Aktuelle Zeit: 24.05.2017, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007, 00:34 
cool, dann konkretisiert das mal.....


Welche Rubriken, welche Alterstufe.....usw?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007, 07:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 684
Benjamin Hinsche hat geschrieben:

Zu den Modellen; Ich finde es sollte ein Modell sein, dass noch nicht gezeigt wurde, weil man ja sonst wieder den User zuordnen kann.

Bei dem Design einiger hier, kann man aber auch ohne weiteres die User zu den Modellen zuordnen, denke da so an Grabo, Harald, Jürgen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007, 16:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7326
Hallo Harald,

du sitzt nicht zufällig bei mir in der Firma und wertest Mitarbeiter - Umfragen aus? :D Meine Rechnung geht etwas anders und ich komme auf knapp 30% (gestern Abend), außerdem: "Traue keiner Umfrage oder Auswertung die du nicht selbst gefälscht hast!" :lol: :lol: Genug mit dem Geplänkel los geht`s.

@all

Ich habe gestern mit Jürgen telefoniert und wir haben uns über dieses Thema unterhalten/diskutiert. Einigkeit besteht im Folgendem (zw. mir und Jürgen!!!!):

3 Kategorien: Profi - Fortgeschrittener - Anfänger

Hierzu muss jeder selbst entscheiden in welcher Klasse er teilnehmen will!

Das Modell muss im Maßstab H0 sein!

Das Modell darf noch nicht bekannt oder irgendwo vorgestellt worden sein!
(Schummeln gibt es nicht man bekommt das raus! :wink: )

Was gebaut wird, RTW - LF - DL - GW.......etc., sowie die Farbe (rot, blau, weiß...... beklebt mit farbigen Decals......lackiert oder nicht......) bleibt Jedem selbst überlassen!

Es gibt einen Stichtag an dem alles eingereicht sein muss!

Auf keinen gemeinsamen Nenner kommen wir jedoch bei der Bewertung, da vertreten wir beiden unsere hier schon gepostete Meinung!! Soll vorkommen und unterschiedliche Meinungen sind ja auch nicht schlecht! :wink:

So das waren wir, jetzt ihr wieder! :lol: :lol:

Bisher ist immer noch nichts festgeschrieben!!! Das haben Jürgen und ich so bekaspert bzw. könnten wir es uns so vorstellen! Als Betreiber des Forums hat selbstverständlich Harald auch noch ein Wörtchen mitzureden!

Wenn wir dann 69 Meinungen haben, schauen wir mal weiter (oder nach Harald 61% :lol: :lol: ).

Gruß
Dirk


PS: Jürgen, ich habe doch alles richtig wiedergegeben, wenn nicht dann hau gleich dazwischen! :wink: :wink:
PPS: Harald, jetzt du wieder! :D

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 00:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 20:00
Beiträge: 1495
Zitat:
Harald, jetzt du wieder!


Zu Befehl! :wink: :wink: :wink:

Zitat:
Als Betreiber des Forums hat selbstverständlich Harald auch noch ein Wörtchen mitzureden!


... nicht mehr, als alle anderen User dieses Forums! :wink:

Aber was mich betrifft: Ich bin mit Euren Vorschlägen selbstverständlich voll und ganz einverstanden! Nur eine Rückfrage bzw. einen Denkanstoß: Wie machen wir das mit den "Nachwuchsbastlern"?

Problem: Es kann "Nachwuchsbastler" (also sehr junge Modellbauer) geben, die prinzipiell durchaus in die Fortgeschrittenen- oder Profi-Kategorie gehören. Zudem kann es ja auch "ältere" Anfänger geben, so dass die Anfänger-Kategorie vermutlich nicht nur aus jüngeren Bastlern bestehen würde. :?

Ich plädiere daher - als Ergänzung - für eine vierte Kategorie: Nachwuchsbastler!, d. h. Modellbauer unter 18 Jahren! :P

Vorschlag zum zeitlichen Ablauf: Präsentation der Modelle hier im Forum ab 1. Januar 2008. Laufzeit des Wettbewerbs bis zum 1. März 2008. Anschließend "Siegerehrung".

Hinweis: Das MBSK würde sich an einem "Preis" beteiligen, die Fa. AADW ebenfalls! :D

Zum Abstimmungsverfahren: Nach reiflicher Überlegung finde ich die Variante einer "verborgenen" Abstimmung, an der ausschließlich angemeldete User teilnehmen können, am sinnvollsten.

Zu der Fotofrage: Ich würde mich bereit erklären, denjenigen zu helfen, die nicht selbst fotografieren können. Möglich wäre (hier im Umkreis) ein kurzes Foto-Shooting an einem noch zu vereinbarenden Ort - bei weiter entfernt wohnenden Usern würde ich zunächst einfach mal um Kontaktaufnahme mit mir bitten; jedenfalls würde ich schon für eine Foto-Lösung sorgen.

