Aktuelle Zeit: 25.02.2017, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 05.10.2016, 13:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15018
Reinhard hat mich gebeten, die folgenden Neuheiten für ihn zu posten. Sein Internet-Zugang hat nämlich immer noch das Tempo einer Schnecke, die an den Folgen eines Tranquilizer-Missbrauchs leidet.... :wink: :lol:

Reinhard Merlau hat geschrieben:
Gleich zwei Oldies der BF Frankfurt aus der Goldenen Zeit der Sechziger Jahre gehen in diesen Tagen in die Produktion bei RMM. Er handelt sich um eine Wiederauflage des alten Allrad Tanklöschfahrzeugs TLF 16-12 auf Mercedes-Benz LAF 322 /36 mit Metz-Aufbau. Während das Fahrerhaus nur eine ganz leichte Oberflächenmodifizierung erhielt, wurde der Aufbau in einem hochwertigen 3-D-Druckverfahren neu erstellt. Auch das Trittbett und der hintere Kotflügel erfuhren eine Neuauflage. Sehr filigran gestaltet sind die Druckabgänge (4 rechts und 2 links), die von innen unter den Aufbau geklebt werden müssen. Weiteres Zubehör sind zwei Astabweiser für das Fahrerhaus, ein Heckabschluss und eine filigrane Leiterpritsche (hier nicht bebildert). Das Fahrgestell wurde im Bereich der Federpakete erhöht und ist universell auch für andere MB-Kurzhauber Allradler verwendbar.

Bild Bild Bild

So auch für das zweite Fahrzeug aus dieser Epoche. Es handelt sich um das TroLF 1500, das ebenfalls auf dem Mercedes-Benz-Fahrgestell LAF 322/36 aufgebaut ist. Das Fahrerhaus stammt für dieses Modell aus dem Preiser-Programm und wird durch zwei große angeschrägte Blaulichtsockel ergänzt. Der Pulveraufbau ist so konstruiert, dass die Pulverkessel auf dem Bodenteil aufgesetzt werden können und dann von unten in den Aufbau eingesetzt werden. Das erleichtert die Lackierung der Kessel. Für beide Modelle wird es sehr filigrane Ätzteile geben, die Geländer und große Außenspiegel (in Frankfurt zu dieser Zeit üblich) beinhalten. Das TLF 16-12 wird im RMM-Programm unter der Artikel-Nummer 05.003.033 zu finden sein und das TroLF 1500 hat die Nummer 05.003.134. Beide Modelle sollen Mitte November 2016 verfügbar sein.

Bild Bild Bild

Bereits ab sofort ist das Modell des GFLF 100/12500/800-500-P nach dem Vorbild des Ziegler Z8 der Flughafenfeuerwehr Frankfurt verfügbar. Während Cursor die Karosserie, die Kabine und das Fahrgestell beisteuerte, stammt der filigrane Löscharm aus der PU-Teile-Produktion von RMM. Er kann zusammen gelegt wie auch ausgestreckt dargestellt werden. Die Inneneinrichtung wurde vorbildgerecht (Sitzanordnung, Sitzabstand und Sitzgestaltung) neu gestaltet. Dazu gehört auch ein neues Armaturenbrett. Die neue vorbildkonforme Frontschürze nimmt die neue große Frontlöschkanone und die Wärmebildkamera auf. Der besondere Gag bei diesem Modell sind die zahlreichen Ätzteile. Alle beim Original-Cursor-Modell als bedruckte Laserfolien aufgeklebte Dachteile, Rollläden und Lüftungsgitter stehen bei diesem Modell als feine Ätzteile zur Verfügung. Auch die großen Zahlen, die auf drei der Lüftungsgitter bei allen Vorbildern als Wechselschilder vorhanden sind, können vorbildgerecht in "Blech" weiß lackiert und individuell aufgeklebt werden. Die großen Reifen ohne die nur bei den Frankfurter SIMBA-Löschfahrzeugen übliche Reifendruckreguliereinrichtung lassen das Modell vorbildgerecht wuchtig wirken. Abziehbilder, die im Siebdruckverfahren hergestellt wurden, vervollständigen den Bausatz. Der Superbausatz des Z8-Frankfurt ist unter der Artikel-Nr. 05.002.052 erhältlich.

