Aktuelle Zeit: 21.08.2017, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 10.09.2016, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4203
Fein, dann kann ich ja jetzt wieder versuchen, ein paar Bilder hochzuladen, das ging gestern Abend nämlich tatsächlich auch nicht! :? :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload?
BeitragVerfasst: 26.06.2017, 20:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1255
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Leider funktioniert directupload momentan nicht bzw. nicht richtig! :evil:

Soll heißen, alle in letzter Zeit hochgeladenen Bilder werden nicht angezeigt, ältere Fotos sind davon scheinbar nicht betroffen. Das geht auch quer durch alle Nutzer und deren Alben. Evtl. hat sich einer der Server bei directupload nur verschluckt und muss mal richtig abhusten!

Da ist es wieder das Problem. Wollte grad die Bilder meines LHF hochladen und sehe nix: http://www.directupload.net/file/u/3591 ... i8_jpg.htm . Löschn lassense sich auch grad nicht.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 26.06.2017, 21:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15259
Bild

Geht doch einwandfrei! 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 26.06.2017, 22:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1255
Vermutlich liegts an der Bildgröße. Bild < Habe die Bilder mal um die Hälfte verkleinert von der Datenmenge her. Und auf einmal gehts.
Zitat:
Es können JPG, PNG, GIF, SWF und PDF Dateien hochgeladen werden. Sie dürfen max. eine Größe von 8 MB haben und werden unbegrenzt gespeichert.
< War wohl nix. habe es mit einer einzelnen 2,5 MB Datei probiert: Selbe Problem. Soviel dazu.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 26.06.2017, 22:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15259
Übrigens gilt nach wie vor unsere Aufforderung, möglichst keine Bilder hochzuladen die deutlich größer als 1 MB sind!
Was sollen wir denn auch mit Fotos groß wie Plakatwände? Auch wenn es Feuerwehrfotos sind... :wink:

Dass directupload nicht immer der Weisheit letzter Schluss ist, wissen wir! Eine geeignete Alternative dazu konnte uns aber bis jetzt leider niemand aufzeigen.

Soviel dazu! 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 26.06.2017, 23:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1255
Alles klar. Also vorher Auflösung runterschrauben. Bei 2MP lagen die Testbilder unter einem MB bis ganz knapp drüber..

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 27.06.2017, 23:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4203
... Was aber nichts daran ändert, dass die mit dem Löschen tatsächlich schon länger Probleme haben. Ich habe in diversen Alben hübsche leere Bilder drin; bisher blieben die übrig, wenn die zu löschenden nicht die zuletzt hochgeladenen waren, mittlerweile bleiben die grundsätzlich als "Geister" stehen. Ich hatte ja auf das vermeintliche, automatische Löschdatum seitens Directupload gehofft. Pustekuchen. Ist eh ein Witz mit der andauernden Verlängerung um ein Jahr, ich dachte die Bilder werden ohnehin dauerhaft gespeichert?!? Jedenfalls bleiben damit bei mir auch die leeren Geisterbilder stehen - schätze, ich werde demnächst ein Album "Geister" erstellen, wo all die gelöschten Bilder rein verschoben werden, das klappt mit denen nämlich auch. :mrgreen:

Echte Alternativen sind mir allerdings bisher auch keine bekannt.

Wenn mir folgende Werbung erlaubt ist:
Für Leute, die gern mobil unterwegs sind, gibt es allerdings eine nette kleine Android App zum Hochladen bei Directupload (DU), die aber nicht von DU selber stammt. Je nach Browser ist DU nämlich eine einzige Katastrophe in Bezug auf die plötzliche Weiterleitung auf nicht selten extrem dubiose Werbeseiten. Stattdessen kann man direkt aus der Bildbetrachtung über das Teilen-Symbol auf DU zugreifen bzw. direkt ohne Umweg dahin hochladen und bekommt alle nötigen Links zum hochgeladenen Bild dann angezeigt. Allerdings muss man ein klein wenig aufpassen: Will man in eines seiner eigenen, bereits existierenden Alben laden, muss man zuerst die App starten und dort in den Einstellungen das gewünschte Album aussuchen, ein paar zusätzliche Features ( :!: automatisches Verkleinern, falls gewünscht... ^^ ) gibt es auch noch. Wird zwischendrin ein anderes Album gewünscht, muss man halt jedes Mal in die Einstellungen vor dem Hochladen ("Teilen"). Das gilt, solange man die App noch geöffnet hat. Vergisst man die Anmeldung, also das Öffnen der App vor dem Hochladen, liegt das Bild halt irgendwo bei DU, wer die Links dann nicht sichert, könnte ein Problem bekommen. Die App startett aber eine Liste der zuletzt hochgeladenen Bilder, wenn ich mich nicht irre, sind da dann auch die "ins Blaue" geladenen dabei (natürlich kann man aus der Historie auch was raus löschen...).
Directupload.net Image Sharer von "Twofingers Apps" https://play.google.com/store/apps/deta ... rectupload

Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen, ich benutze die App jedenfalls auch, wenn es mobil schnell gegen sollte, ist rein fürs Hochladen jedenfalls schneller als das Anmelden im Browser...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 10:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 483
Ralf Schulz hat geschrieben:
... Was aber nichts daran ändert, dass die mit dem Löschen tatsächlich schon länger Probleme haben. Ich habe in diversen Alben hübsche leere Bilder drin; bisher blieben die übrig, wenn die zu löschenden nicht die zuletzt hochgeladenen waren, mittlerweile bleiben die grundsätzlich als "Geister" stehen.
...und ich dachte schon, es läge an mir... :roll:

Das ist nämlich auch EINER der Gründe, weshalb ich hier nur so schleppend mit der Präsentation meiner Modelle vorankomme. Für directupload braucht es - u.a. aus den von Kai-Uwe und Ralf beschriebenen Gründen - echt Nerven... Und Zeit, die ich dafür zu wenig habe... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 11:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15259
Nehmt's mir bitte nicht übel, aber so ganz verstehen kann ich eure "Probleme" nicht. :roll:

Dass directupload offensichtlich größere Dateien - trotz anderslautender Aussage - nicht akzeptiert, haben wir jetzt gelernt. Und dass sie aus den größeren Dateien "leere" Vorschaubildchen machen (die sich dann nicht löschen lassen), ist doch nun wirklich kein Beinbruch. Kleinere Dateien (also die von Anbeginn an immer wieder von uns erwähnten 800 kB bis max. 1 MB) funktionieren doch klaglos! Aber wieso verzögern diese "Geisterbilder" dann das Hochladen weiterer, kleinerer (!) Dateien? Und zwar so sehr, dass man nur noch "schleppend mit der Präsentation der Modelle vorankommt"! :shock:

Aktuell habe ich gestern ja die Neuheitenfotos von Reinhard hochgeladen und war damit (incl. Text!) innerhalb weniger Minuten fertig. Und ich habe nun wirklich nicht die allerschnellste Internetanbindung! Das hat also weder Nerven noch Unmengen an Zeit erfordert... 8)

Zum Thema "Speicherzeit verlängern" habe ich jetzt mal einige meiner Bilddateien sozusagen unter Beobachtung, um zu sehen ob sie nach Ablauf der Speicherzeit tatsächlich gelöscht werden. In diesem Punkt widerspricht sich directupload nämlich leider selber: Einerseits wird vollmundig garantiert, dass Bilder "ab sofort" unbegrenzt gespeichert werden, andererseits wird für ältere Uploads ein Ablauf der Speicherzeit innerhalb der nächsten 100 Tage angemahnt. Meine diesbezüglichen Anfragen per Mail blieben übrigens unbeantwortet! :?

Letzter Punkt für hier und jetzt: Ich habe so ziemlich jeden mir bekannten Bilderhoster mal getestet bzw. seine Bedingungen studiert. Mit der Erkenntnis, dass directupload - mit den bekannten Einschränkungen und trotz aller Problemchen - nun mal der Anbieter ist, der für unsere Zwecke das beste "Preis-/Leistungsverhältnis" bietet. Und so lange uns kein besserer Hoster genannt wird.... :roll:

Kleiner Tätigkeitsnachweis meinerseits:
Zitat:
http://www.directupload.net/
Werbung: Popups und Overlays, mit Blocker keine Werbung
Speicherdauer/Löschung: unbegrenzte Aufbewahrung
max. Dateigröße: 4 MB
Dateiformate: JPG, GIF, PNG, SWF, PDF
Eigene Bildergalerien: max. 100 Alben
Anbieter kommt aus: United Arab Emirates

http://www.fotos-hochladen.net :?
Werbung: keine Angaben
Speicherdauer/Löschung: Löschung wenn 120 Tage kein Zugriff
max. Dateigröße: 15 MB
Dateiformate: JPG, PNG, GIF
Eigene Bildergalerien: nicht vorgesehen
Anbieter kommt aus: Deutschland

