Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 02:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 30.01.2014, 21:15 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 240
Hallo liebes Forum,
ich suche Infos zu folgendem Fahrzeug.
http://www.feuerwehr-stadtallendorf.de/ ... fzg/RW.JPG

Besonders würde mich der Radstand sowie ob es sich um eine Serie von Fahrzeugen handelt ( ein ähnliches Fahrzeug hatte die FF Hofheim Hessen ) im Dienst.

Besten Dank schon mal jetzt für alle Infos!!

Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 30.01.2014, 22:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2012, 22:06
Beiträge: 104
Hallo Sven,

Die schrägaufnahme, Gruppenkabine und die drei Rollos lassen auf einen Radstand von 3.80 m schließen.

MB hat Zweiachsige Fahrwerke mit 3.60, 3.80, 4.20 und 4.80m Radstand gefertigt.

Von der Form her ist es ein Bachert Aufbau und sicher auch mehrfach produziert.

Am Wochenende bin ich wieder zuhause, dann kann ich nochmal in meinen Unterlagen stöbern.

Gruß, Klaus

_________________
Ein Besuch lohnt sich...

http://www.feuerwehrmuseum-oberfranken.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 30.01.2014, 22:50 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 695
Hallo,

Klaus Geisser hat geschrieben:
MB hat Zweiachsige Fahrwerke mit 3.60, 3.80, 4.20 und 4.80m Radstand gefertigt.
Und mindestens noch 3,20 m. Für TLF 8 und RW 1 wurde oft das Fahrgestell mit 3.200 mm Radstand verwendet (siehe z.B. das Preiser Modell des RW 1), Standard bei LF 8 oder TLF 16 waren 3.600 mm, bei LF 16 4.200 mm und bei DLK 4.800 mm Radstand. Siehe auch die gtp Maßzeichnungen. Ich werfe daher 4.200 mm für den abgebildeten RW in den Ring.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 30.01.2014, 23:11 
Offline
User

Registriert: 31.01.2012, 12:24
Beiträge: 30
Hi,


Das Land Hessen beschaffte eine Serie von diesen RW2 für einige der neugegründeten Stützpunkte. Die genaue Anzahl ist mir nicht bekannt, dürfte aber im zweistelligen Bereich liegen. Mir ist der ehemalige RW der FF Grünberg bekannt.
Der Radstand müsste 4200mm betragen, ähnlich dem SW 2000 von Ziegler (davon gab es auch eine Landesbeschaffung)

Gruß

Yves


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 31.01.2014, 07:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2510
Hallo Zusammen,

auch die Berufsfeuerwehr Gießen hatte einen RW Staffel. Dieser ist in der Februar Ausgabe 1986 vom Feuerwehr Magazin abgebildet.Falls interesse an einem Skann von dem Bericht interessiert ist bitte per PN melden.


Und wenn es euch etwas hilft der ehemalige SW 2000 Staffel auch auf MB Kurzhauber war genau so lang wie der SW.


Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 31.01.2014, 13:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1281
Hallo,

Klaus' Aussage zum Thema Radständen bei den Kutzhaubern stelle ich jetzt mal in Frage: den 3800 mm Radstand hat es bei den Kurzhaubern nicht gegeben. Außerdem verfügt das Fahrzeug nicht über eine Gruppen-, sondern über die kürzere Staffelkabine.
Da es der 3600er definitiv nicht ist, kann es also nur der 4200er sein.

Gruß

Para!

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 31.01.2014, 14:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Mahlzeit! :D

Para hat geschrieben:
Da es der 3600er definitiv nicht ist, kann es also nur der 4200er sein.
Seh' ich genauso! Zumal der SW 2000 erwiesenermaßen auch den 4200er Radstand hat(te)! :idea:

Weitere RW 2 dieser Bauform kenne ich u.a. noch aus Fulda, Heppenheim, Klein-Krotzenburg, Korbach (alles Hessen) - der Hofheimer ging dann als Zweitverwendung nach Suhl.

Gruß, Jürgen


Edit: Ich mach einfach mal 'ne Liste! :wink: (Weitere Infos jederzeit willkommen!)


