Aktuelle Zeit: 22.05.2018, 13:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 19:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15916
Reinhard hat mir wieder mal Infos zu seinen Neuheiten geschickt, die ich gerne für ihn hochlade! :D

Reinhard hat geschrieben:
Nach recht langem Suchen nach vernünftigen Vorbildfotos habe ich nun mein Newsblatt fertig gestellt. [...] Der größte Teil der Modelle steht bereits als Urmodell auf meinem Tisch.

Viele Grüße
Reinhard

Wenn Sie dann mal schauen möchten: :wink:
Bild

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 21:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 364
Danke euch beiden! :!:

Zwei Sachen sind auf alle Fälle für mich dabei: Das MAN-LF und das LF 8, welches die Grundlage für den uralten GW-W bilden könnte.

Grüße
Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 21:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1893
Hallo,

gerade ist das Thema Metz TroTLF 16 und TLF 16 durch die Ankündigung von Lars Müller noch heiß und hier werden schon ein LF 16 und auch ein TLF 16(den Dachwerfer kann man als Modellbauer sicher auch weglassen) mit den spezifischen Metz Falttüren angekündigt. Jahrelang war nicht dran zu denken und nun kommt alles auf einmal :) .

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 22:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3461
Das sieht sehr erfreulich aus... :D :D :D

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 22:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 977
Tolle Neuheiten!
Auf die niedrigen Bauarten freue ich mich besonders!

Ich fang dann mal das Sparen an! :D

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 22:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 282
Wird es dann auch den Leiterpark mit Gelenk wieder einzeln geben? Auf jeden Fall ein paar schöne Neuheiten dabei, welche auch sicher den weg zu mir nach Hause finden werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 23:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 977
Zum Thema Drehleitern niedriger Bauart hat Reinhard übrigens an anderer Stelle hier im Forum schon folgendes geschrieben:

Reinhard Merlau hat geschrieben:
Ein kleines bisschen Zeit brauche ich noch für die Face-Lift DLK n.B. (z.B Hagen oder Leipzig).
Die Produkt-Palette der Magirus-Niedrig-Drehleitern wird gerade neu aufgelegt mit neuem Podest, neuem Fahrerhaus und verbesserten Leiterpaketen.
Künftig wird die Variante mit Standard-Leiterpaket den Nummernzusatz a) haben. Die einfahe Knickleiter ohne Auszugsteil den Zusatz b) und die Knickleiter mit ausziehbarem Knickteil den Zusatz c). Die vierte Variante (Gelenkteil im 4.Leiterteil integriert) gibt es von Rietze. Ein Umsetzen auf eines der n.B.Fahrgestelle sollte jederzeit möglich sein. Übrigens ist nun auch die ganz neue Münchener n.B. in der Projektphase und zumindest das Urmodell sollte in diesem Jahr fertig werden

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 13:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15916
Nachschub! :mrgreen:

Reinhard hat mir erste Fotos seiner 2018er Neuheiten gemailt, um sie hier hochzuladen! Bitteschön, gern gescheh'n! :D

Reinhard hat geschrieben:
...Bilder der Kurzhauber-Modelle, die ich dann gern zeitnah auch kommentieren werde. Diese Modelle sind das Resultat von über drei Jahren Entwicklung. Ich überlasse es jedem Betrachter, sich dazu seine Meinung zu bilden.

Viele Grüße
Reinhard

TLF 16:
Bild Bild

LF 16:
Bild Bild

TroTLF 16 und Kurzhauber-Zubehör:
Bild Bild

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 14:12 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 275
Mahlzeit,
mh sehr tolle Sachen die Reinhard in der Mache hat. Besonders die Metzlers sind schon gespeichert und auch die DLA(K) und natürlich Flughafen HTLF :lol:

Gruß Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 14:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2766
Hallo,

vielen Dank Jürgen für das Einstellen der Bilder und vielen vielen Dank an Reinhard für die tollen Neuheiten 2018. :D :D

Die Kurzhauber sehen richtig klasse aus. Und die Kabine vom TLF passt zu 100 % zum Grünberger Fahrzeug :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 19.02.2018, 15:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 251
Guten Tag wünsche ich hier aus Unterfranken.
Zunächst mal Danke schön an Jürgen fürs Hochladen.