Also: Weiter gehts!

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 08:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4583
Das klingt doch schon ziemlich ausgereift! :D

Die Aufteilung der Kategorien finde ich gut.
Differenziert ausreichend, ohne unübersichtlich zu werden.

Was die Idee mit der Sonderkategorie "Nachwuchskünstler" betrifft, hier könnte ich mir statt dessen auch einen Sonderpreis für den besten Nachwuchskünstler aus jeder Kategorie vorstellen. So könnte man die hier bestimmt auch ziemlich unterschiedlichen Niveaus besser würdigen.

Der Nachteil ist natürlich, daß man dann bis zu sechs statt nur vier Sieger (und damit Preise) bekommt...

Bei der Bewertung fände ich die Beteiligung einer (von den Usern per Umfrage zu besetzenden) Jury zwar nach wie vor besser, aber die logistischen Probleme dabei sind einfach zu groß.
Wurde ja bereits angesprochen.

Die Idee mit der anonymen Umfrage ist da wohl am besten umzusetzen.
Persönlich finde ich den Starttermin 1. Januar allerdings etwas früh, falls es ausschließlich neue Modelle sein sollen.
Über die Weihnachtszeit mal eben ein wettbewerbsfähiges Modell zu zaubern, finde ich eine echte Herausforderung... :shock:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 12:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 22:58
Beiträge: 266
Ok, wann gehts los?
Hab mir schon ein Modell überlegt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 14:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 970
ALso meiner Meinung nach ist Dirk und Harald nichts zuzufügen ich bin dafür!! In die Kategorie der Nachwuchsbastler würde ich fallen ;) Außerdem hoff ich das es bald los geht hab nächste Woche Herbstferien da kann ich n haufen ereichen :D Das sich MBSK und AADW beteiligen würden finde ich klasse!! Hab auch schon einiges Geplant....!
Also wie gehts weiter, Meister? :D

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 14:59 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
Irgendwo blicke ich dieser Sache mit Skepsis entgegen . Ich bin zwar dafür , aber ich sehe das Problem wie mancher auch mit der Chancengleichheit . Wird verdammt schwierig ! Es wird ja keiner gezwungen mitzumachen .
Vielleicht stiftet MFö ja auch noch nen Preis ? Dann hätten wir schon 3 Preise .

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 16:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7326
Hallo,

na dann versuche ich das mal wieder etwas zusammenzufassen:

- Maßstab des Modells ist H0.
- Modell darf nicht bekannt oder schon mal veröffentlicht/gezeigt worden sein!
- Kategorien sind Profis - Fortgeschrittener - Anfänger - Nachwuchskünstler (bis 18 Jahre). Jeder entscheidet selbst in welcher Kategorie er teilnehmen will.
- Die Entscheidung/Prämierung erfolgt durch die eingetragenen Forenuser per Abstimmung im Foren in einem eigenem Thread. Es gewinnt derjenige mit den meisten Punkten in der jeweiligen Kategorie.
- Ein vorgegebenes Fahrzeug, die Bauweise (lackiert - unlackiert etc.), des Modells (Klein-/Großserie etc.) gibt es nicht.
- Es gibt einen Stichtag an dem alle Modell vorgestellt werden.
- Start soll der 01.01. 2008 sein - Ende 01.03. 2008.

Für die Sieger gibt es (teilweise, also nicht alle) Preise von den Firmen MBSK und AADW.

Harald und vielleicht noch ein paar mehr Leute helfen, wenn z.B. keine DigiCam vorhanden ist, bei der Einstellung der Fotos im Forum.

So, jetzt wieder eine Anmerkung:

Für den Zeitraum würde ich gerne vorschlagen ihn etwas zu verlängern! Mir schwebt der 16.04. - 20.04. 2008 vor, weil ----- dann ist nach meinen Informationen auch wieder die Modellbaumesse in Dortmund! Das ist eventuell noch ein zusätzlicher Anreiz und in Verbindung mit einem Stammtisch bestimmt eine schöne Sache.


Soderle jetze ihr wieda - damit isch denne wat zu kritzeln habe und Nägschel mit Köppen gemacht werden könne! :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 16:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:36
Beiträge: 419
also ich wüßte nicht, wo ich mich jetzt kategoriemäßig einsortieren sollte.....

Profis - Fortgeschrittener - Anfänger - Nachwuchskünstler

ist mir persönlich noch nicht konkret genug.... wo ist der unterschied zwischen profi und fortgeschrittenem? wann ist man kein anfänger mehr? wann wird aus dem nachwuchskünstler der anfänger?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 16:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1283
Ich bin grundsätzlich begeistert, Und Chancengleichheit, na ja.! Es ist nunmal ein Wettbewerb.

