Aktuelle Zeit: 22.02.2017, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 23.03.2015, 22:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Hallo,
ich bin ja recht selten hier im Forum, daher will ich die Gelegenheit nutzen, kurz mal auf Fragen zu reagieren, die mich recht häufig erreichen - meist beantworte ich diese sehr pauschal mit Vordruck - sorry dafür.

RTF Rettungstreppe: Das Modell ist verständlicherweise sehr komplex und mit "zeichnen", "ausdrucken" und fertig isses ist es eben nicht getan. Dirk Wieczorek hat ja eine super Vorlage mit seinen von Hand gebauten Teilen geliefert, die jedoch so filigran sind, dass sie so nicht produziert werden können. Also musste ein großer Teil ganz neu gemacht werden und da ja alles auch untereinander passen muss, wurden im Grunde damit alle Teile neu gemacht. Die Einformung ist nun erfolgt und ich erwarte in den nächsten Tagen ein erstes Gußmuster. Wenn dann alle Bauteile passen und nichts vergessen wurde, dann beginnt die Produktion. Immerhin sind 18 Einzelformen zu begießen.

Pullman DL Hamburg. Ich weiß, dass sich dieses Thema durch die Großserienteile schon fast überholt hat. Aber ich denke mir, dass es trotzdem noch einige Freaks geben wird, die auf die vorbildkonforme Drehleiter zu unserm Pullman LF und TLF warten. Da es mir nicht gelungen war, die DL mit exakt dem richtigen Radstand zu gestalten, waren etliche Anläufe erforderlich, bis nun endlich ein Modell vor mir steht, mit dem ich auch zufrieden bin und das optisch stimmig ist. Damit dürfte in den nächsten Wochen die passende Pullman DL von Hamburg aus dem letzten Baulos als Resingussmodell bei uns angeboten werden. Das RMM Resinmodell hat nichts mit der aktuellen Großserie gemein.

Z8 Frankfurt.
Leidiges Thema - aber gut für uns. Alle Zubehörteile mit der wir das Großserienmodell ergänzen werden, sind konstruiert und werden in Kürze produziert. Ich gehe davon aus, dass die georderten weißen Großserienbauteile bis zum Juli geliefert werden, so dass ab August 2015 auch mit unserem Modell zu rechnen ist.

Faun 6x6. Verhaltenes Echo hat das meiner Meinung nach wirklich spitzenmäßig produzierte FLF Faun LF910 V6x6 nach Vorbild Hannover gefunden. Nicht nur, dass der Konstrukteur Martin Mika das Modell super detailliert entwickelt hat, nein - auch der Resinguss ist von einsam guter Qualität. Wir sind nun dran, auch einen der Nürnberger Fauns zu produzieren. Eure Meinung dazu interssiert mich.

Berlin Modelle.
Ich denke, dass sich die Frage nach neuen Berlin-Modellen mit heute erübrigt hat. Wir arbeiten dran und auch ältere Modelle werden wieder aufgelegt.

Viele Grüße Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 26.03.2015, 21:11 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 20:00
Beiträge: 268
Gerade das neue Feuerwehrmagazin aufgeschlagen und siehe da unter "Blaulicht minature (immerhin 4 Seiten) ist auch ein Kleinserienbausatz von Reinhard dabei (Super Buffalo 6x6). Der kleine Texteil dazu sehr positiv. Freut mich, dass Reinhards tolle Modelle solche Beachtung finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 04.04.2015, 18:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15016
Bild

Reinhard hat mir einige Fotos seiner neuen Modelle zum Hochladen geschickt - was hiermit gerne geschehen soll! :D
Details zur Verfügbarkeit usw. wird Reinhard später noch selber nachreichen.

Gruß, Jürgen 8)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 13:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Hallo Leute,
danke zunächst einmal an den Jürgen, der die Bilder hochgeladen hat. Da ja die Telekom offenbar keinerlei interesse daran hat, Omersbach mit einem halbwegs passablen Internet auszustatten, werde ich hier "auf'm Kaff" vermutlich noch viele Jahre mit elend langen Reaktionszeiten und Uploadzeiten zu kämpfen haben.

