Aktuelle Zeit: 25.05.2017, 08:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aktuelle moderne Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 18:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hallo

Nach langer langer Zeit auch mal von mir was aktuelles. Leider ist der Frühjahrsputz etwas schief gegangen da das Wasser wohl etwas zu heiß war. Dadurch sind die 2 Fahrzeuge wohl etwas geschrumpft. Nee Spaß bei Seite. Viele Hersteller produzieren ja rollendes Material in 1:120, nur an Fahrzeugen der neueren Generation scheitert es immer wieder. Da die Nachfrage auf einigen Messen immer häufiger wird entstehen gerade 2 Prototypen in TT. Aber schaut selbst.
Bild

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 19:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4165
Ist zwar so gar nicht mein Maßstab, aber das sieht trotzdem schon sehr ordentlich aus, Carsten! :D
Nur weiter so, ich bin tatsächlich gespannt drauf, wie die "Geschichte" aus geht... :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 21:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2010, 21:48
Beiträge: 48
Nabend zusammen

Na, hier entwickelt sich ja was in meinem Maßstab. :shock: und :P

@Carsten
Kanst du da etwas mehr zu sagen/schreiben? Sind die Dinger aus dem Drucker gefallen? Eigenbau aus Platten?.... Fragen über Fragen.
Bis jetzt bin ich jedenfalls von den Fotos begeistert. Und moderne Fahrzeuge sind ja in TT und auch bei mir in meiner Sammlung immer gern gesehen.
Bis jetzt sind meine modernen Feuerwehrfahrzeuge (übrigens auch auf diesem MAN-Modell) nur auf dem Rechner entstanden.

Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 21.04.2013, 22:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

Schön wäre es wenn die Dinger einfach mal aus dem Drucker fallen, aber dazu fehlt mir einfach die Zeit mich mit 3D zeichnungen auseinander zu setzen. Außerdem ist der 3D Druck ja doch noch relativ preisintensiv. Seit dem ich mein Hobby zum Nebengewerbe gemacht habe ist eh kaum noch Zeit für solche eigene Projekte.
Die 2 Fahrzeuge sind beides Scratchbauten aus unterschiedlich starken PVC-Platten. Die Teile kommen allerdings aus der eigenen CNC-Fräse, was das ganze etwas leichter macht.
Ich hab mal ein Bild dazu gefügt wie die Teile für die beiden aussehen. Aber wie schon gesagt sind es die Prototypen und da kommen noch ein paar kleine Änderungen in der Fräsvorlage.
Bild

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 24.04.2013, 13:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2009, 20:46
Beiträge: 121
Also für das, was da bis jetzt schon zu sehen ist, da gibts schon mal den Daumen hoch :o :D :P
:idea: Womöglich kann man ja dann nach Abschluss der Arbeiten an den Prototypen auch mal über "Nachbauten" in Resinguss nachdenken... :?: :wink:

_________________
NeTTe Grüße Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 24.04.2013, 23:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Die Überlegung hatte ich auch schon, aber da müsste ich mich auch noch mit Resin gießen befassen und dafür ist eigentlich keine Zeit da. Sicher wäre da noch das ein oder andere Detail möglich aber das geht ja dann schon fast in eine serielle Herstellung, wo ich nicht sicher bin wie es sich dann mit Urheberrechten und CO verhällt.
Aber erstmal die beiden fertig bekommen und dann schauen wir mal weiter.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 27.04.2013, 09:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

Das HLF mit der Z-Cab hat nun Licht und wartet auf die Decals. Wie letztens schon geschrieben sind dies beides Prototypen wo es eher um die Passgenauigkeit und Form der einzelnen Teile geht. Beim bauen kommen einem dann immer wieder neue Ideen wie man es lösen könnte und so werden die Fräsvorlagen eben immer genauer und perfekter.
Bild

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 28.04.2013, 14:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

Nach einer absoluten Blitzlieferung der Decals hat das HLF nun auch seine Beklebung bekommen. Das einzige was jetzt noch zur Auslieferung fehlt sind die 2 Schlauchhaspeln. Diese machen mir noch ein wenig Kopfschmerzen da es ja nix fertiges gibt. Aber da wird sich sicher auch eine Lösung finden.

