Aktuelle Zeit: 20.09.2017, 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 22.06.2017, 11:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
Nach einem größeren Umbau mit Erweiterung wird nun das Gerätehaus der FFW Blumberg/Baden offiziell und öffentlich eingeweiht.
Das Fest beginnt um 11:30, nach der obligaten Rede des Bürgermeisters wird einiges für große und kleine Feuerwehrfreunde und Interessierte geboten, u.a. Führungen durch das grundlegend überarbeitete Gebaude. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch reichlich gesorgt sein.
Weiteren Details sind auf dem Plakat zu finden...

Veranstaltungsort ist das

Gerätehaus der
Freiwilligen Feuerwehr Blumberg/Baden Abteilung Stadt
Am Herrengarten 7
78176 Blumberg

Bild

p.s.: Diese Gelegenheit sollte man unbedingt nutzen, es könnte der letzte T.d.o.T. der FFW überhaupt sein - wenn nichts dazwischen kommt, gedenke ich dort auch aufzuschlagen...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 22.06.2017, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 16:11
Beiträge: 577
Ralf Schulz hat geschrieben:
es könnte der letzte T.d.o.T. der FFW überhaupt sein
Wieso denn das?

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 22.06.2017, 19:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
Die letzten Male liefen nicht mehr so gut, sie hatten zugegebenermaßen auch ständig Wetterpech. Vielleicht hat sich auch ganz nebenbei das Konzept, das über etliche Jahre gleich geblieben ist, totgelaufen. Jedenfalls gibt es wohl keinen mehr, der sich die Organisation antun will, habe ich mir von Insidern sagen lassen. Mittlerweile wurde der T.d.o.T. ohnehin schon offiziell auf einen zweijährigen Turnus zurück geschraubt, aber selbst das scheint zu wackeln.
Ist noch reines "Hören-Sagen", wenn ich da bin, werde ich mich noch mal näher erkundigen...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 18.07.2017, 13:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
Tatsächlich war ich beim Fest, auch wenn ich die obligaten Reden von Bürgermeister und Gesamtkommandanten, sowie die Wehe durch die katholischen und altkatholischen Pfarrer verpasst habe. Auch wird es keine Bilder vom Inneren des Hauses (bei den Führungen) geben oder der aufspielenden Stadtkapelle, da ich auch das verpasst habe, als ich in der heißen Garage (Festküche) satte 1,5 Stunden aufs Essen warten musste und am Ende ungelogen einem Kreislaufkaschper nahe war!
Auch die sog. Fahrzeugschau war mal wieder mehr als dürftig, die meisten Fahrzeuge standen recht eng und kaum richtig zugänglich, ohne Infozettel und allesamt verschlossen, drei Fahrzeuge standen völlig im Abseits - zugegeben, die Platzverhaltnisse sind auch sehr begrenzt, dennoch war es auch schon mal einen Tick besser.

Sei's drum, ein paar Fotos konnte ich machen, auch von der Schauübung, die der vor kurzem erfolgreich absolvierten Leistungsprüfung entsprach, die Urkunden wurden im Anschluss an die Schau übergeben.

Hier mal als Einstieg ein Infoplakat zu den Feinheiten des Geratehausumbaus. Weitere Fotos sind in der Nachbearbeitung und folgen noch, falls Interesse besteht.
:D

Bild
Was glaubt Ihr, wie lange es gedauert hat, bis ich das hier im Kasten hatte, das Plakat hing nämlich direkt neben der Tür zur Festküche und damit der Essensausgabe... ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 21.07.2017, 19:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
So, dann will ich mal mit den ersten "richtigen" Bildern anfangen, hoffentlich bekomme ich gerade bei der Vorführung die richtige Reihenfolge wieder zusammen, denn mein Gerät würfelt die Bilder beim internen Verschieben tüchtig durcheinander (zum Bearbeiten waren z.T. verschiedene Apps notwendig, die ihre eigenen Ordner anlegen; und beim Zusammensammeln dann eben... - na ja... :roll: :wink: ).
Oftmals standen, wie bei solchen Veranstaltungen üblich, laufend Leute vor der Linse, ein paar mögliche Motive, gerade bei den Fahrzeugen fehlen daher, ein paar Motive habe ich auch schlicht vergessen aufzunehmen, sorry.