http://www.minpic.de/ :?
Werbung: recht wenig Werbung (nach eigener Aussage)
Speicherdauer/Löschung: Löschung wenn 180 Tage kein Zugriff
max. Dateigröße: 10 MB
Dateiformate: JPG, GIF, BMP, PNG und TIF
Eigene Bildergalerien: keine Angaben
Anbieter kommt aus: Deutschland

http://www.bilder-upload.eu :?
Werbung: keine Angaben
Speicherdauer/Löschung: Löschung wenn 200 Tage kein Zugriff
max. Dateigröße: 5 MB
Dateiformate: keine Angaben
Eigene Bildergalerien: nicht vorgesehen
Anbieter kommt aus: Deutschland

https://picload.org/ :?
Werbung: werbefinanziert, mit Blocker werden Bilder unvollständig gezeigt
Speicherdauer/Löschung: unbegrenzte Aufbewahrung
max. Dateigröße: 50 MB
Dateiformate: JPG, JPEG, GIF, PNG, SWF, PDF, BMP, TWT, NFO, ZIP, RAR
Eigene Bildergalerien: unbegrenzte Anzahl Ordner
Anbieter kommt aus: Deutschland

http://de.share-your-photo.com/
Werbung: keine Angaben
Speicherdauer/Löschung: keine Angaben
max. Dateigröße: keine Angaben
Dateiformate: keine Angaben
Eigene Bildergalerien: Album möglich
Anbieter kommt aus: Deutschland

http://picr.de/
Finanzierung: durch Werbeeinnahmen und Userspenden (!)
Speicherdauer/Löschung: unbegrenzte Aufbewahrung
max. Dateigröße: 24 MB
Dateiformate: GIF, JPEG, JPG, JPE, PNG, PDF
Eigene Bildergalerien: keine Angaben
Anbieter kommt aus: Deutschland

http://abload.de/
Finanzierung: durch Werbeeinnahmen und Userspenden (!)
Speicherdauer/Löschung: unbegrenzte Aufbewahrung
max. Dateigröße: 10 MB
Dateiformate: BMP, GIF, JPG, JPEG, PNG
Eigene Bildergalerien: ja
Anbieter kommt aus: Deutschland

http://www.bilder-hochladen.net/ :evil:
Werbung: werbefinanziert *)
Speicherdauer/Löschung: keine Angaben
max. Dateigröße: 6 MB
Dateiformate: GIF, JPG, PNG
Eigene Bildergalerien: keine Angaben
Anbieter kommt aus: Deutschland

*) Es ist nicht gestattet, die Position oder Sichtbarkeit der Werbeanzeigen durch technische Hilfsmittel zu verändern. Der Anbieter behält sich vor geeignete technische Gegenmaßnahmen zu ergreifen sollte die Werbeeinblendung unterbunden werden. [...] Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse von den Betreibern des Portals für werbliche Zwecke genutzt wird.

Wie man deutlich sieht, gibt es wohl keinen Anbieter der nur Vorteile hat! Wobei die Bedingungen von bilder-hochladen.net ja die reine Frechheit sind! :evil:

Fazit: Es bleibt schwierig!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 15:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4203
Sorry, Jürgen, das muss ich wohl nochmals verdeutlichen: Dass "leere" Bilder nach dem Löschen übrig bleiben, hat rein gar nichts mit der Dateigröße zu tun, völlig egal ob ich ein winziges "Passfoto" oder ein "Poster" lösche ("Poster" lade ich ohnehin nie hoch). Früher blieb das bei mir stehen, wenn ich ein Bild löschen wollte, das eben nicht zuletzt hochgeladen wurde (gab es also schon beim als vorletztes hochgeladenes Bild). Vor kurzem wollte ich über den Browserzugang mehrere, keineswegs viele oder gar große Bilder bei DU ablegen, das ging schief, DU hat sich völlig verschluckt und keine sichtbaren Bilder zustande gebracht. Diese Fehldateien wollte ich löschen, ging aber eben nicht, auch die sind jetzt als Geister irgendwo in den Alben.