Vor einigen Tagen gab es nun wieder einige ganz toll gebaute Modell, die hier eingetroffen sind. Ich möchte Euch diese Schmankerl nicht vorenthalten. Oben beginnt der Bilderreigen mit einem Sammelbild der Neuankömmlinge.
Dann folgt der schöne alte SW 2000-T,in vorbildgerecht rubinroter Lackierung im Look der BF Frankfurt der Sechziger und Siebziger Jahre. Der Resinaufbau ist auf das Brekina Basismodell abgestimmt. Weil die Brekina Modelle, die mir zur Komplettierung des Bausatzes zur Verfügung stehen keine Blaulichtsockel haben, füge ich zwei Blaulichtsockel mit passgerechter Dachschräge bei. Zur einfachen Montage empfehle ich, in dem Kabinendach an entsprechender Position Bohrungen (1,5 mm Durchmesser) vorzunehmen und die Blaulichtsockel durch den Stift zu positionieren und dann von unten zu verkleben. Deutlich größer, als bei vergleichbaren MB Haubern waren in Frankfurt die Außenspiegel. Diese liegen als Ätzteile bei. Sehr fein gearbeitet sind auch die Geländer. Wehrmutstropfen: Wie sehr häufig sind die Markierungen auf dem Aufbaudach nicht ganz exakt passend zu den Stützen am Geländer. Für das Geländer ist es also erforderlich die Bohrungen mit 0.5 mm Bohrer anzupassen. Der Bausatz hat die Artikel-Nr. 05.003.125.

Das zweite Modell ist nach dem Vorbild des FAUN LF 910 V 6x6 der Flughafenfeuerwehr Hannover entstanden. Hier mag sich manch ein Bastler/Sammler fragen, wieso der schmaler ist, als der vergleichbare "Große Bruder" von Preiser. Nun - das ist vorbildgerecht. Der FAUN LF 910 V 6x6 ist tatsächlich nur 2.750 mm breit , während der Vierachser 3.080 mm breit gewesen ist. Mit diesem Hannover'schen FLF 40/9.000/1.000 wird eine kleine Reihe von FAUN Flughafenlöschfahrzeug-Modellen begonnen, dem noch in diesem Jahr zwei weitere Fahrzeuge folgen werden. Ich habe im Hinblick auf das für Sommer vorgesehene Modell des Frankfurter Z8-FRA neue Felgen für meine großen FLF Reifen (16,6 mm) anfertigen lassen. Diese haben nun 1-mm-Achsbuchsen und sind nicht mehr mit der Nachbildung der Reifendruckreguliereinrichtung versehen. Der Hannover'sche Faun ist das erste Modell, bei den diese neuen Felgen verwendet werden. Der Bausatz ist unter der Artikel-Nr. 05.001.017 im Programm.

Viele haben auf das Modell des Schlingmann TLF 24/50 gewartet und ich gebe zu - es hat sehr lange gedauert, bin es nun endlich verfügbar ist. Ursprünglich war ein mittellanger MB-SK 88 für dieses Modell vorgesehen. Doch in Ermangelung einer wirklich passenden Fahrerkabine habe ich mich zunächst auf ein MAN Vorbild eingelassen, da ich von diesem Fahrerhaus noch einige am Lager habe. Die häufig gestellte Frage, wann dieser Aufbau denn auch einzeln kommt, kann ich wiederum nur mit der Feststellung beantworten, dass ich diese Bauteile zwar bestellt habe, aber noch keine Lieferterminzusage habe. Der Bausatz ist unter der Artikel-Nummer 05.003.105 verfügbar.

"...Was sollen diese Signalteile auf dem Busch-Modell ?..." Fast hätte ich geantwortet: Blöde Frage. Ganz so unverschämt bin ich aber auch wieder nicht. Zunächst möchte ich feststellen, dass diese Einrichtungen bei der Flughafenfeuerwehr Frankfurt auf sehr vielen KdoW verwendet werden. Das Bügelblaulicht ist Standard auf nahezu allen Pkws. Der sog. Sateliten-Empfänger sitzt wiederum mittlerweile auch auf fast jedem Einsatzfahrzeug - also nicht nur auf den Pkws. Busch Modell ? Die Flughafenfeuerwehr verfügt über drei fast baugleiche KdoWs auf MB GLK, die exakt so ausgesattet sind. Die Firma Busch hat mir die Genehmigung gegeben, für diese Zubehörteile mit ihrem Modell zu werben, wofür ich mich hier nochmal herzlich bedanke.

Falls Fragen sind, will ich gern versuchen, diese hier im Forum zu beantworten.
Euer Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 07:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2074
Hallo,

@ Jürgen: Danke für das Einstellen der Bilder.

@ Reinhard: Danke für die Erläuterungen zu den Modellen.

Es handelt sich um klasse Baumuster 8) , so sieht man gut was man aus deinen Bausätzen machen kann. Das Auge kauft ja mit. :wink:

Dank und Gruß Falk

_________________
.
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 19:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 10:01
Beiträge: 274
Zumindest zu den Faun-Modelle kann ich Stellungnahme geben:
Nach sehr kurzer Wartezeit habe ich 2 Faun-Modelle in der Post gehabt. Die Modelle machen wirklich einen sehr guten Eindruck. Respekt!
Diese Bausätze sind das Interessanteste, was seit längerer Zeit den Weg in meinen Bastelschrank gefunden hat.
Als Hannoveraner hatte ich selber ja lange Zeit an diesem Projekt verbracht, das Ergebnis was von RMM nun endlich vorliegt ist sehr gut. Danke dafür!

