Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 10:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rettungsdienst-Fahrzeuge aus Österreich
BeitragVerfasst: 07.10.2008, 13:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 123
Hallo erstmal !

Das ist mein 1. Beitrag im Forum und soll auch einen Hauch von Österreich einbringen ;-) Soeben fertig geworden ist ein Versuch eines RTW mit integrierte SoSi (http://www.dlouhy.at), welcher bei der Wiener Rettung im Dienst steht. -> Originafoto: http://galerie.bos-fahrzeuge.info/details.php?image_id=44881

Bild Bild Bild Bild

Mehr Bilder (auch von meinen anderen Modellen) auf meiner Homepage: http://www.rettungsmodelle.at.

Zum Bau selbst:
Der RTW wurde in reinweiß lackiert und mit dem neuen Design der Wiener Rettung bedruckt. Das Design wurde mit, von mir selbst am PC erstellten und gedruckten Decals, auf das Fahrzeug aufgebracht.
Ich habe versucht die originale Sondersignalanlage (Dlouhy), über welche das Fahrzeug verfügt, nachzubauen. Den vorderen Teil habe ich mit Evergreen-Sheets (1,5er), welche in die richtige Form geschliffen wurden, realisiert. Den hinteren bzw. seitlichen Teil habe ich aus Begrenzungspfosten für Straßenanlagen (NOCH Zubehör) gebaut. Kanden und Stufen wurden plan gespachtelt und dann noch einmal geschliffen. Diese wurden ebenfalls durch Schleifen in die richtige Form gebracht. Die Blaulichter wurden mit Blaumetallic-Farbe aufgemalen

Grüße aus Salzburg, Austria
Martin

_________________
25.08.2017: Aktuelles Modell im Forum: viewtopic.php?p=177105#p177105 (RTW RK Salzburg Oldies)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiener Rettung: RTW auf VW Crafter
BeitragVerfasst: 07.10.2008, 15:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15418
Herzlichen Glückwunsch zum 1. Beitrag!

Zwei Bitten resp. Tipps:
Die Bilder bitte nebeneinander, nicht untereinander (geht mit einem Leerzeichen zwischen den Fotolinks)
und wenn Du statt der blauen Schrift z.B. schwarz nimmst, dann sieht man auch Deine HP-Links besser!

Gruß, Jürgen

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiener Rettung: RTW auf VW Crafter
BeitragVerfasst: 07.10.2008, 23:19 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1611
Hallo ,

Sieht echt schön aus dein Wiener Retter . Die Blaulichter sind auch gut getroffen , wenn ich sie persönlich nicht mag . Auch die anderen Modelle auf deiner HP sin gut getroffen .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wiener Rettung: RTW auf VW Crafter
BeitragVerfasst: 16.10.2008, 02:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 22:58
Beiträge: 289
Hi!

Sehr schönes Modell, einfach gelungen! Leider kommt am Bild nie die tolle Tagesleuchtfarbe zur Geltung, das Ding sieht live auch super aus!

mfg

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: NEF des ÖRK auf BMW X5 (Modellstudie)
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 10:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 123
Hallo !

Da bei uns immer mehr NEF auf Basis von Land Rover Freelander, Volvo XC90 in den Dienst gestellt werden, habe ich mal ein Fahrzeug ohne konkretem Vorbild gebaut. Als Basis dient hier ein BMW X5 von Herpa.

Das Fahrzeug wurde von mir zerlegt und in weiß lackiert. Versehen wurde das Fahrzeug mit von mir erstellten und gedruckten Decals. Hier wurde das ÖRK Design, welches in den Bundesländern, Tirol, Steiermark, Oberösterreich, Wien, Burgenland und Salzburg verwendet wird, auf das Fahrzeug übertragen.
Der Blaulichtbalken soll den LED-Balken "Arjent" imitieren. Dieser wurde aus einem Stück durchsichtigen Plastik geschnitten und in die richtige Form geschliffen. Die Antenne wurde asu einen Besenhaar gemacht.

Bild Bild Bild Bild Bild

Mehr Bilder wie immer auf http://www.rettungsmodelle.at.

LG aus Salzburg,
Martin

_________________
25.08.2017: Aktuelles Modell im Forum: viewtopic.php?p=177105#p177105 (RTW RK Salzburg Oldies)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF ÖRK auf BMW X5 - Modellstudie
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 10:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 12:10
Beiträge: 902
Schickes NEF! Gefällt mir gut!

Wenn Ich mir dennoch etwas Kritik erlauben darf:

Die Alufelgen könnten vielleicht noch einen sibernen Anstrich vertragen.

Das wirkt dann besser zu den verchromten Auspuffendrohren.

