Aktuelle Zeit: 28.03.2017, 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fotografieren mit Stativ
BeitragVerfasst: 25.12.2008, 18:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 770
Was ich euch nachmal empfehlen wollte:
ich hatte Probleme mit meinem Stativ, daß es für meine Wünsche zu hoch war.
Einfach einen Gefrierbeutel nehmen, bischen Seramis oder Reis oder Sand oder etwas in der Art rein, verknoten, damit nichts raus kann allerdings etwas Luft drinn lassen.
Jetzt kann man die Kamera einfach drauf legen und so positionieren wie man möchte und sie bleibt auch so ohne zu wackeln.

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren mit Stativ
BeitragVerfasst: 25.12.2008, 19:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4139
Darüber habe ich auch schon viel gehört und gelesen - gebt mal in eine Suchmaschine "Beanbag" zusammen mit Kamera oder Fotoapparat ein - da gibt es witzige Diskussionen über den richtigen Inhalt der Kissen... :shock: :mrgreen:

Bisher habe ich noch keinen, aber ich sollte mir auch mal dringend einen zulegen.

Auf Dauer würde ich aber von Plastiktüten/Gefrierbeutel abraten, je nach verwendetem Inhalt ist das doch recht schnell durchgescheuert, vermute ich zumindest mal - aber als schnelle Lösung absolut empfehlenswert!

Heißen Dank, Jörg! :D :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren mit Stativ
BeitragVerfasst: 25.12.2008, 20:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 770
Daher hatte ich ja die Idee.
Hab im Fotogeschäft solch einen in der Hand gehabt aber 20 oder 25€ was die haben wollten war mir zu teuer.
Also zuhause geschaut und Seramis und ein stabiler Gefrierbeutel gefunden.
Arbeite damit jetzt seit etwa 2 Monaten und gefällt mir gut.
Ein "Dinkelkissen" würd es wohl auch tun :lol: (anderer Inhalt, stabilerer Bezug)

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotografieren mit Stativ
BeitragVerfasst: 25.12.2008, 23:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4139
Ja, die fertig zu kaufenden sind im Preis recht happig - da lohnt sich das Selbernähen durchaus (sind auch gut als Ellenbogenpolster auf dem Tisch - kenne ich von meinem Lehrberuf!).

Wobei ich nun "Seramis" etwas grob finde, mir kämen da eher Gries, getrocknete Erbsen oder Mungobohnen in den Sinn... ;-)
Aber man muss halt nehmen, was gerade zur Verfügung steht... 8) :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de