Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2008, 18:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 22:28
Beiträge: 351
Also wenn ich das richtig gesehen haben ist der AB mittlerweile mit Fraport und AB-Lösch beschriftet.
Pumpe: FP 10-3000
Wasser: 3000 L
Schaum: 300 L
Zumischanlage: ?

Der AB-Lösch ist also von der Löschmittelausstattung vergleichbar mit dem HTLF

Siehe Feuerwehrmagazin ~ 3/08 - Bericht über Fraport


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2008, 19:28 
Offline
User

Registriert: 29.11.2007, 22:59
Beiträge: 18
Ich glaube ich kann die ganze Sache jetzt aufklären:

Bei dem WLF mit Löschcontainer auf der Ziegler Werbung handelt es sich um ein Fahrzeug der Flughafenfeuerwehr Kassel- Calden. (Deren Chef war vorher in Frankfurt- daher das Design. Außerdem hat Fraport wohl auch Anteile an Calden)

Vor kurzem war dort Flugtag:

Bild Bild

Liebe Grüße
Christoph Hecker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 27.09.2009, 22:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 974
Bin gerade am Bau eines AB-CO2 für meinen Flughafen. Hat jemand Detailbilder vom AB-CO2 der WF Fraport. Hier ein Bild in aufgesatteltem Zustand:

http://galerie.bos-fahrzeuge.info/detai ... l=deutsch/

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 00:16 
Offline
User

Registriert: 06.02.2011, 23:47
Beiträge: 15
Hallo,

kann jemand Bilder vom AB-HFS der Flughafenfeuerwehr zur Verfügung stellen?

Vielen Dank!

Gruß Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 02.05.2011, 22:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2008, 17:02
Beiträge: 181
Hallo zusammen,

suche Bilder vom AB-Dekon (P), AB-Pulver, AB-Aufenthalt.
Kann mir da jemand helfen?

Gruß
Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 03.05.2011, 10:10 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1817
Hier sind WLF mit dieversen AB abgebildet,

http://www.flughafenfeuerwehr-frankfurt.com/
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... hoto/35286


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 03.05.2011, 16:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2008, 17:02
Beiträge: 181
Das sind die mir vorliegenden und bekannten Bilder.
Ich benötige Bilder von allen Seiten der AB´s.
Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar.

Grüße

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 31.07.2011, 17:34 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 15:35
Beiträge: 494
Hallo alle zusammen,
Nachdem ich bei Merlau gesehen habe das der AB WaFö Der Flughafenfeuerwehr Frankfurt kommen soll :arrow: http://www.merlau-modellbau.com/images/ ... o-2011.pdf bin ich auf der Suche nach Fotos von diesem AB. Da Frankfurt eigendlich überhaupt nicht mein Gebiet ist, hoffe ich das jemand von euch weiter helfen kann.
Gruß Dennis

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 04.08.2011, 20:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 10:57
Beiträge: 14
Auf dem Flughafen gibt es insgesamt 3 AB die als "AB Wafö" also Wasserförderung bezeichnet werden.

Hier sind Bilder von zwei dieser Ab:

http://www.sos-pictures.de/categories.php?cat_id=1381

Dazu auch mal ein Bild das AB Aufenthalt nachdem hier auch gefragt wurde!

MFG Matze

_________________
Grüße

Matthias Wolf
Team SOS-Pictures.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 10:09 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 15:35
Beiträge: 494
Hallo Matthias, erst mal Danke für den Link . da es von den beiden keiner ist gehe ich mal davon aus das es sich um den AB WaFö 1 handelt den ich suche

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 12:19 
Offline
User

Registriert: 28.10.2008, 07:28
Beiträge: 56
Richtig gibt 3 AB-WaFö:

WaFö1= Container mit absetzbarem Pumpenmodul zur Löschwasser förderung, wie z.b. auch bei BF MA und DU im Einsatz.
WaFö2= Schlauchcontainer ohne Pumpenmodul
WaFö3= Aüßerlich gleich dem WaFö1, allerdings speziell ausgerüstet zum Entwässern nach Überflutungen

Gruß Moritz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 12:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3848
Hab da mal eine organisatorische Frage:

Wo wird das System eingesetzt? Ich meine jetzt das wirklich wo im Sinne von Ort.

Das HFS ist doch für die Förderung aus einem (dementsprechen voluminösen) offenen Gewässer vorgesehen. Aber, mal vom Main abgesehen, der ja doch auch nach Abschluss des Baus der neuen Startbahn näher am Gelände liegt, gibt es doch auf dem Flughafengelände keine größeren Wasserflächen oder?

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 17:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 300
Das ist korrekt, der Main ist das nächstgelegene offene Gewässer aus dem, auch in größeren Mengen Wasser entnommen werden kann.
Zu nennen ist da außerdem noch der Möchwaldsee, der direkt neben der Startbahn liegt und auch nicht gerade klein ist, ob dieser für ein HFS zu gebrauchen ist mag ich allerdings bezweifeln.

Fraport besitzt aber noch genug andere Flächen im Bereich des Mains, wo das System vllt. mal später interessant wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 13:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Christoph hat geschrieben:
...kann mir einer sagen, ob das die ersten Z8XXL sind?
Ja! (siehe dazu auch Reinhards Posting bei Hansebube -> http://www.hansebubeforum.de/showtopic. ... m=2#307969)

Marc hat geschrieben:
Aber, mal vom Main abgesehen, [...] gibt es doch auf dem Flughafengelände keine größeren Wasserflächen oder?
Oh doch, da gibt es einige offene Gewässer rund um den Rhein-Main-Flughafen, die sich zur Wasserentnahme eignen würden. Nur als Beispiel hier mal die "Animation" der aktuellen Erweiterung (gleich mit eingezeichnetem Standort der neuen Feuerwache 4):

Bild
© Pressefoto Fraport AG

Alleine auf diesem Foto sind drei mehr oder weniger große Waldseen zu erkennen. Oberhalb des Sees am rechten Bildrand verläuft deutlich sichtbar der Main - also auch nicht weit weg! Und bevor der leergepumpt ist.... :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge der Fraport AG (Rhein-Main-Flughafen)
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 16:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15365
Nachtrag zur Wasserversorgung:

Vorgesehen ist auch ein "Anzapfen" des regulären Trinkwassernetzes des Flughafens. Das hat ja auch etwas mehr Förderleistung als ein herkömmlicher Gartenschlauch! :wink:
Die HFS-Container werden dann über vier F-Abgänge angeschlossen - was bei 9.000 und 12.000 l/min auch durchaus sinnvoll erscheint! :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de