Hier noch ein paar Kleinigkeiten zum Modell:

-kompletter Scratchbau, zum Teil mit Teilen aus der eigenen CNC Fräse
-Beleuchtung: 3 Doppelblitzleuchten, 2 Frontblitzer, Frontlicht als Springlicht und 4 Hecklichter
-auch die Singlebereifung stammt aus Eigenproduktion

Bild Bild

So nun immer raus mit Kritik. Das kann das Modell bzw. Nachfolger nur besser machen.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 16:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4165
Salü Carsten,

nicht schlecht! 8)

Aber erst mal gleich drei Fragen:
1. Was ist das für ein gelbes Licht am rechten Scheinwerfer, von Blinkern hast Du nichts erwähnt? ;-)
2. (Ist jetzt keine richtige Frage mehr, da ich sie doch noch entdeckt habe *hüstel - duck und weg*: ) Die Rücklichter fallen etwas "mau" aus, da "solltest" Du vielleicht doch lieber auf dickere Lichtleiter gehen und die zu kleinen Rechtecken am Ende feilen, das würde noch besser aussehen und könnte etwas mehr Leuchtkraft bringen (rein meine Meinung ;-) ).
3. Bevor ich konkrete Ideen zu den Schlauchhaspeln hätte, könntest Du da erst mal mit den gewünschte Vorbildern aushelfen? So rein aus dem hohlen Bauch heraus kommt mir da eh grundsätzlich zuerst das Thema "eigene Drehteile" in den Sinn, sowohl für die Räder der Haspeln als auch für die Schlauchrollen; Bügel und Halterung sollten da noch am einfachsten zu bauen sein... Aber wie das konkret aussehen könnte, weiß ich so natürlich noch nicht. ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 23:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

@Ralf
1. Das liegt wohl mehr an dem Bild und daran das die LED`s relativ tief in der Stoßstange sitzen.
2. Ich hatte den Widerstand wohl etwas hoch gewählt, ist getauscht und leuchtet logischerweise um einiges heller.
3. Hab mir jetzt ne moderne Einmannhaspel zum Vorbild genommen und werd die nächsten Tage mal ein wenig zeichnen und dann fräsen. Mal schauen was heraus kommt.

Neue Bilder werd ich bei Gelegenheit noch mal hochladen.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 02.05.2013, 19:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4165
Moin, Carsten!

Ist dennoch ein etwas sonderbarer "Bildeffekt" mit dem Gelb da beim Scheinwerfer. :wink:
Aber ich hatte auch schon sonderbare "Erscheinungen", wo rote Lichter auf den Aufnahmen ganz deutlich zu grünen (!) wurden und ich nicht die geringste Ahnung habe, wie das gekommen ist... :?

Die anderen "Sachen" wären ja dann soweit geklärt - wobei ich ja echt mal auf die Haspel gespannt bin!

Dann weiter viel Erfolg und gutes Gelingen! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 00:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

Heut mal ein kurzer Zwischenstand bei den HLF`s. Bei dem mit der Z-Cab fehlen leider noch immer die Haspeln. Dafür hat das andere seine vollständige Beklebung bekommen und die trägt die ersten beiden Proto-Haspeln.
Bild Bild

Und wer das ganze mal blinkern sehen will, hier gibt`s ein Video.
http://www.myvideo.de/watch/9100415/HLF

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 06.05.2013, 19:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 271
Ich find den Balken voll schick. Kannst du vieleicht mal irgendwie ein Video machen? würde ich gerne mal blinken sehen deinen MAN.

Grüße Mischa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 07.05.2013, 18:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2010, 21:48
Beiträge: 48
Hallo Carsten,

für alles was ich hier sehe gibts die Daumen hoch. Weiter so.

Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle MAN-Feuerwehren in TT (M 1:120)
BeitragVerfasst: 09.05.2013, 00:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

@Mischa: Der Link zum Video Steht direkt unter dem Satz.

@Ralf: Im video sieht man das es wirklich nur am Foto lag.

Derzeit sitze ich gerade an den Zeichnungen für das Fahrgestell. Da alle Kabinen und Aufbauten auf das Fahrgestell passen sollen ist das relativ komplex alles untereinander abzustimmen. Aber wenn es dann mal wirklich klappt ist es "nur noch" ein Baukastensystem.

Die nächsten 2 Aufbauten sind soweit fertig gezeichnet und auch schon Probe gebaut. Hierbei handelt es sich um den Aufbau für ein TLF und einen GW-? mit Ladebordwand
Bild

Da die TGM Kabine ja nicht gerade die Aktuellste ist gibt es auch einen Versuch die neueste zu bauen. Wenn das alles klappt wie es soll wird der RTW-Ü mit der Euro6 TGL Kabine entstehen.
Bild

Ich finde nur schade das alle Feuerwehren eine andere Stoßstange haben, zumindest habe ich noch kein Bild mit dem schwarzen Zwischenstück gefunden. Das typische Gesicht der Euro6 MAN`s sieht dabei doch echt schick aus.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de