_________________
2017 starten wir neu: Back to the start!
www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 20:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 18:41
Beiträge: 501
Interessante Neuheiten sind das von Merlau, danke fürs einstellen der Bilder Jürgen.....besonders der Frankfurter SW hats mir angetan....der eignet sich super für einen Lübecker Umbau....so einen Aufbau habe ich schon gesucht.... :D

gibt es den SW Aufbau auch einzeln?

_________________
Gruß aus der schönen Hansestadt Lübeck

Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 20:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Hallo Lars,
ich freue mich, dass Dir der Faun gefällt. Allerdings gebührt das Lob natürlich primär dem Entwickler und dem Gießer, denn die beiden leisten die Hauptarbeit am Produkt - ich gebe das Lob aber sehr gerne weiter
Viele Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 16.04.2015, 21:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Antwort an Rene Huter:
vorläufig habe ich nicht geplant, den Aufbau einzeln zu bringen. Deine Bilder habe ich erhalten und bin nicht der Meinung, dass sich der Metz Aufbau zum Umbau in einen Bachert Aufbau eignen würde. Tatsache ist, dass der klassische Bachert-Knick mit diesem Metz Grundmodell nicht erzeugt werden kann. Zudem ist die Aufteilung der Türen anders. Ich habe aber eine Idee, der ich in der nächsten Woche mal nachgehen werde. Irgendwo reizt das Bachert TroTLF mit Trupp-Besatzung. :wink:
Viele Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 16.04.2015, 22:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2012, 18:41
Beiträge: 501
Hallo Reinhard......danke für die Info.....ich bin gespannt.... :D :D

_________________
Gruß aus der schönen Hansestadt Lübeck

Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 23.04.2015, 15:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7314
Hallo,

im Auftrag von Reinhard! :lol: :lol:

Bild Bild

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 23.04.2015, 16:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Hallo zusammen und - vielen Dank an Dirk.
Der erste Gußteilesatz für das Rettungstreppenfahrzeug liegt seit wenigen Tagen vor mir und ich prüfe, ob wir ggf. noch Bauteile vergessen haben, die aber zum Bau des RTF erforderlich sind. Diese beiden Bilder sind ein erster Eindruck des Modells. Da fehlt noch einiges, das ich montieren muss. Morgen dürfte das erste Muster fertig gestellt sein und meine Ergänzungswünsche - bisher sind es drei Bauteile - gehen an die Fertigung. Bis zur endgültigen Lieferbarkeit wird es aber noch ein paar Tage dauern, denn die Bauanleitung wird recht umfangreich und das Verpacken der vielen Teile wird noch einiges an Zeit beanspruchen.
Eines kann ich gewiss schon heute sagen: Viel Geduld war notwendig, bis das Modell fertig war und sehr viel Geduld wird notwendig sein, um letztlich ein toll gebautes Modell in die Vitrine stellen zu können - aber das ist ja dann jedem seine eigene Sache.

Viele Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 23.04.2015, 17:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1669
Hallo Reinhard,

das sieht schon sehr vielversprechend aus. Es ist einfach ein Modell, von dem ich schon seit langem träume. Ein Eigenbau scheiterte immer daran, dass ich keinerlei Daten zu so einem Fahrzeug habe.
Reinhard Merlau hat geschrieben:
..... und sehr viel Geduld wird notwendig sein, um letztlich ein toll gebautes Modell in die Vitrine stellen zu können - aber das ist ja dann jedem seine eigene Sache.

Geduld ist doch die erste Tugend des Modellbauers. :wink:

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 26.04.2015, 18:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7314
Hallo,

ein Nachtrag an Bildern von der Rettungstreppe.

Bild Bild Bild Bild Bild

Die Produktion wurde laut Reinhard jetzt freigegeben.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2015
BeitragVerfasst: 26.04.2015, 19:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Guten Abend allerseits,
das ist nun der letzte Stand der Arbeit an der Rettungstreppe. Ich möchte an dieser Stelle allen Dank sagen, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Es ist ein ganz tolles Modell geworden. Die insgesamt 64 Resinguß-Bauteile werden in knapp 20 Formensätzen gefertigt. Ich darf gar nicht daran denken, dass diese Bauteile dann ja auch alle absortiert und eingepackt werden müssen. Die erste Auflage wird 20 Teilesätze groß, was bedeutet, dass nicht nur von mir, sondern auch von der Gießerei mindestens 1.280 Einzelteile jeweils 3x in die Hand genommen werden müssen. Jetzt wird also erst einmal produziert und ich denke, in 5 Wochen sollten wir lieferfähig sein - vielleicht, denn noch habe ich mich nicht um die Decals gekümmert...

Viele Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de