Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 20.01.2013, 01:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Hier gehts nach einiger Zeit auch mal weiter. Neben den Fahrzeugen im Rettungsdienst gibt es noch eine SEG. Teil dieser SEG ist auch eine Gruppe die sich mit Retten aus unwegsamen Gelände (z.B. Wälder, Baustellen usw) beschäftigt. Die Gruppe verfügt über drei Fahrzeuge, das jüngste stelle ich heute vor. Es handelt sich um den Mercedes G-Klasse von Herpa in der kurzen Form. Er dient als reines Such/Helfertransportfahrzeug. Eine einfache Superung.
Bild Bild

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 20.01.2013, 14:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2007, 13:20
Beiträge: 253
Hallo Edmond,

ein tolles G- Daimler hast du da gesupert, aber leider sind deine Bilder sehr dunkel, so das
ich nicht alle Detials erkennen kann.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 20.01.2013, 15:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Ich kann gerne noch neue machen, ginge zeitlich leider erst nächste Woche nach der Nachtschicht, werde die Bilder also dann tauschen.
Schön das der kleine gefällt, dann kann der VW ja auch so werden der zwar schon da ist aber noch warten muss....

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 11:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Dann will ich den Thread mal für eine kleine Bastellei aus der Versenkung holen. Für die "Gelände"-Truppe der SEG gibts ein neues Quad. Eine einfache Superung des Wiking Modells.
Bild Bild Bild

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 14.09.2013, 02:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3150
Hallo Edmond,

der "G" gefällt mir ausgesprochen gut!!!

Zum Quad: Auch sehr hübsch gemacht, aber seit wann löschen die Johanniter...? :roll:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 16.09.2013, 23:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
Der vermeintliche Schlauch ist hier ziemlich "silbrig" geworden - ich tippe da auf eine Stahlseilrolle, könnte man beim SEG zum hoch ziehen einer Korbtrage (oder so) im Gelände benutzen...
Ob es nun in Berlin so viel "Gelände" dafür gibt, weiß ich zwar nicht, aber Seilwinden kann man ja immer mal gebrauchen. :mrgreen:

Auf jeden Fall ein interessantes Gerät. 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 17.09.2013, 16:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Auflösung: Ich fahre selber Quad daher musste es einfach auch im Modell sein :D . Vorne ist einfach ne Seilwinde, um die Kiste wieder aus dem Dreck zu ziehen, wenn man sich mal vertan hat.

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 18.09.2013, 11:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
Okay, zur "Eigenrettung" kann man die Seilwinde natürlich auch verwenden - da freuen sich die Zuschauer dann immer besonders! :lol:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ITW für den RD, First Responder fürs Gelände
BeitragVerfasst: 26.12.2013, 21:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Kurz vor Jahresende konnte der doch schon ein paar Jahre alte ITW gegen was neueres eingetauscht werden. Da Herpa, wie soll man es blos nett formulieren, ah ja: Zum Anschub persönlicher Kreativität und Verbesserung der manuellen Fähigkeiten auf Gravuren und Spalten am Kofferaufbau weitestgehend verzichtet hat, hab ich selber zum Messer gegriffen. Für die BF BErlin hab ich ja auch so einen Koffer und da halt auf das Gravieren verzichtet, das wollte ich dieses mal aber nicht mehr so lassen. Ganz grade isses nicht :oops: aber es wird wohl gehen. :roll:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Nummer zwei ist ein VW Amarok mit selbst gebauten Kofferaufsatz für die Ladefläche. Sollte ursprünglich nen ganzer Gelände-RTW werden, dann habe ich die Kofferaufbauten der Originalen gesehen und von Abstand genommen. :mrgreen: Es ist son zwischending aus First Responder und GW Gelände auf dem Material zum Sichern, Transportieren und Versorgen von Patienten verlastet sein soll. Da so etwas im Gelände aufwändig ist gleich mit großer Kabine fürs Personal. Der Gelände-RTW steht erst mal wieder auf der Wunsch-Liste.
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 28.12.2013, 15:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3150
Hallo Edmond,

die beiden Neuzugänge der fiktiven Johanniter sind dir gut gelungen!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 07.12.2014, 20:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Es gibt etwas neues nach fast genau einem Jahr :oops: . Ein lange gehegter Wunsch: Ein GW-San für die SEG.
Bild Bild Bild Bild

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 07.12.2014, 20:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 2536
Hallo Edmond,

der GW-San sieht super aus, tolle Umsetzung, so wie er sein muss.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 17:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
Danke Johannes

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 15.12.2014, 15:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 17:27
Beiträge: 300
Hallo Edmond,

Johannes kann ich nur zustimmen, schönes Fahrzeug und wie du weisst muss gut Ding halt manchmal Weile haben.
So ein Fahrzeug bringt mich natürlich wieder auf Ideen :wink:

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rettungsdienst der fiktiven Johanniter in Berlin
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 21:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008, 14:22
Beiträge: 415
ja es liegen hier halt so viele schöne Sachen zum bauen... nen ganzes Jahr nix an Fahrzeug für den Bereich ist doch nen bissel doll.

_________________
sägen, schleifen, lackieren, schneiden, fluchen, möblieren und beschriften... voller Service für Berliner + Chicagoer Einsatzwagen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de