Aktuelle Zeit: 16.12.2017, 08:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WLF 4 - Feuerwehr Augsburg
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 11:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 12:54
Beiträge: 971
Hallo,

Da ja der ein oder andere folgendes Fahrzeug noch nicht kennt, hab ich mir gedacht ich starte mal einen neuen Theard für dieses Fahrzeug. Ich hoffe es kommen vielleicht sogar noch ein paar mehr Informationen zusammen.

http://www.feuerwehr-augsburg.de/index. ... 0ee49e4b03
http://galerie.bos-fahrzeuge.info/detai ... 79c0844572

Aufgebaut ist das Fahrzeug auf einem Mercedes-Benz Actros 4141 K 8x6/4 BlueTec hat eine staatliche Länge von 10,80 Metern. Das Zulässige Gesamtgewicht von dem Brummer beträgt 37,8 Tonnen bei einer max.Zuladung von 11,5 Tonnen. das Hakengerät stammt von Palfinger Palift T18. Der Kran ist ein Palfinger PK60002 G, der bei einer Auslastung von 20m eine Hubkraft von 2t hat. (!!!). Des weiteren verfügt der Kran über eine Kranwinde von Palfinger mit 3,5 t. das Fahrzeug soll den alten FwK ersetzten, weshalb hier dieser Monster-Kran aufgebaut wurde.

Baujahr ist das Fahrzeug 2007.

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 12:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 22:26
Beiträge: 499
Der steht schon auf meiner "things to do"-Liste...

_________________
Es kommt nur darauf an, was man daraus macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 15:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:44
Beiträge: 323
Anbei mal ein paar mehr Bilder von dem Geschoß:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 15:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 22:33
Beiträge: 806
Gibts auch Bilder auf denen der Kran "in Action" zu sehen ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 19:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007, 12:11
Beiträge: 685
Das ist einfach ein hammer Fahrzeug, alleine schon durch die 4 Achsen, und der große Kran macht es noch wuchtiger. Könntest du die Bilder vielleicht größer nochmal posten, weil größer sind sie besser für den nachbau geiegnet.

MFG Hendric


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 20:23 
Offline
User

Registriert: 25.04.2007, 19:02
Beiträge: 202
Hallo!

Freut mich als Bayer, mal ein Fahrzeug aus meiner Heimat zu sehen.

_________________
wenn andere rausrennen, rennen wir Rein! >>Feuerwehr Schnuffingen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 21:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008, 16:09
Beiträge: 445
Zunächst würde ich mich über großformatige Bilder dieses WLF freuen, möglichst mit einem AB (sonst sind sie für mich "nackt") und möglichst mit dem Licht fotografiert, daran haperst es leider bei fast allen Bildern dieses Gerätes - wobei das Heckbild von Jens Weber, das die Technik zeigt, natürlich große Klasse ist.

Die Zukunft wird zeigen, ob und in wieweit ein solcher Ladekran ein echtes Kranfahrzeug im Feuerwehrdienst ersetzen kann.

Im Ladekrangeschäft bietet Meiller seit einigen Jahren nicht mehr an und Atlas - jetzt Atlas Terex und Hiab (zu diesem Konzern gehört auch Multilift) haben in der Vergangenheit eher mittelgroße Geräte angeboten (obwohl sie auch große Brummer im Programm haben)

Mit wirklich schweren und leistungsfähigen Ladekranen sind dagegen vor einigen Jahren vor allem die österreichische Firma Palfinger und die italienische Firma Fassi hervorgetreten.

Im Feuerwehreinsatz gibt es verschiedene WLF mit solchen schweren Hochleistungsladekranen vor allem in Österreich, meist auch auf Vierachsfahrgestellen. In Kürze dazu einige links.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 22:32 
Offline
User

Registriert: 25.04.2007, 19:02
Beiträge: 202
@ Karl.

schau mal unter www.feuerwehr-augsburg.de, da gibt es Bilder vom WLF mit AB.

Der Kran auf dem Fahrzeug ersetzt den alten Autokran bei der BF und ist in der Lage auch Klein- LKW´s anzuheben. In den letzten Ausgaben von Feuerwehr (früher mal UB Feuerwehr) ist ein ausführlicher Bericht vom FAhrzeug drin.

Grüße Georg

_________________
wenn andere rausrennen, rennen wir Rein! >>Feuerwehr Schnuffingen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 23:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008, 16:09
Beiträge: 445
Ja, da gibts die Bilder, aber leider nicht großformatig und absolut nicht gut "mit dem Licht" fotografiert, leider ..

Ich dachte an Bilder in der Qualität, wie sie z.B. unter "Magirus D Reihe" hier zu finden sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2008, 23:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1688
Wahnsinn was für ein Geschoß. Das reitzt zum nachbauen. Mächtiges Fahrzeug


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2008, 00:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2008, 10:22
Beiträge: 66
Der Hammer :shock:
So ein WLF in der Größenordnung sieht man selten bei einer Feurewehr, mal abgesehen von Duisburg oder Salzgitter.
Da schlägt mein WLF-Herz gleich bis Anschlag :lol:

Zur Info: ausser den Firmen Palfinger und Fassi bietet auch die Fa. Cormach Ladekrane in der Größenordnung an.
Wir haben in unserer Firma einen 4-Achser MAN TGA mit einem solchen Kran.

Gruß
Carsten

_________________
Der mit der BF Naheburg
Mecedes SK forever!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2008, 10:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007, 12:11
Beiträge: 685
Zu der geschichte mit den Ladekranne möchte ich noch mal eine sehr praktische Seite beisteuern! Leider sind dort keine FW Fahrzeuge zu sehen, aber alle Klassen der dieversen Ladekrangrößen zu sehen!

http://www.ditzj.de/index.html

MFG Hendric


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2008, 12:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 12:54
Beiträge: 971
Hier noch ein (leider sehr kleines Bild) vom selbigem Ladekran im Einsatz.
http://www.kranhydraulik.ch/projekte/images/PK60002.JPG

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fahrzeugfotos der Feuerwehr Augsburg
BeitragVerfasst: 17.01.2011, 17:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2010, 23:06
Beiträge: 239
Hallo,

Wer von euch hat Beziehungen zur BF Augsburg und kann mir Detailfotos besorgen.

1) WLF4 MB Actros Augsburg ( was ist zwischen dem Führerhaus und dem Kran aufgbaut, man sieht nur den Auspuff )

2) HLF 1 MB Atego 1529 ( Dachbeladung und Heckansicht )

Danke, Bitte

LG Mario

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeugfotos der Feuerwehr Augsburg
BeitragVerfasst: 17.01.2011, 18:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15471
@ Mario:
Immerhin zum WLF haben wir schon länger was! Und wie bereits erwähnt: Immer schön die Suchfunktion benutzen! :wink:

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de