Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 02:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 09:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Liebe Forumskollegen,

nach längerer Zeit melde ich mich wieder mit ein paar Modellen aus meiner Werkstatt zurück;

den Anfang machen zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Salzburg.

die Modelle wurden von Roco nach folgenden Vorbildern gefertigt:

MF auf VW T3 mit Doppelkabine und Pritsche: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/50431/Salzburg_-_BF_-_MF_2
das Modell wurde nicht ganz akkurat umgesetzt, die Beschriftung ist nicht ganz stimmig und auch bei der Plane für die Pritsche wurde auf vorhandene Formen zurückgegriffen.

MF-A auf VW T3 synchro Bus: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/50430/Salzburg_-_BF_-_MF-A
auch hier wurde die Beschriftung etwas abgeändert, ansonsten wurde auch hier auf ein Modell aus dem damaligen Sortiment zurückgegriffen.

die Modelle wurden von mir gesupert und der Bus wurde als Allradfahrzeug (synchro) entsprechend am Fahrgestell verändert - ansonsten wurde an den Roco-Modellen nicht viel verändert;

MF:
Bild Bild

MF-A:
Bild Bild

und hier noch beide zusammen:
Bild Bild

ich hoffe die beiden gefallen, sind ja kein besonders spektakulärer Umbau!

Liebe Grüße,

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 16:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1911
Hallo Christian,

sicherlich sind diese Modelle nicht spektakulär, aber trotzdem sind sie schön geworden. Wie hast du denn die Kfz.-Kennzeichen erstellt? Sind es extra angefertigte Decals?

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 17:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Hallo Christian,

ich kann mich Ulrich's Worten nur anschließen!
Aber gerade auch die Tatsache, dass sie weder in 1:1 noch in 1:87 spektakulär sind, macht die Fahrzeuge so sympatisch wie ich finde.

Spendierst du ihnen auch noch die markanten Presslufthörner?

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 10.02.2015, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2802
Hallo Christian,

auch ich kann mich Ulrich und Jens nur anschließen super Umsetzung der Modelle. Ich hatte mir schon immer überlegt ob es wirklich Vorbilder für diese beiden Modelle gibt nun weiß ich es. Und mit etwas Umbau sind diese dem Original zu 100% näher gekommen.

Gruß Johanens

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 12.02.2015, 16:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4569
Sehr schön gestaltete Bullis, Christian. :-D Die kleinen von Dir selber angesprochenen Abweichungen sind durchaus verschmerzbar, auch wenn die Plane gar nicht so schwer zu bauen gewesen wäre. ;-)

Allerdings fehlen mir auch die beiden Fanfaren vorne.
Regelrecht enttäuscht aber bin ich von den Leuchtbalken: Der Roco Edge fehlt tüchtig Farbe, die jeweiligen Felder hat Roco sogar schon freundlicherweise deutlich hervorgehoben (das eingesetzte Mittelteil bekommt oben Alu drauf, falls die Frage käme). Immerhin stimmt hier der Balken selber. Die RTK4 geht aber gar nicht. Selbst wenn Du keinen mehr von Roco übrig hättest, es gäbe genug Alternativen auf dem Modellmarkt. Zur Not ist der auch schnell selber gebaut... Sei's drum, solange Dich der olle Piefke Balken nicht stört... :-P :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 08:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo Ralf,

Danke für das feedback - ich werde mich an das Überarbeiten des Balkens machen und auch die Presslufthörner entsprechend ergänzen, gute Idee! ;-) ich glaub den Balken am Bus lass ich so, ich hab leider keinen weiteren Edge - Balken mehr von Roco - oder weißt du ob es den auch noch von einem anderen Hersteller gibt?

Liebe Grüße,

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 10:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Hallo Christian,

kennst du die hier? :arrow:

http://shop.merlau-modellbau.com/produc ... cts_id=158

Prima, dass du die Hörner noch nachrüstest! Ich finde sie gerade an diesen beiden Fahrzeugen aus Salzburg so markant.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 16:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4569
Dann wäre da noch zur Not Tridents flacher Balken, mit Farbe aufgehübscht passt der auch noch, irgendwo bei Shapeways müsste es eigentlich auch noch Hänsch DBS 975 geben (ist die deutsche Lizenzversion der Edge).
Ansonsten eben aus entsprechend dickem klaren Plastik/Acrylglas ein Rechteck aussägen, Kanten ganz leicht anschrägen und mit Farbe dem Vorbild angleichen. Sollte auch reichen, jedenfalls immer noch besser als die RTK4 (wo doch in Österreich schon ewig v.a. sehr viele Feuerwehren auf amerikanische Balken setzen). :-P

Etwas ärgerlich ist da vielleicht nur der Schlitz im Dach des Bullis, je nach verwendetem Grundmodell... :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 09.05.2015, 18:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Hallo,

ich habe die beiden Salzburger noch einmal überarbeitet und dabei auch die korrekten Blaulichtbalken moniert. Dabei fand ich im Fundus noch zwei weitere Salzburger Fahrzeuge die ich euch natürlich auch nicht vorenthalten möchte:

Bild Bild
von links nach rechts: MF auf VWT3 DOKA, MF ebenfalls auf VWT3 DOKA mit Plane, Einsatzleitung auf VWT3 synchro Bus und MF-A auch auf VWT3 synchro Bus

Bild
die Heckansicht der Fahrzeuge

hier die beiden überarbeiteten Modelle:
Bild Bild
MF und MF-A

und die beiden "neuen" Modelle:
Bild Bild
MF und Einsatzleitung

leider habe ich für den 2. MF keine Spiegel mehr und auch die Plane muss ich erst dem Vorbild entsprechend gestalten;

ich hoffe die Roco-Flotte gefällt;

Liebe Grüße, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 10.05.2015, 20:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2272
Hallo,

nettes Quartett. 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 11.05.2015, 19:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2540
Die Überarbeitung hat sich gelohnt!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 12.05.2015, 02:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4569
Jepp, so sieht das richtig gut aus - und mit den richtigen Balken drauf erst recht. :-D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 12.05.2015, 12:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Liebe Kollegen,

Danke für die positiven Rückmeldungen zu den Modellen und zur Überarbeitung - was so ein paar Balken alles ausmachen... :D

Demnächst folgt ein TLF auf Unimog http://www.feuerwehr-arnoldstein.at/fuh ... tank3.html und ein kleines TLF1000 auf VW G-90 (Aufgebaut von Marte);

Liebe Grüße,

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 19:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4569
Christian Wernig hat geschrieben:
(...) was so ein paar Balken alles ausmachen... (...)
Das sage ich ja schon immer, aber auf mich hört ja keiner... :roll: :-P

:mrgreen: :lol:

Dann mal alles Gute für die nächsten Projekte, Christian. :-D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MF und MF-A der Berufsfeuerwehr Salzburg
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 06:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Hallo Christian,

ein tolle T3-Flotte aus Salzburg.
Die Nachbesserungen haben sich absolut gelohnt! :D

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de