Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 06:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 14:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3493
Astrein Christian!
Gerade auch die Vertiefung für den Mast im FH-Dach dürfte nicht einfach gewesen sein...

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 14:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1911
Hallo Christian,

ich beobachte die Entstehung dieses Modells nun schon etwas länger und nach anfänglicher Skepsis wegen der Schwierigkeiten, die bei diesem Modell offensichtlich zu überwinden sind, steht jetzt fest, dass es hervorragend wird. Der Fortschritt seit dem letzten Zwischenbericht ist überzeugend. Nun bin ich auf den Abschluss gespannt.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 17:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1279
Bis jetzt eine hervorragende Nachbildung eines doch sehr ungewöhnlichen Vorbildes. Hast Du Bilder vom Bau des Mastes? Das wäre sehr interessant!

Mutig ist in diesem Bauabschnitte die Montage der Spiegel(gestelle). Die würden bei mir nicht bis zum Schluß durchhalten.

Gruß

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 17:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2272
Hallo Christian,

interessant, interessant. 8) 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Liebe Kollegen,

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen zum Modell; ja, in der Tat - der Bau hat es wirklich in sich und ist sehr aufwendig. Zumal ja nahezu jedes Teil selbst gebaut werden muss. Vom Bau des Mastes selbst habe ich leider keine Fotos gemacht; ich habe die einzelen Ausschübe aber lediglich aus 0,25mm Plastiksheet gebaut, verklebt und dann soweit dünn geschliffen damit sie nach Farbauftrag noch immer inneinander gleiten.

@Christoph: Ja, die Spiegelhalterungen sind recht früh montiert worden damit ich mich mit den Decals daran orientieren kann. Die sind aber sehr stabil da sie aus Draht gebogen wurden und die Halterungen selbst in gebohrte Löcher im Fahrerhaus verklebt wurden;

Demnächst gibt es wieder mehr vom TM; Liebe Grüße, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 20:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 646
Hallo Christian,
absolut beeindruckend, ganz besonders auch vor dem Hintergrund des Aufwandes :shock: !
Das kann nur super werden :D !!!
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 10:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Liebe Forumskollegen,

endlich konnte ich meinen TM fertigstellen; sehr mühsam und langwierig und mit vielen Herausforderungen verbunden. Besonders aufwendig gestaltete sich der Bau des Rettungskorbes und auch die Schlauchleitungen zum Korb und am Mast waren sehr knifflig. Aber alles in allem ein einzigartiges Fahrzeug das da nun in meiner Vitrine steht:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

hier noch zwei Detailaufnahmen:

Bild Bild

jetzt fehlt nur noch die Darstellung im ausgefahrenen Zustand, aber da warte ich noch auf etwas besseres Wetter...(hab was Besonderes vor! :wink: )

Bin auf eure Kommentare gespannt;

LG, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 10:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4758
Selbst in Fahrstellung schon ein beeindruckendes Modell, aber daß Du den Mast auch noch beweglich gebaut hast haut mich um. Respekt.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 12:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1761
Moin Christian,

Zitat:
Aber alles in allem ein einzigartiges Fahrzeug das da nun in meiner Vitrine steht:
DAS mit Sicherheit - und dazu noch sehr schön Umgesetzt :shock:

Ist zwar von den Feuerwehren, für uns Modellbauer, nicht immer vorteilhaft solche Exoten in die Fahrzeughalle zu stellen - aber da liegt dann auch die Herausforderung......

Schön, dass Du diese angenommen hast, und das Original wirklich stimmig uns sauber "schrumpfen" konntest.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 12:31 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 625
Hallo Christian,

"beeindruckend" wäre auch meine Wahl gewesen, um das Modell zu beschreiben. Top!

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2272
Hallo Christian,

ich würde sagen die Mühen haben sich mehr als gelohnt. Ein sehr beeindruckendes Modell hast du da auf die Räder gestellt. 8) 8) 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 25.02.2017, 23:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1911
Hallo Christian,

als Zaungast, der die Entstehung des Modells von Anfang an beobachtet hat, kann ich nur sagen: "Hut ab!" Die Schwierigkeiten, die du bei diesem Modell gemeistert hast, reichen eigentlich für mehrere tolle Modelle. Insofern hast du jetzt wahrlich ein ganz besonderes Schmuckstück in der Vitrine stehen. Auf die Darstellung im ausgefahrenen Zustand bin ich sehr gespannt. Viel Erfolg und bald besseres Wetter :)

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 27.02.2017, 15:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2007, 23:58
Beiträge: 293
Liebe Kollegen,

vielen Dank für die zahlreichen positiven Kommentare zum Modell - in den nächsten Tagen folgt noch ein weiteres Modell der FF Pottendorf, nämlich ein LFA-B auf Mercedes Atego mit Rosenbauer AT2-Aufbau;

LG, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 27.02.2017, 16:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15974
Ich heb mir meinen Kommentar jetzt mal auf bis das "Besondere" kommt! 8)

Um dann wahrscheinlich komplett auszurasten.... :mrgreen:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TM 30-19 Wumag auf MAN der FF Pottendorf
BeitragVerfasst: 01.03.2017, 19:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 398
Hallo Christian,

Sehr schönes Modell. Ich kann die Arbeit die da drin steckt absolut nachvollziehen. Hoffe es kommt noch mehr davon.... :P

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de