Aktuelle Zeit: 23.05.2017, 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION / Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 06:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Bereits bei der Abholung des Saugwagens im April 2012, wurde man bei der Firma Schierz auf ein Pilotprojekt aufmerksam. Es handelt sich dabei um ein Wechselmodulfahrzeug - kurz WMF - auf Basis des VW Amarok 2,0 BiTDI mit 6-Gang Schaltgetriebe und zuschaltbarem Allradantrieb. Der 4-Zylinder Motor leistet 163 PS. Eine spezielle verstärkte Hinterachskonstruktion der Firma Seikel bietet die nötigen Reserven für die zu transportierenden Wechselmodulaufbauten (WMA). Die Übergabe und Indienststellung des WMF erfolgte bereits im Dezember 2012.

Auf der Ladefläche wurde ein Scherenlift montiert, der mit Hilfe eines eigens konstruierten Hubwagens (ebenfalls mit Scherenlift) be- und entladen wird.
Das WMF verfügt zudem über eine Dynawattanlage von LEAB und eine von der Firma Schierz entwickelte Aufnahmevorrichtung an der Fahrzeugfront für ein Schneeräumschild und eine Elektroseilwinde.
Eine auf dem Fahrzeugdach montierte dreh- und neigbare Lichtanlage ist vom Fahrerplatz aus bedienbar.

Bisher (Stand 06/2013) verfügt die Branddirektion über die Aufbauten WMA 1/ Brand und WMA 2/ Rüst. Beide wurden ebenfalls von der Firma Schierz hergestellt.
Unter Verwendung der speziellen Aufnahmevorrichtung für die Scherenlifter befinden sich derzeit drei weitere WMA im Bau resp. in der Planung:
WMA 3/ Rettung (GSF)
WMA 4/ Schlauch (Ziegler)
WMA 5/ Verkehrsabsicherung (GSF)

Seinen Standort hat das WMF auf der Feuerwache 6 (Pasingen).

Das WMF...

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

...WMF mit Schneeräumschild...

Bild


...der Hubwagen...

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


...WMF mit WMA 1/ Brand...

Bild Bild Bild Bild Bild Bild


...und WMF mit WMA 2/ Rüst

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Das WMF im Lieferzustand:

Bild Bild

Zum Modell:

Der Wiking Amarok in Feuerwehrausführung diente hier als Grundmodell. Die Lackierung in Leuchtrot erfolgte mittels Sprühdose von Tamiya. Als Scherenlifter dienen Leiterparkteile und das Fahrgestell vom Hubwagen kommt aus dem Ü-Ei. Ansonsten wie gewohnt Profile, Platten und div. "Kleinkram".
Die Decals stammen von M.B.S.K., DS-Design und TL.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 08:42 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 864
Hallo Jens,

ein tolles Modell bzw. interessantes Konzept.

Sehr gute Details, klasse gemacht, wie immer.

Einzig der Lichtmast (Scheinwerfer) auf dem Dach gefällt mir nicht so recht, ich hätte da eher zwei einzelne Scheinwerfer genommen.

Ansonsten kommt das Konzept auf die Liste.... :wink:

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 09:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7326
Hallo,

sehr sauber gemacht, ist aber glaube ich Standard bei den "Schierz - Werken". Das Konzept mit seinen Varianten ist natürlich auch eine super Idee. Stellen sich für mich nur noch zwei Fragen!

1. Bekommt die FW Berlin keine Fahrzeuge mehr, so das die "Schierz Werke" genug Zeit haben in anderen Bereichen zu "wildern"? :lol:
2. Die Dachkennung "JKM 12 12", darf man die so verstehen -> "Jens Klose Mettmann Dezember des Jahre 2012"? :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 10:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2506
Interessantes Konzept perfekt umgesetzt! Der Amarok als VLF/VRW macht eine gute Figur und erscheint realistisch. Gut gefällt mir auch dein Design!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 10:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Hallo zusammen,...

Oliver Borsdorff hat geschrieben:
Einzig der Lichtmast (Scheinwerfer) auf dem Dach gefällt mir nicht so recht, ich hätte da eher zwei einzelne Scheinwerfer genommen.
Ja Oliver, das ist nun mal so, wenn man ein Fahrzeugkonzept (Prototypen) von einem Hersteller übernimmt, ohne vorher zu wissen, das man so ein Fahrzeug übernimmt... :mrgreen:
Außerdem macht es beim WMF in Verbindung mit den verschiedenen WMA bei den unterschiedlichen Einsatzstellen/Einsatzarten durchaus Sinn, diese sehr flexible Art der Lichtquelle parat zu haben.

Freue mich schon auf deine Lösung, an deinem WMF. :wink:

Dirk Schramm hat geschrieben:
sehr sauber gemacht, ist aber glaube ich Standard bei den "Schierz - Werken"
Absolut :!:

Dirk Schramm hat geschrieben:
Das Konzept mit seinen Varianten ist natürlich auch eine super Idee.
Danke Dirk! :D Ja, von Hanne angedacht und von mir nun weitergesponnen...