Als erster Bilderschub nun eine kurze (mehr oder weniger) Rundumansicht des hiesigen Gerätehauses mit Einblicken in die neu angebaute Garage mit zusätzlichem Lagerabteil (logischerweise jene mit dem höheren Tor ganz außen) und ein kurzer Blick in den Umkleideraum:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

p.s.: Wenn die Bilder zu groß sind, gleich Bescheid geben, dann werde ich diese (und die weiteren 76 angedachten) eine Stufe verkleinern; ich wollte aber, dass man noch was erkennen kann, das wird bei noch kleiner schon etwas eingeschränkt. :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 24.07.2017, 22:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
Leicht verspätet komme ich jetzt zur "Fahrzeugschau" - na ja, so wirklich gut hat die seit jeher bei uns nur selten funktioniert... Sei's drum. :wink:
Da es wie gesagt keine Infos zu den Fahrzeugen gab und ich mich persönlich im Wesentlichen auf die "Neuheiten" konzentriert habe (neue Türbeschriftung und ziemlich neues LF 20 KatS - erster Schlingmann überhaupt in unserem Landkreis!), fasse ich mich kurz und zeige einige Fotos einfach so. :wink: Drei kleinere Fahrzeuge, die eigentlich auch dazu gehören (Ford Transit MTW der Abteilung Stadt, VW T5 MTW/MZF Dekon-Zug Landkreis und Sprinter 06 Doka Pritsche/Plane Logistigzug Landkreis - gehören beide dennoch auch zur Stadt - waren leider so abseits und schlecht abgestellt, dass Fotos nichts taugten, die fehlen hier also.
Mit dabei dafür ist auch ein Eisemann Generator im Einsatz ("Küchendienst"! :lol: , müsste aus dem LF-KatS sein, wenn ich das richtig gesehen habe). Und zwei "Gäste": Das Fahrzeug einer Teilortswehr und einer Stadt aus der Nähe.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Als nächstes folgt dann noch ein eventuell größerer Schwung Bilder der Vorführung, ich hätte da noch 52 Stück anzubieten, je nachdem wie ausführlich die kurze Übung von Euch gewünscht wird ("Hausbrand mit zu rettender Person auf Balkon").

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 25.07.2017, 14:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
Und nun noch die Vorführung, wie schon gesagt, im Prinzip die wenige Tage zuvor abgelegte Leistungsprüfung in Bronze der beiteiligten Einsatzkräfte.
Die Bilder nun sind eine Mischung aus ein paar Direktfotos, Aufnahmen während kurzer Videoaufzeichnungen und Screenshots der Videosequenzen. Ob ich auch einen Film zusammen bastle, bin ich mir immer noch nicht sicher, ich stand leider nicht gerade günstig, dementsprechend sind auch die Teilfilme...

1. Kapitel: Vorbereitung Übungsszenario und Anfahrt
*Von hier aus wird später das LF mit Wasser versorgt.
*Das LF 16/12 wird besetzt und fährt vom Gelände, um von außen her die Anfahrt zur Einsatzstelle zu simulieren.
*Das arme "Opfer" einsam auf dem Balkon.
*Die Feuerwehr ganz offiziell als Brandstifter - Kommentar aus dem Megaphon: "Das muss man denen noch beibringen..."
*Telefonnotruf an die 112 - das durfte ein Kind im Publikum machen, die Mutter aber musste feststellen: "Da ist besetzt!"; also musste der "Chef" (stellvertretender Abteilungskommandant, hier als Moderator mit dem Megaphon) selber noch mal ran; während dann auf das Löschfahrzeug gewartet wurde, erklärte er noch den weiteren Ablauf der Alarmierung in der Leitstelle.
*Derweil das Feuer munter brennt ...
*-"- (Aus etwas mehr Entfernung...)
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

*Anfahrt zur Einsatzstelle über die Hauptstraße/K 5747
*-"- *-"-
*... Auf dem FW-Gelände... *-"- ... mit für die meisten Zuschauer "überraschenden Umweg"... *-"-
*Hier stand ich dann - obwohl in zweiter Reihe - etwas zu nah, das ist keine Teleaufnahme (mir sind außerdem fast die Ohren abgefallen!).
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild]

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 25.07.2017, 16:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
2. Kapitel: Übungsablauf der gemischten Gruppe der Abteilungen Blumberg Stadt, Kommingen und Hondingen
... gemäß der Prüfung für das Leistungsabzeichen in Bronze; Aufgabenstellung waren die Personenrettung, das Löschen des Brandes und gleichzeitig auch das Schützen von Nachbargebäuden.