Die Vorschläge von Dirk von Dirk finde ich sehr gut. Bis auf eine Ausnahme:

Ich würde die Kategorie des zu bauenden Modells eingrenzen! Warum? Ganz einfach: Es gibt einfach Fahrzeugtypen die imposanter sind als andere. Ich denke dass eine dicke DL bessre Chancen hat als ein MTW. Von daher wäre hier eine Vorgabe m.E. sinnvoll.

Z.b. Löschgruppenfahrzeug. Das kann vom 1113er Hauber bis hin zum TGA HLF auch alles sein, aber es ist eine Linie erkennbar.

Oder ganz was anderes: Jeder baut Preisers MB 1222 LF 16. Das fände ich lustig.... :)

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 18:55 
Offline
Administrator

Registriert: 10.04.2006, 09:48
Beiträge: 467
Zitat:
also ich wüßte nicht, wo ich mich jetzt kategoriemäßig einsortieren sollte.....

Profis - Fortgeschrittener - Anfänger - Nachwuchskünstler

ist mir persönlich noch nicht konkret genug.... wo ist der unterschied zwischen profi und fortgeschrittenem? wann ist man kein anfänger mehr? wann wird aus dem nachwuchskünstler der anfänger?


Naja, eine 100%ig eindeutige Definition wird es nie geben. Im Zweifelsfall muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er auf Nummer sicher geht und in einer einfacheren Kategorie "Startet" oder das ganze eher sportlich nimmt.

Immer dran denken: Das ganze soll Spaß machen, also auch mal 5 grade sein lassen :)

Gruß,
Christian

_________________
Der freundliche Admin von nebenan...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 19:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15166
Genau, Christian, dem kann ich nur zustimmen!!!

Alex hat geschrieben:
also ich wüßte nicht, wo ich mich jetzt kategoriemäßig einsortieren sollte..... Profis - Fortgeschrittener - Anfänger - Nachwuchskünstler

Na, eine Kategorie scheidet ja wohl von vorne herein aus: Für 'nen Nachwuchskünstler bist Du definitiv zu alt!!! 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 19:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007, 13:11
Beiträge: 685
Ah :twisted: wenn der Wettberwerb startet bin ich schon 18 und somit zu alt für die Nachwuchsbauer! Ne scherz bei seite ich mache mit und weiß auch schon wad ich baue 8) .

MFG Hendric


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 22:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15166
Nimm's mir bitte nicht übel, aber ich formulier das jetzt alles mal absichtlich etwas provokant:

Jedes teilnehmende Modell noch nach "Marktwert" seiner Ausgangsmodelle katalogisieren? Was soll das denn werden, eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Jurymitglieder resp. Administratoren? :? Dazu nur ein paar Anmerkungen (und das auch nur rein rhetorisch; ich erwarte darauf keine Antwort!):
  • Was ist mit den Modellen, die es schon lange nicht mehr zu kaufen gibt? Wird dann der Sammlerwert und/oder der Wiederbeschaffungswert via eBay berechnet? Was sagt denn der "Wert" eines Modells überhaupt über seine Qualität aus? Eben; nichts!!! Und für notleidende Schüler :wink: hätten wir immer noch die Nachwuchs-Kategorie < 18!
  • Eigentlich war das Thema "Jury" doch schon abgekaspert und - so hab' ich es jedenfalls verstanden - es sollte ausschließlich per Abstimmung gevotet werden! Wenn ich mir die hiesige Diskussion ansehe und das dann hochrechne auf die Tage nach der "Siegerehrung".....I? Auweia, das gäb' wahrscheinlich Endlos-Dispute! :( Darum nochmal meine (!) Meinung: Keine Jury!!! Alle angemeldeten User sind Juroren! Jeder hat eine abzugebende Stimme! Die Wahl ist geheim, s.h. anonym! Das Ergebnis wird erst nach Ablauf der festgelegten Frist sichtbar, ist also nicht zu beeinflussen! Punkt!
  • Wenn Du Bedenken hast, Dich mit max. 18jährigen zu messen, dann kann ich Dich beruhigen: Erstens wären die in einer anderen Kategorie untergebracht als Du und zweitens können wir auch hilfsweise die "Nachwuchskünstler" noch auf 16 Jahre begrenzen! Und das mit der zur Verfügung stehenden Zeit.............!? Entschuldige bitte, was soll das denn? Dann machen wir zu jeder Kategorie noch jeweils die Unterkategorien "Hatte viel Zeit!", "Hatte wenig Zeit!" und "Hatte gar keine Zeit!" auf? :?
Ich hatte schon vor einigen Postings dringend appelliert, daß wir uns nicht verzetteln; aber irgendwie drehen wir uns/drehe ich mich hier dauernd im Kreis - mir ist schon ganz schwummerig :roll: .....
Und, mal ganz ehrlich gesagt, schwindet so langsam meine ursprünglich vorhandene Begeisterung für diese Idee zu einem Wettbewerb! :(

Schönen Abend noch! Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de