Dirk Schramm hat geschrieben:
Bekommt die FW Berlin keine Fahrzeuge mehr, so das die "Schierz Werke" genug Zeit haben in anderen Bereichen zu "wildern"?
Doch schon Dirk, aber mal ein bischen fiktiv ist auch für die "Schierz Werke" mal ganz schön.

Dirk Schramm hat geschrieben:
Die Dachkennung "JKM 12 12", darf man die so verstehen -> "Jens Klose Mettmann Dezember des Jahre 2012"?
Fast richtig! Immerhin 80 von 100 Punkten kann ich dir geben - gut beobachtet! :wink:
Hier nun ausführlich:
JKM = Jenkmünch (von Jens Klose und München)
F = für Feuerwehr (da die Behördenkennzeichen ja seit 2007 nicht mehr zulässig sind)
1212 = geliefert im 12ten Monat 2012

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 10:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Alfons Popp hat geschrieben:
Interessantes Konzept perfekt umgesetzt! Der Amarok als VLF/VRW macht eine gute Figur und erscheint realistisch. Gut gefällt mir auch dein Design!

Hallo Alfons,

auch dir vielen Dank für deine lobenden Worte! Freut mich, dass er dir so gut gefällt.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 11:23 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 462
Schönes Modell! :D

Bleibt nur zu hoffen, dass die Schierz-Werke mit dem Konzept mehr Erfolg haben als einst Gloria mit dem seeligen Löschcontainer-Fahrzeug. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 11:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1283
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Darum würde ich im richtigen Leben von "Blödsinn" gar Geldverschwendung reden!

Aber:

darum gehts bei uns Modellbauern ja Gott sei Dank nicht! :wink: Der Amarok gefällt mir sehr gut! Wunderschöne Lackierung, dem aktuellen Design angepasst. Die Ausführung der Details an den Modulen ist, wie immer, hervoragend.
Ne tolle Idee ist der Hubwagen. Hier muss man erst mal über das richtige Ü-Ei Modell stolpern und dann noch auf die Idee kommen. Die Kreativität ist Dir in Deiner Abstinenz auf jeden Fall nicht flöten gegangen! Gott sei Dank :!:

Optisch unpassend finde die Räder des Hubwagens. Hier hätte ich nach Möglichkeit etwas detailiertere genommen.

Ansonsten, frei nach Spencer Davis: "Keep on running"!

Gruß

para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 11:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Hallo Christoph,

vielen Dank für deinen Kommentar und die ehrliche Meinung! Der Hubwagen bleibt jedoch unverändert. :wink:

Christoph Fink hat geschrieben:
Die Kreativität ist Dir in Deiner Abstinenz auf jeden Fall nicht flöten gegangen! Gott sei Dank

Wie schon geschrieben, stammt die Grundidee und das Modell von Hans-Jörg Schierz. Ich musste/durfte wieder einmal nur "verfeinern". 8)

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 11:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 843
Oh, ein schickes Objekt aus Wolfsburg :-) !

Konzept klingt gut, Modell ist spitze. Und: ja, in real sicher eine Kostenfrage, aber in der Modellfeuerwehr ein richtig schickes Auto. hast Du ganz toll und sauber lackiert/ detailliert.

Weitere Idee als Modul: Waldbrandmodul, Light-Water-Modul o.ä.

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 12:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Hallo Thorsten,

vielen Dank für Lob und weitere Anregungen zukünftiger WMA!
Thorsten Erbe hat geschrieben:
hast Du ganz toll und sauber lackiert/

Nein , nur beschriftet... (s.o.) :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 12:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Henning Wessel hat geschrieben:
Schönes Modell!

Hallo Henning,

auch dir ein Dankeschön für deinen netten Kommentar! :D
Habe ich heute vor lauter Schreiberei (kurzfristig) ganz übersehen... :oops:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 12:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 843
Jens Klose hat geschrieben:
... Die Lackierung in Leuchtrot erfolgte mittels Sprühdose von Tamiya.
Jens Klose hat geschrieben:
... Nein , nur beschriftet... (s.o.)
hhhmmm.... ich dachte, Du hättest tagesleuchtrot lackiert ;-) ?!

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 13:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3076
Hallo Thorsten,

das Modell ist in Tagesleuchtrot lackiert - das ist schon richtig.
Aber nicht von mir, sondern vom Erbauer Hans-Jörg Schierz! Ich habe ihn nur mit Decals versehen... :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BF Jenkmünch: WMF, VW Amarok 2,0 BiTDI 4MOTION/Schierz
BeitragVerfasst: 27.06.2013, 17:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 843
ach, jetzt hab uach ICH s verstanden :-)

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de