagekräftiger.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 16:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4559
Noch habe ich keine Bilder (vielleicht sollte ich Uli meine Adresse mal direkt zukommen lassen? :roll: :oops: ), aber Deine Erklärung hilft mir da schon um einiges weiter, Jochen - vielen Dank! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehranhänger der WF ERFAG
BeitragVerfasst: 28.06.2013, 14:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Hallo Uli,

auch der Werferanhänger passt Perfekt in das Bild der WF ERFAG :!:
Richtig schön ist er geworden!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de