Aktuelle Zeit: 27.04.2017, 15:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 14:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1684
So nach langem hin und her hab ich mich durchgerungen die Grubbe doch Dreidemensional zu bauen.
Nachdem ich mich 2x vermessen habe hat der Zuschnitt endlich beim 3x geklappt :?

Für die Seiten habe ich eine Platte mit einer Stärke von 0,75mm genommen. Die Maße h=15mm x b=55mm.
Des weiteren von eveergreen Kacheloptik (Art.Nr.4502) Stärke 1mm Maße h=14,5 x b=55mm.
Die habe ich dann miteinander verklebt. Die Diverens von 0,5mm ist die Höhe von den Gitterrosten. Die Kachelfläche habe ich mit einen grau/schwarz Ton bepinselt und mit einem Tuch wieder abgewaschen. Somit habe ich die Fugenoptik erhalten.
Sie Seitenwände haben die Maße h= 15mm x b= 12mm (2X) und die Bodenplatte h=12mm x b= 56mm
Im Bodenbereich hab ich dann nur noch Fleisenkarton reingeklebt.

Der nächste Schritt is nun die Aussparung in der Halle. Habe mich für Halle 3 ganz rechts endschieden :!: Warum :?: Weil an den Seiten die Werkbänke stehen und der Mechaniker nicht so weit zu laufen hat. Sind ja alles Beamte :lol:

Hier mal die ersten Bilder:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Hoffe es gefällt Euch bis jetzt

Gruß Dirk :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 16.07.2012, 11:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 271
Sieht doch sehr gut aus. 8) . Freu mich auf weitere Fotos. Wird bestimmt top, wenn die fertig ist. Kommt dann in die mittlere Halle auch noch was besonderes, oder bleibt die normal?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 17.07.2012, 12:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2009, 20:47
Beiträge: 142
Schick! ich würde ehrlich gesagt beide Plätze ohne Hebebühne mit Grube ausstatten.

Die hintere Treppe könnt aus Platzgründen entfallen und durch eine Notausstiegsleiter ersetzt werden, dann noch Beleuchtung rein und den Grubenheber samt Laufschienen und das wird ne wirklich hammermäßige Grube.

_________________
mfg
Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 19.07.2012, 09:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1684
So Leute

Die Grube ist fast fertig. Es fehlen noch ein paar Details. Finde is mir gut gelungen. Was nur eine Fummelsarbeit war ist diese ***** Aussparung in den Hallenboden :?

Hier mal die ersten Bilder

Bild Bild Bild

...hier mal mit Fahrzeug

Bild Bild

....und von unten

Bild

Gestern habe ich bei TL-Decals noch Teile aus dem Werkstattprogram bestellt, und für den Vorplatz dieverse Gullys und Unterflurhydranten. Und einige Ideen hab ich auch noch :lol:

Gruß Dirk 8)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 19.07.2012, 09:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 240
Hallo Dirk,

Megamäßig was du uns hier zeigst, ich bin begeistert :!:

Ich finde dieses Modell solltest du bei einem Modellbau-Wettbewerb einreichen. :D

Hast du über den Vorschlag vom Bremsenprüfstand in der freien Halle schon nachgedacht, ich glaube das wäre das nächste Tüpfelchen am I.

LG aus Österreich Mario

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 19.07.2012, 10:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1684
Hi Mario

Ja hab ich. Werde den Prüfstand vor der Grube setzten. Die mittlere Halle bleibt erst mal frei. Muß warten bis meine Teile da sind. Das nimmt auch noch was Platz her.

Gruß nach Östereich :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 05.08.2012, 15:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1684
So am Freitag wurde mit einer Spedition das LKW-Hebewerk angeliefert für die Werkstatt. Konnte noch Bilder vom abladen machen. :wink: Der Vorteil an dem Hebewerk das es fahrbar ist und je nach Fahrzeuglänge in Position gebracht werden kann
Bild Bild

Zum Hebewerk:
Hersteller TL-Decals Material aus Resin. Beschreibung liegt bei aber beim Zusammenbau muß man was aufpassen. Klebt man die Bauteile erst zusammen hat man Schwierigkeiten die Details zu bemalen.
Auch muß man aufpassen in welcher Reienfolge man das Hebewerk zusammenbaut.
Bild Bild Bild Bild

Fazit: Guter und gelungener Bausatz nur die Beschreibung sollte was besser sein und detailierter.

Ebenfalls sind meine Gullideckel angekommen. Bestellt bei http://www.kotol.de . Die Betonringe sind aus harten Carton (2 Varianten möglich) Die Deckel selber aus dünnem Hartpapier der graue Ring in der mitte selbstklebende Folie. TOP Qualität Top Beschreibung. In der Bodenplatte sind die Löcher schon drin. Ich muß nur noch was an der Tiefe machen und die Gullis was versenken.
Bild Bild Bild

So fürs erste wars das mal. Hoff das es Euch gefällt. Man der Kleinkramm hält tierisch auf :?

Gruß Dirk

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 06.08.2012, 10:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2506
Wird ja immer besser! Weiter so, bravo!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 06.08.2012, 10:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 240
nette Geschichte zur Anlieferung der LKW Bühne :wink:

LG aus Österreich

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 17.05.2016, 15:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1684
So nachdem Johannes mich um Hilfe gebeten hat für seine Werkstatt habe ich auch mal den Löchfrass so gut es ging beseitigt :mrgreen:

Hier noch ein Paar Fotos von der Bauphase und der Kleinteile:
Preiser Werkstattzubehör:

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Palettenhochregal Marke Eigenbau aus Profilen:


Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

Fahrbarer Kran von TL-Decals / Werkstatt


Bild Bild Bild

So Ich denke im Groben und ganzem war es das. Hoffe mit den Bilder hab ich Euch allen ein paar Anregungen geben können für eine Umsetzung

Gruß Dirk :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 18.05.2016, 00:37 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 458
Hallo Dirk,

erst mit ein paar Jahren Verspätung lese ich von Deiner Zentralwerkstatt. Danke, dass Du den Lochfraß beseitigt hast. Das Diorama hat es verdient, weiterhin sichtbar zu bleiben! :D

Viele Grüße
Henning

Edit: Fehler korrigiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zentralwerkstatt Aachen stellt sich vor!
BeitragVerfasst: 09.06.2016, 15:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3039
Hallo Dirk,

nun habe ich deine Zentralwerkstatt auch gefunden... :wink:
War mir bislang irgendwie entgangen...

Gefällt mir sehr gut mit all ihren Details!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de