Sonst gut umgesetzt :)

_________________
Grüße aus Lüneburg

Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF ÖRK auf BMW X5 - Modellstudie
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 11:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 123
Danke - dann werd ich mir wohl mal eine silberne Farbe besorgen müssen ;-) Zwecks dem Tuning *G*

lg

_________________
25.08.2017: Aktuelles Modell im Forum: viewtopic.php?p=177105#p177105 (RTW RK Salzburg Oldies)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF ÖRK auf BMW X5 - Modellstudie
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 11:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 12:10
Beiträge: 902
Noch ein kleiner Tipp!

Nimm einen silbernen Edding Lackstift.

_________________
Grüße aus Lüneburg

Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF des ÖRK auf BMW X5 (Modellstudie)
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 12:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 3949
Servus Martin,

also ich finde deine Modellstudie sehr gut gelungen! Das Design steht dem X5 gut und ist auch nicht abwegig! Und ganz ehrlich, ich würde an den Felgen grad gar nichts machen, die sehen so schon gut aus! Und silbern oder gar Chromfarbene Alufelgen auf einem NEF - das passt nicht! :roll: Aber das nur am Rande - meine Meinung!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: NEF des ÖRK Retz auf VW Touareg
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 18:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 123
Hallo!

Soeben ist mein 2. NEF auf Basis eines VW Touareg, welcher in Retz/NÖ eingesetzt wird.

Als Grundmodell wurde ein VW Touareg (silber) von Wiking verwendet. Dieser wurde weiß lackiert, was leider im vorderen Bereich etwas misslungen ist, aber von der Ferne sieht man es ja nicht so *G*. Das Design wurde mit, von mir selbst am PC erstellten und gedruckten Decals auf das Fahrzeug aufgebracht.
Der Blaulichtbalken wurde aus einem Stück durchsichtigen Plastik geschnitten und durch Feilen in die richtige Form gebracht. Anschließend habe ich den Balken mit blautransparenter Farbe bemalen. Also Vorbild für den Balken wurde ein Whelen-Blaulichtbalken hergenommen.
Die Blitzer im Kühlergrill wurden mit matten Klebeband aufgeklebt. Die Antenne wurde aus einem Besenhaar realisiert.

Bild Bild Bild Bild

Das Fahrzeug ist in einigen Tagen auch auf meiner Homepage zu sehen (mit mehr Bildern).

LG

_________________
25.08.2017: Aktuelles Modell im Forum: viewtopic.php?p=177105#p177105 (RTW RK Salzburg Oldies)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF ÖRK Retz auf Basis VW Touareg
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 18:54 
Der Touareg hat was.......gefällt mir...richtig gut...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF ÖRK Retz auf Basis VW Touareg
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 19:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 12:10
Beiträge: 902
Kann mich da nur anschliessen! Der Balken ist ganz nett! Hast du da ein Klarsichtteil aus der Bastelkiste genommen oder woraus hast du den "Rohling" geschnitten? Sieht super aus :mrgreen:

_________________
Grüße aus Lüneburg

Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF ÖRK Retz auf Basis VW Touareg
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 19:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2008, 09:17
Beiträge: 123
Danke ;-)

Den Balken habe ich aus einer Modellverpackung von AWM geschnitten. Die sind aus durchsichtigen Plastik mit einer Stärke von 1,2mm. Daraus bastle ich eigentlich alle meine LED-Balken (Arjent v. Vama Signal), welche in unserer Gegend eingesetzt werden.

_________________
25.08.2017: Aktuelles Modell im Forum: viewtopic.php?p=177105#p177105 (RTW RK Salzburg Oldies)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF des ÖRK Retz auf VW Touareg
BeitragVerfasst: 20.11.2008, 22:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4269
Nanu, als Österreicher verwendest Du keine Balken von Trident? :wink: :mrgreen:

Kleiner Tipp an dieser Stelle: Sollte Dir die AWM Verpackung mal ausgehen, mess mal die Dicke einer CD-Hülle nach, wenn ich mich nicht ganz irre, hat die eben solche 1.2 mm . :D Davon habe ich im Laufe der Zeit auch schon so einiges "verbraten"...

Die Decals sind absolut sauber - der Rest des Modells natürlich auch! (das vorne sieht man wirklich nicht 8) ).
Respekt, wirklich gut gelungen! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEF des ÖRK Retz auf VW Touareg
BeitragVerfasst: 21.11.2008, 00:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 12:10
Beiträge: 902
Coole Idee mit den PC Boxen bzw. CD Hüllen! Werd das bei Gelegenheit mal ausprobieren :mrgreen:

_________________
Grüße aus Lüneburg

Marcel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de