Bild Bild Bild

Auch die nach Berliner Vorbildern gestalteten Modelle des LHF 20/12-DLS, des TLF 20/24 CAFS, des TLF 24/50 und des Stroke-Einsatz-Mobils STEMO stehen kurz vor ihrer Vollendung und werden noch im Oktober 2016 in die Produktion gehen. Ob es allerdings rein logistisch noch möglich sein wird, diese Berlin-Neuheiten ebenfalls in diesem Jahr anzubieten, ist unwahrscheinlich. Es hat zwar von der ersten Ankündigung bis zur Fertigstellung der Urmodelle fast 15 Monate gedauert, doch ist ja bekannter Maßen die Vorfreude die schönste Freude.

Reinhard Merlau

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Kürze neue Modelle von RMM
BeitragVerfasst: 05.10.2016, 17:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1671
Reinhard Merlau hat geschrieben:
...doch ist ja bekannter Maßen die Vorfreude die schönste Freude.
Und mit solchen Ankündigungen steigt die Freude beträchtlich! :D

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Kürze neue Modelle von RMM
BeitragVerfasst: 09.10.2016, 23:36 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 18:42
Beiträge: 432
Na, das sind doch mal Aussichten. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Kürze neue Modelle von RMM
BeitragVerfasst: 10.10.2016, 08:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 15:48
Beiträge: 319
Wenn die 'Berliner' erst im nächsten Jahr kommen, bleibt auch noch Zeit, um über die Höhe der Weihnachtsgratifikation zu verhandeln! :mrgreen:

Arne grüßt ... und freut sich !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Kürze neue Modelle von RMM
BeitragVerfasst: 02.12.2016, 11:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15018
Apropos "Weihnachtsgratifikation"! :wink: Reinhard hat mich gebeten, eine weitere Neuheit in seinem Sortiment vorzustellen:

RMM hat geschrieben:
Metz-TLF 16 auf MB LAF 322, Art.-Nr. 05.003.033

Im Grunde entspricht das TLF aus Mörfelden bis auf die Lackierung dem Frankfurter TLF 16-12. Für den Bausatz haben wir einen ganz neuen vorbildgerechten Aufbau gemacht. Vorbildgerecht ist die Aufbaukante hinten gerundet, wodurch das (neue) Geländer hinten etwas weiter nach innen rutscht. Besonders stolz bin ich auf die sehr feinen, nur 0,3 mm starken Messing-Ätzteile. Die Außenspiegel sind in der Größe der "Frankfurter Form" nachgebildet, die gegenüber den Standard-Spiegeln eine etwas größere Spiegelfläche hatten.

In Kürze wird auch das passende Gegenstück auf Strassenfahrgestell erscheinen (TLF 16-2), dass dann einen Aufbau mit Mitteltüre hat.

Bild Bild Bild
© Reinhard Merlau Modellbau

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 09.12.2016, 20:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 15:25
Beiträge: 767
Anscheinend gibt es zum Jahresende noch ein Highlight bei RMM

In einer Facebook Gruppe hat er auf die Frage nach Teilen für die aktuellen LF KatS folgendes geantwortet

Bild

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 11.12.2016, 15:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Hallo Leute,
es braucht halt alles seine Zeit. Die Produktion des LF10-KatS hat hervorragend geklappt und die Teile liegen inzwischen alle hier vor. Nur hat mir ein wenig die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn sonst wäre schon alles verpackt und stünde bereits im Shop zur Verfügung. Ich muss etwas langsamer machen - ich weiß, ich bin ja von Natur aus schon langsam - aber ab Mitte der Woche ist auch das LF 10-KatS mit Atego-Fahrerhaus von Herpa von RMM lieferbar. Ab sofort steht bereits der Berliner Schlaganfall-NAW (STEMO) als Umbausatz im Shop zur Verfügung. Und für die Mitstreiter, die einen ELW 1 der Frankfurter Flughafenfeuerwehr vorbildgerecht mit Innenausstattung gestalten wollen, stehen ab sofort entsprechende Umbauteile bereit - von wegen, Ihr habt an über Weihnachten nix zu tun in euerm Hobbybereich !! :roll:
Viele Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 11.12.2016, 15:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1671
Hallo zusammen,