Dass das bei Dir tadellos geklappt hat, ist schön, aber wie bist Du in DU rein gekommen? Am PC habe ich Firefox mit Adblocker, da klappt das in der Regel auch (dennoch keine Regel ohne Ausnahmen!; hängt vielleicht davon ab, ob just in dieser Zeit weniger oder sehr viele Leute auf DU zugreifen).
Mobil (Android Tablet) benutze ich für gewöhnlich Chrome als Browser, dafür gibt es keinen brauchbaren Adblocker. Hiermit ist ein Arbeiten mit DU nahezu unmöglich, mit jedem Klick auf irgendwas auf der DU Seite ("mobile Version", die sich optisch nicht von der Desktop Version unterscheidet), wird ein neuer Tab mit oft extrem unfreundlichen Seiten geöffnet! Versuche ich auf die Desktopversion, klappt das zwar für diese gerade geöffnete Seite, bei jedem weiteren Schritt geht das Spiel hingegen von vorne los. :!: Einzig die Links zu den Bildern, die im Forum eingefügt sind (und das Bilderanschauen als solches), funktionieren problemlos ohne diesen Ärger. Gestern habe ich mal wieder testweise den Android-Firefox für mein Tablet verwendet - der braucht zwar Eeeewigkeiten, um eine Seite zu laden, aber dank des hier verfügbaren Adblockers gab es wenigstens keine unerwünschten Weiterleitungen.
Sollte Alex also derzeit auch mobil unterwegs sein, lässt sich das "schleppende Vorankommen" sehr gut erklären (die Geisterbilder selber verzögern nicht wirklich, wenn man davon absieht, dass ein nicht angekommenes Bild neu hochgeladen werden muss; ansonsten nerven sie einfach nur).
Ach ja, ich habe diese eigentlich gelöschten, leeren Bilder nie um ein Jahr verlängert, sie sind dennoch immer noch da, obwohl das angegebene automatische Löschdatum seit langem überschritten ist. Die dauerhafte Speicherung scheint demnach Realität zu sein, die Verlängerung dagegen nur noch ein Relikt aus alten Tagen, das faktisch keine Funktion mehr zu haben scheint.

Was Deine Einschätzung zum sonstigen technischen (...) Angebot von DU im Vergleich zu den anderen Bilderhosts angeht, muss ich Dir zustimmen, trotz der Probleme von Zeit zu Zeit ist DU weiterhin als konkurrenzlos anzusehen. Wobei "abload.de" einen ziemlich guten Eindruck macht: Hab mir das eben so ziemlich alles durchgelesen, das macht sogar einen sehr guten Eindruck (na gut, das mit den Galerien wirkt im ersten Moment etwas kompliziert, es braucht vielleicht etwas Einarbeitung... ^^). Ob das auch alles so gut und reibungslos funktioniert, habe ich (noch) nicht getestet... 8)
Wie sind denn Eure/Deine Erfahrungen damit, weshalb ist hier DU immer noch besser (eine ganz kurze Einschätzung reicht mir...)?

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 17:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15259
Deine Erkenntnisse zur Speicherzeit sind ja sehr interessant, Ralf! :D Warum man dann diese 100-Tage-Warnung nicht einfach abschaltet, müssen wir ja nicht verstehen - und beim Betreiber danach fragen werde ich ganz sicher nicht. Trotzdem werde ich die paar meiner Dateien mal weiter im Auge behalten, ob nun wie angekündigt am 4.10. gelöscht wird oder ob nicht! :wink:

Ralf hat geschrieben:
Wobei "abload.de" einen ziemlich guten Eindruck macht [...] Ob das auch alles so gut und reibungslos funktioniert, habe ich (noch) nicht getestet.
abload.de hat leider exakt die gleiche nervige Werbung wie directupload, da hilft doch wieder nur Adblock plus - und dann können wir auch gleich alles so lassen wie bisher:

Bild Werbung auf abload.de
Bild Werbung auf directupload.net

Wenn da nicht mal die gleiche Internet-"Werbeagentur" dahinter steckt. :roll:

Dass man sich als User bei abload.de durch eine "Spende" von mindestens 24,-€ pro Jahr von Werbeeinblendungen befreien kann, kann man mögen - muss man aber nicht! Außerdem nutzt das den hoffentlich zahlreichen Betrachtern meiner Fotos gar nichts, wenn ich mich von der Werbung freigekauft habe - alle anderen, die keine Ablöse bezahlt haben, bekommen sie trotzdem aufgedrückt! :|

Einziger für mich erkennbarer Vorteil directupload vs. abload.de: Die Kommunikation mit dem Betreiber würde sich vermutlich einfacher gestalten! :wink:

Wie gesagt: Es bleibt schwierig!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4203
Hi Jürgen,

irgendwie der Beginn eines Déjà-vu, denn DU hat ja auch mal als freie Upload-Alternative begonnen und Kontakt zu den Machern war seinerzeit noch möglich, wenn ich mich recht erinnere. Dann wurde es verkauft und damit begannen langsam die Probleme... (woher kennt man das noch - ach ja, WhatsApp...). Hier bei abload agiert ein ganzer Trupp offenbar junger Enthusiasten (angeführt vom Gründer selber) auch schon seit ein paar Jahren. Dass die gern um Spenden bitten und dafür die Befreiung von Werbung bieten, ist akzeptabel. Ob denen auch irgendwann der Sinn nach Verkauf stehen wird, bliebe nun noch abzuwarten.
Übrigens: Ich habe gerade eben mit dem mobilen Chrome, das ansonsten so ziemlich alles an Werbung bringt, was die Programmierer einer Seite selber zulassen (eBay ist derzeit so ein - sorry - Hassthema...), ein Testbild ohne Registrierung bei abload.de hochgeladen und vorhin ja schon wie gesagt alles erst mal ausgiebig angeschaut. Erstaunlicherweise bekomme ich nicht den Hauch einer Werbung (außer zwei Sachen am Seitenrand rechts und links, wie fast überall heutzutage: der hauseigene "Schnäppchenshop" und z.Zt. Amazon), geschweige ein Po-Up oder ungewollte Weiterleitung! :shock: :wink: Habe ich doch noch irgendwo einen minimalen "Grundschutz" für das Android Chrome? Vielleicht bekäme ich die vermehrte Werbung bei einer Anmeldung/Registrierung... :mrgreen: Dass ich aber gerade keine Werbung der nervigen Art bekomme, finde ich dann schon erstaunlich, kann ich im Hinblick auf Deine Feststellung jetzt nicht wirklich erklären - echt sonderbar, weiß der Geier...

Was die Speicherzeit bei DU angeht, lasse ich es nun auch bei "richtigen", aber eher unwichtigen Bildern ganz gezielt drauf ankommen, den Test habe ich zugegeben auch noch nicht "abgeschlossen". Man darf in der Tat gespannt sein. 8) Wobei, wenn ich mir überlege, wie selten ich seit geraumer letzter Zeit bei DU direkt rein schaue, dürften hier und da 100 Tage schon mal überschritten worden sein, ist aber offenbar noch alles da. :wink:

Aber stimmt, es bleibt schwierig. Und einfacher dürfte es kaum werden, denn das freie Internet kostet mit der Zeit einen Seitenbetreiber sattes Geld, das ja letztlich doch irgendwo wieder rein muss - das Thema dürfte Dir irgendwie nicht unbekannt sein. Freiwillige Spender findet man tatsächlich oft, siehe YouTube und sein Patreon System, einige Kanäle bitten auch um Spenden direkt über Paypal, selbst da gibt es wohl zahlende Gönner. Jedenfalls sind echt kostenlose Angebote mit echter Qualität recht rar gesät und es wird wohl kaum wirklich mehr werden. :roll:
(Das war's dann erst mal von meiner Seite aus dazu, sofern nicht was Neues, Gravierendes auftritt. ^^)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 21:22 
Offline
User

Registriert: 24.02.2015, 20:19
Beiträge: 52
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Ich habe so ziemlich jeden mir bekannten Bilderhoster mal getestet bzw. seine Bedingungen studiert. Mit der Erkenntnis, dass directupload - mit den bekannten Einschränkungen und trotz aller Problemchen - nun mal der Anbieter ist, der für unsere Zwecke das beste "Preis-/Leistungsverhältnis" bietet.

Was ist mit dem Service von Mo87.de?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler bei Directupload!?
BeitragVerfasst: 28.06.2017, 22:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15259
André hat geschrieben:
Was ist mit dem Service von Mo87.de?
Warum? Was soll damit sein? :D

Oder wolltest Du vorschlagen, dass wir Hunderte von Bildern künftig im Picservice von Mo87 hochladen und dann hier als Thumbnail verlinken? Mal ganz davon abgesehen dass das nicht funktioniert, würde Michael Scheel darüber sicher nur mäßig entzückt sein. Schließlich müsste er den dafür nötigen Webspace und Traffic dann irgendwie finanzieren. Neenee, das lassen wir mal lieber! :mrgreen:

Michael Scheel, Betreiber des Mo87-Forums, hat geschrieben:
Die Funktion steht nur hier im Forum zur Verfügung. Ein Verlinken der Bilder in andere Foren haben wir technisch soweit es uns möglich war unterbunden. Sollten wir einen Missbrauch feststellen werden wir denjenigen ermahnen und ggf. aus dem Forum ausschließen.

Apropos "lassen": In diesem Thread geht es doch um Fehler(meldungen) bei directupload, die Suche nach alternativen Bilderhostern wollen wir hier und jetzt mal lassen. Dafür gibt es ein Subforum nur für "Vorschläge"... :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de