Aktuelle Zeit: 24.04.2018, 04:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kuppe: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 26.03.2009, 21:00 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Hallo,

mein aktuelles Projekt ist ein LKW mit Kran. Für das Fahrzeug stehen verschiedene Module zur Verfügung. Das Grundmodell stammt von Preiser, Fahrgestell wurde gekürzt und das Fahrerhaus stammt von Herpa. Ein par Kleinigkeiten fehlen allerdings noch. Hier zu sehen das Modul Bauunfall:

Bild Bild Bild Bild

In den nächsten Tagen wird dann der gesammte (Tief-)Bauunfallzug sowie die AAO der Feuerwehr Kuppe vorgestellt.
Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen!

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 27.03.2009, 15:06 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 602
Das gefällt mir !
Die Beladung von dem Fahrzeug sieht auch gut aus ! Wo hast du diese her ??
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 27.03.2009, 16:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Hallo Jannis,
tolle Idee. :D Ein würdiger Nachfolger für den Kölner Hauber.
Einzig der Kran will mir in grau nicht so recht gefallen. Schwarz oder rot würde der glaube ich besser aussehen (und moderner).
Aber bau du mal weiter. Ich beobachte dich. :wink:
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 27.03.2009, 17:06 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Hallo, danke für eure Antworten.
Dennis Gleim hat geschrieben:
Die Beladung von dem Fahrzeug sieht auch gut aus ! Wo hast du diese her ??

Die ist bei dem GW-Bau von Preiser dabei.

Das Modell hat jetzt noch Decals bekommen:

Bild

Bei Bedarf steht auch noch ein Tieflader mit Radlader zur Verfügung:

Bild Bild

Das Fahrzeug gehört auch zum Kampfmittelräumdienst und wird auch für sonstige Transporte verwendet:

Bild Bild

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 28.03.2009, 13:10 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Hallo

Christian Dreher hat geschrieben:
Einzig der Kran will mir in grau nicht so recht gefallen. Schwarz oder rot würde der glaube ich besser aussehen (und moderner).


Ich habe den Kran gegen einen Herpa-Kran ausgetauscht. Ich finde das sieht jezt so besser aus:

Bild Bild Bild Bild

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 28.03.2009, 16:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 911
Prima Idee, aus Hauber macht Atego! Einfach Klasse!

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 28.03.2009, 20:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2168
Genau :D
steht ihm besser.
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Bau
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 07:59 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 602
Hi!
Ich finde das mit den Herpa Kran auch besser !
Sieht schöner aus !
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 15:58 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Hallo,

das Fahrzeug ist nun kein GW-Bau mehr, sonder einfach nur ein LKW mit Kran, der mit verschiedenen Modulen beladen werden kann, z.B. Bauunfall.

Ich habe am Modell den Kran noch etwas modifiziert und zwei neue Module gebaut.

Bild Bild Bild
Der Kran wurde duch weitere Teile des Herpa-Krans verlängert. Die Verlängerung ist aber auch abzunehmen.


Ein weiters Beladungs-Modul ist die Beladung Ölwehr:

Bild Bild Bild Bild
Der gesammte Ölwehrzug wir dann auch noch vorgestellt.


Desweiteren wurde am 1. April für größere Einsatzlagen ein Modul-Toilette in Dienst gestellt:

Bild Bild Bild
Das Modul besteht aus Toilette und dieversen Auffangbehältern, sowie eine Aufbereitungsanlage, die das Abwasser zum Händewaschen erzeugt. Falls ein größerer Andrang besteht, kann man auch direkt die Behälter verwenden. Der Branddirektor liest gerade beim Testen die neue Feuerwehr-Magazin Ausgabe. :wink:

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 18:04 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 602
Hallo!
Aus was hast du die Module gebaut ??
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 19:59 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Dennis Gleim hat geschrieben:
Aus was hast du die Module gebaut ??

Meinst du die Mobile-Toilette?

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 20:35 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Stimmt, das ÖL-Modul besteht aus dem Anhänger. Die "Mobile-Toilette" ist einfach nur ein Dixi-Klo, zwie Auffangbehälter und ein Tank.

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 21:34 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Jannis Kuppe hat geschrieben:
Desweiteren wurde am 1. April für größere Einsatzlagen ein Modul-Toilette in Dienst gestellt:

Bild Bild Bild
Das Modul besteht aus Toilette und dieversen Auffangbehältern, sowie eine Aufbereitungsanlage, die das Abwasser zum Händewaschen erzeugt. Falls ein größerer Andrang besteht, kann man auch direkt die Behälter verwenden. Der Branddirektor liest gerade beim Testen die neue Feuerwehr-Magazin Ausgabe.


Schade, mein April-Scherz ist wohl keinem aufgefallen und hat wohl leider nicht geklappt :( :roll:

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 21:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 552
HAllo

Na das ist ja mal was.
Nicht schlecht super Idee und schön umgesetzt.
Gefällt mir.
Fehlt nur noch der Bauwagen oder :wink:

Gruß Mirco

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuppe: LKW-Kran
BeitragVerfasst: 22.04.2009, 18:17 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 735
Hallo,

da mir die Beladung vom Preiser GW-Bau nicht so recht gefiehl, habe ich eine neue Beladung zusammen gestellt. Desweiteren wurden noch am LKW ein par Kleinigkeiten geändert.

Bild Bild Bild Bild

Die Beladung ist mit Absicht nicht gesichert, da ich sie auch austauschen kann.

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de