ist eigentlich der Geräteaufbau dieses LF 10-KatS von den Abmessungen her identisch mit dem des Bundeswehr FlKfz-Gebäudebrand des 2. Bauloses ? Die Mannschaftskabinen müssten gleich sein.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 11.12.2016, 15:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
Hallo,
ich denke, das ist eine Frage, die Ziegler besser beantworten kann. Oft wirken Aufbauten auf den ersten Blick fast identisch. Betrachtet man sie im Detail fallen dann doch Unterschiede auf. Beispielsweise ist der Aufbau des HLF 10/6 auf MAN TGM Allrad bei der Flughafenfeuerwehr Frankfurt im Grunde gleich lang, wie dieser hier vom LF 10-KatS. Aber die Aufteilung der Geräteräume unterscheidet sich. Beim Kat-S ist der mittlere Rolllo deutlich breiter, denn der Kotflügel ist wegen der dicken Allradreifen einfach größer. Da bin ich auch zuerst drauf herein gefallen und jubelte zunächst innerlich, dass ich mit dem Kat-S nun auch den passenden Aufbau für das Frankfurter HLF 10/6 haben würde. Aber was solls - dieser Aufbau ist ja nun dank der 3-D-Technologie auch schnell umgebaut und gedruckt, so dass auch dieses Fahrzeug demnächst als Modell bei RMM erscheinen wird. Aber vorher kommt noch das neue Antos HTLF 27/30/3, denn das Z-Cab ist identisch und der Aufbau lässt sich recht unaufwändig anpassen.
Grüße Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 11.12.2016, 21:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 15:25
Beiträge: 767
Dann werden die Weihnachtstage ja nicht langweilig.
Ist ein Decalsatz für den STEMO geplant?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 07:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15018
"Joo is denn heit' scho' Woihnachten?" :wink:

Reinhard hat mir wieder Infos über ein neues Modell geschickt, um sie hier hochzuladen:

RMM hat geschrieben:
Es ist das LF 10-KatS, Vorbild Bayreuth auf Atego Fahrgestell. Das Z-Cab wird es demnächst auch als Modul geben, so dass sich jeder sein Modell selbst gestalten kann. Wie man unschwer erkennen kann, sind wieder etliche Teile von Herpa zugekauft. Die Geländereifen sind so gestaltet, dass sie auf Herpa-Felgen passen.

Das neue Modell wird ab morgen früh verpackt! Für Rückfragen bin ich gern da.

Viele Grüße,
Reinhard
Bild
© Reinhard Merlau Modellbau

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 09:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 17:27
Beiträge: 278
Moin zusammen,

das hört sich nicht alles nur super an, sondern dank dem Bild sieht es auch schon super aus :D


Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 23:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2009, 21:46
Beiträge: 23
Servus

Was sind das für Felgen von Herpa für die Gelände Reifen? Bekommt ihr die aucg als komplett Satz in den Shop?

Gruß Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 13.12.2016, 09:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 13:04
Beiträge: 194
HALLO zusammen,

die neuen Reifen wird es auch einzeln geben. Nur die Felge ist vom Herpa-Breitreifen, denn die haben eine ziemlich gut passende Optik.
Gruß Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RMM-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 13.12.2016, 11:49 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 20:00
Beiträge: 268
Hallo Reinhard,

wir hatten usn ja schon mal hier und per E-mail über diese Felge http://d.jtruckenmueller.de/5/53/dus2985/index.htm unterhalten. Gibt es da vielleicht etwas Neues?

Die Frage gebe ich gern auch an die 3D-Drucker-Fraktion weiter. Vielleicht kann sich hier ja mal jemand erbarmen. Die Felge (+ Reifen) ist ja ziemlich verbreitet, aber leider im Moment nirgends in der richtigen Größe erhältlich - wenn mich meinen alten Augen nicht täuschen.

Gruß

Wolfgang.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de