Ja, die Metz-Autos...ich darf verraten, dass sie bei mir seit weit mehr als vier Jahren gedeien. Der eine oder andere Besucher hat die ersten 3-D-Drucke ja schon vor einigen Jahren hier stehen sehn. Doch ich gebe zu: ich war unzufrieden mit den ersten 3-D-Drucken und habe mir vorgenommen, dass sie so, wie sie zuerst ausgesehen haben, nicht von mir ins Programm aufgenommen worden wären. Auch nicht, wenn es innerlich schon sehr sehr lange kitzelt ! Immerhin war ich Zeitzeuge, als die Freiwillige Feuerwehr Klein-Auheim das erste von Metz serienmäßig gebaute LF 16 (LAF 1113/B42, ovaler Kühlergrill) im Jahr 1968 in Dienst stellte. Das Fahrzeug war damals noch feuerrot mit schwarzen Kotflügeln und hatte ein Offenbacher Kfz-Kennzeichen. Klein-Auheim (hier begann bei mir der Irrsinn mit dem Modellbau...) war ursprünglich eine Gemeinde im Landkreis Offenbach bis zur Gebietsreform Mitte der Siebziger Jahre. Zu dieser Zeit wurde Klein-Auheim der fünfte Stadtteil von Hanau und unsere Feuerwehrfahrzeuge zierte von nun an das Kennzeichen HU. Übrigens zeigten die s/w-Werkbilder anfänglich immer das Klein-Auheimer LF 16 mit dem dominanten A-Sauganschluss vorne unter der Stoßstange. Wenige Jahre später löste dann ein weiteres Metz-Falttüren-Fahrzeug - ein klassisches TLF 16 auf MB LAF 1113/B36 - unseren alten Tanker (Ford/Südwerke/Metz LF 20) ab und mit der Indienststellung einer DL 22 (Modell 05.003.078) auf MB L710 war dann ein moderner Metz Löschzug vorhanden, den es natürlich nachzubauen galt. Von 3-D-Druck ahnte wahrlich niemand etwas, als der Löschzug damals unter Zuhilfenahme etlicher Wiking-Modelle entstand. Doch der Gedanke, diesen Löschzug einmal als hochwertige Bausatzmodelle realisieren zu wollen, gährte über viele viele Jahre. Diese kleine Geschichte sollen nun den Werdegang zu diesen Kurzhauber-Modellen einleiten. Mehr dazu und zum Thema Magirus-Leiterpakete demnächst.

Viele Grüße
Reinhard

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 13:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 251
Mischa Fritz hat geschrieben:
Wird es dann auch den Leiterpark mit Gelenk wieder einzeln geben? Auf jeden Fall ein paar schöne Neuheiten dabei, welche auch sicher den weg zu mir nach Hause finden werden.


Ganz sicher werden die unterschiedlichen Leiterpakte demnächst auch wieder einzeln lieferbar sein. Wir haben alle Magirus-Leitern überarbeitet und werden diese nun nach und nach wieder ins Programm einfließen lassen. Beginnen werden wir mit der Econic Leiter von Fraport, die u.a. auch ein überarbeitetes Podest bekam. Künftig wird es möglich sein, problemlos jeden Leitersatz auf jedem unserer Leitermodelle nach Magirus Vorbild zu setzen und es wird möglich sein, auch die Leitersätze von Rietze problemlos umsetzen zu können.

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 17:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 13:54
Beiträge: 977
Hallo Reinhard,

danke für deine Ausführungen zu den Magirus-Leitern. Klingt sehr viel versprechend!
Für mich mit die tollsten Neuheiten 2018 :!:

Nachdem die ersten Bilder der Kurzhauber so vielversprechend sind, wie ist denn der Stand zur Münchner n.B.? Gibt es hier schon ein zeigbares Urmodell?

Viele Grüße,

_________________
Gruß aus Bad Steben
Philipp
-----------------------------
Iveco Magirus is the best!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 08:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 282
Dann bin ich doch auch mal sehr gespannt was da noch auf uns zu kommt. Und die Idee, dass man jeden leiterpark individuell nehmen kann, ist für die die fiktiv bauen auch eine Bereicherung.

Gruß Mischa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2018
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 09:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2007, 12:35
Beiträge: 71
Guten Morgen,

ich bin vor allem vom Antos HLF und von der neuen Generation der DLK n.B. begeistert...

Kann man denn erfahren wann ca im Laufe des Jahres diese Modelle erscheinen? Für die grobe Planung ;)

_________________
Mach was Du willst - aber mach es richtig!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de