_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 31.01.2014, 21:28 
Offline
User

Registriert: 06.04.2009, 21:42
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

hier ein gescanntes Bild vom Heppenheimer...
http://www.directupload.net/file/d/3519 ... 77_jpg.htm

Gruß Joachim


Eingetragen! Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 31.01.2014, 22:37 
Offline
User

Registriert: 31.01.2012, 12:24
Beiträge: 30
Hi,

Der Gießener RW war keine Landesbeschaffung.

Gruß
Yves


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 13:43 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 240
Erst mal ganz lieben Dank für die zahlreichen Antworten. Damit kann ich dann mal so langsam in die Bauphase gehen. Ich meine mich erinnern zu können, das die Feuerwehr OBER-RAMSTADT ebenfalls mal ein Fahrzeug diese Typs besessen hat.

Gruß Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 14:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Ist zwar jetzt kein Beinbruch, :wink: aber von einem RW 2 ist in der Vereinsgeschichte der FF Ober-Ramstadt leider keine Rede! :idea:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 19:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2012, 21:33
Beiträge: 64
Hallo,

ein Fotos des Fahrzeugs aus Klein-Krotzenburg werde ich nach dem nächsten Wochenende beisteuern können. Gebaut wurde der 1972, Kennzeichen OF-2403.

Die richtige Typenbezeichnung der Fahrzeuge ist übrigens GW 2, wohl weil es einen "RW 2-Staffel" in der Norm nicht gab.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 20:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Martin hat geschrieben:
Die richtige Typenbezeichnung der Fahrzeuge ist übrigens GW 2
Naja, was heißt schon "richtig"? :wink: Beim Fahrzeug der FF Hofheim (und später in Suhl) stand sogar laut und deutlich "RW 2 St" auf der Tür! 8)

Gruß, Jürgen :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 21:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2012, 21:33
Beiträge: 64
Hallo,

Jürgen hat geschrieben:
Naja, was heißt schon "richtig"?
Nun, ich halte mich da immer an die Bezeichnung, die der Hersteller auf dem Typschild eingeschlagen hat. Und da hatte ich mir in Klein-Krotzenburg den "GW 2" abgeschrieben. Von den ganzen "modernisierten" Bezeichnungen halte ich nichts, aber jeder, wie er es mag.

Gruß

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW 2 bzw. RW 2-St, MB 1113AF/Bachert
BeitragVerfasst: 02.02.2014, 01:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Martin hat geschrieben:
...weil es einen "RW 2-Staffel" in der Norm nicht gab.
Martin hat geschrieben:
...ich halte mich da immer an die Bezeichnung, die der Hersteller auf dem Typschild eingeschlagen hat.
Das kann aber auch schief gehen! :shock: Denn was da mancher Hersteller so auf ein Blechtäfelchen hämmert ist oft genug nur schwer nachzuvollziehen! Ich jedenfalls traue den tlw. abenteuerlichen Buchstaben-Zahlen-Kombinationen nicht blindlinks!

Da muss sich dann der interessierte Betrachter entscheiden, ob er sich die Angaben auf dem Typenschild zu eigen macht oder doch die gültige Normbezeichnung verwendet (von der Sinnhaftigkeit einer OPTA will ich erst gar nicht anfangen). Oder man nimmt lieber eine Abkürzung, die bei der jeweiligen Feuerwehr für dieses Fahrzeug üblich ist. Oder man bedient sich gleich einer eigenen logischen Terminologie, wie das z.B. in Axel Johanßens FdF sehr oft der Fall ist. *)

Also: Jeder wie er mag! 8) Aber das ist jetzt schon arg off-topic - und das mag ich nun gar nicht! :wink:

Gruß, Jürgen


*) Aktuelles Beispiel: Das Rosenbauer-PTLF - so wie es die BF Regensburg kurz und bündig nennt! Lt. Hersteller ein TLF-Trupp 20/40 , nach Axels Nomenklatur ein TroTLF 30/40-5+P250. :roll:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de