Aufbau und erster Löschangriff (dient dann hauptsächlich zum Schutz der "Nachbargebäude"):
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

Personenrettung und parallel dazu zweiter (Haupt-) Löschangriff (nach der Meldung "Feuer aus" musste trotzdem nochmals kurz nachgelöscht werden):
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 25.07.2017, 16:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
3. Kapitel: Vorführungsende
Nach Abschluss der Vorführung wurden vom Gesamtkommandanten der FFW die Urkunden und Leistungsabzeichen in Bronze übergeben. Danach musste natürlich wieder aufgeräumt werden. Kleines Detail am Rande: Mit dem Restwasser in Schlauch und Pumpe wurde der verbrannte Holzhaufen vorsorglich nochmals endgültig abgelöscht; da das aber wohl doch nicht mehr ausreichte, wurde doch noch mal ganz kurz aufgedreht... ^^.
Im Anschluss folgte dann wieder die bei Kindern immer sehr beliebte Ausfahrt mit den Löschfahrzeugen ( habe ich aber nicht mehr abgewartet), während die Erwachsenen weiter das Essen, Kaffee und Kuchen genossen.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
- Ende -

So, das waren meine Eindrücke und fotografischen Ansichten des Festes im Rahmen der Einweihung des erweiterten und umgebauten Gerätehauses der FFW Blumberg/Baden mit Tag der offenen Tür. Ich hoffe, Ihr könnt was mit den Bildern und Erklärungen was anfangen. 8)
Übrigens, wenn es stimmt, was in der Zeitung steht, wird an dem zweijährigen Turnus für zukünftige TdoT festgehalten. Ob das stimmt, wird sich dann ja zeigen.

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 17:55 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 529
Hallo Ralf,

vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, hier so viele Bilder einzustellen. Ich selber bin zwar kein Blumberger und auch eindeutig zu weit weg um den TdoT mitzuerleben, weshalb mein persönlicher Nutzen in diesem speziellen Fall vielleicht nicht so groß ist. Aber ich denke mir immer, viele Bilder zu haben oder auf viele Bilder zugreifen zu können und dann nur wenige zu brauchen ist besser als andersherum. :-)

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 16. Juli 2017: Einweihung Gerätehaus Blumberg + T.d.o.T.
BeitragVerfasst: 15.08.2017, 00:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4211
Hallo Henning,

freut mich, wenn der Fotobericht "trotzdem" gefällt. 8)

Ich weiß ja, wenn man nicht gerade Segel- oder Drachenflieger ist, sich für historische Eisenbahnen interessiert oder für's Motorradrasen, ist unser kleines Nest völlig unwichtig und damit auch so ein einfacher TdoT (trotz der diesjährigen Besonderheit - zumal selbst kleinere Nester in der Gegend größere normale TdoTs aufziehen).

Henning Wessel hat geschrieben:
Ich selber bin (...) auch eindeutig zu weit weg (...), weshalb mein persönlicher Nutzen in diesem speziellen Fall vielleicht nicht so groß ist.
Zwar gibt es hier im Forum durchaus Leute, die sogar fast aus meiner Ecke kommen, aber gerade für entfernt lebende Kollegen habe ich mich doch dazu durchgerungen, den Bericht etwas ausführlicher zu gestalten. Es gibt nicht nur die großen BFs, die (fast) jeder kennt und nachbauen will bzw. sich zumindest daran orientiert. Auch auf dem Land kann es interessant zu gehen und gerade da schaue ich auch mal ganz gern in "die Ferne". Ich dachte mir, anderen könnte es vielleicht auch so gehen...

Außerdem, den vielen aktiven Feuerwehrler hier im Forum entlockt so eine kleine Übung, wie hier gezeigt, vermutlich nur ein mildes Lächeln; es gibt aber auch die etwas unbedarften, zivilen Hobbyisten, wie z.B. mich, die sogar hieraus noch die ein oder andere Inspiration ziehen können.
Na ja, und wie Du schon sagst, wenn man die Bilder nun schon mal zur Verfügung hat... :mrgreen: Ich habe in der vergangenen Zeit für ein "soziales Netzwerk", in dem ich mich so nebenbei tummle, schon Unmengen Fotos gemacht, die aber fast alle im Archiv verschwinden, weil ich nicht zum Hochladen gekommen bin und das Zeug jetzt zu posten, mittlerweile kaum noch Sinn macht. Also habe ich es diesmal eben fleißig raus gehauen, bevor das auch nichts mehr wird, es frisst ja kein Heu... 8) Kann man sich gerne anschauen oder auch nicht, ob man aus meiner Ecke kommt oder auch nicht... :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de