Aktuelle Zeit: 26.07.2017, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 26.07.2011, 16:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 221
Hallo zusammen,
ja, es ist richtig, dass es wiedermal einige Umstellungen gibt. So, wie es gegenwärtig aussieht, werden die Umstellungen den laufenden Betrieb nicht großartig beinflussen. Es gibt eben den neuen Namen der Homepage und eine neue e-mail Adresse. Insgesamt wird eben merlau.de ersetzt durch merlau-modellbau.com. Auch der Shop wird in Kürze umziehen. Wir sind dann auf einem anderen Server, der eine andere Verwaltung ermöglicht. Es gab vor zwei Wochen kleinere Pannen, weshalb es sein kann, dass die eine oder andere Bestellung weg ist - zumindest tauchen drei der internen Vorgangsnummern nicht mehr auf. Doch denke ich mir, dass sich die entsprechenden Leute melden werden.
Viele Grüße
Reinhard

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 26.01.2012, 21:44 
Hallo Herr Merlau,

ich hätte da auch ein paar Dinge die mir aufgefallen sind.

In einer Erklärung auf Ihrer Homepage steht, wenn kein " Jetzt Kaufen " Button vorhanden ist, besteht keine Möglichkeit das Modell noch zu erwerben. Zur Zeit ist es aber so, das bei einigen der Button noch vorhanden ist, aber das Modell nicht mehr zu erhalten ist.

Des weiteren werden einige Modelle Angeboten ohne Bild, Neuheit, Foto zu diesem Produkt folgt in Kürze, die auch schon nicht mehr zu erhalten sind.

Und das von einem User schon angesprochene Zoom, die Erklärung haben Sie ja schon erläutert, aber das der zoom dann noch kleiner wird als das Bild vom Shop, ist schon doof.

Gruß

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 26.01.2012, 22:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 221
Hallo,
es ist grundsätzlich für mich ein ständiger Drahtseilakt, zu entscheiden, welche Arbeit Priorität hat. Da ich aber Modellfreak bin und in erster Linie Modelle produziere, um einem Kreis von Bastlern diese anzubieten, stelle ich Tätigkeiten an der allzu oft kritisierten Homepage in der Regel zurück. Die Homepage ist nicht Geschäftsinhalt, sondern nur eine Verkaufshilfe. Wenn nach einem meist 10stündigen Arbeitstag auch noch Zeit ist, neue Bilder zu machen und diese einzustellen, dann tu ich das gern. Wenn mich dann noch die extrem langsame DSL-light Leitung nicht zum Wahnsinn treibt, dann ist das sicher alles andere als ein normaler Tag - dann ist das Glück.
Übrigens sehe ich es als logisch an, ein Bild nicht größer darzustellen, wenn es verpixelt und aufnahmetechnisch schlecht gemacht ist.
Was das Button "jetzt kaufen" angeht, so verschwindet dieses grundsätzlich ab einem Bestand von 1 Stück. Es gibt seltene Fälle, in denen ein Kunde hier vor Ort etwas kauft und dann der Bestand nicht von mir reduziert wird.
Reinhard Merlau

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Aktuelle Situation bei Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 16:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2434
Hallo Forumgemeinde,

weiß Jemand von euch, was zurzeit bei Merlau los ist :?:

Ich habe vor gut 1 Monat etwas bestellt, und bis heute keine Rechnung bekommen. Auf eine Anfrage im Shop kahm nur eine automatische Mail, das zurzeit keine Auftragsbearbeitung und Versand erfolgen kann. :cry:

Für Hinweise schon mal vielen Dank im voraus.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Situation bei Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 16:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3847
Zitat:
Hinweise zu laufenden Aufträgen:

Aus gesundheitlichen Gründen kann gegenwärtig keine Auftragsbearbeitung erfolgen. Bitte gedulden Sie sich, wenn Sie bereits einen Auftrag erteilt haben und noch keinen Bescheid bzw. keine Vorausberechnung erhalten haben. Alle bezahlten Aufträge werden zeitnah bearbeitet. Danke für Ihr Verständnis.




:wink:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelle Situation bei Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 16:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2434
Hallo Marc,

dieses hat Reinhard eine Woche nach meiner Bestellung auf die Startseite geschrieben.

Im Shop selber wird aber nichts davon gesagt, man jeder Zeit Bestellungen aufgeben.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 16:53 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1612
Hallo Johannes ,

Reinhard einfach mal Zeit lassen . Oder einfach ein netter Anruf klärt manchmal alle Probleme .

Gruß THomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 17:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7330
..... oder einfach mal warten. Wenn Jemand krank ist, dann fördern andauernde Anrufe bestimmt auch nicht dem Heilungsprozeß!!!! Man kann sich auf alle Fälle sicher sein, das Reinhard ein Interesse daran hat seine Modelle zu verkaufen, aber wenn es nicht geht dann geht es halt nicht.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 18:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2434
Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe. Nein Anrufen möchte ich nicht, da dirk das richtige schon gesagt hat. Ich dachte nur, das vielleicht hier im Forum jemand etwas genaueres weis.

Dann warte ich einfach, vielleicht löst sich das Problem in der nächsten Zeit.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 18:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 221
Hallo Freaks,
danke für Euer Verständnis und Eure Rücksicht. Es ist nicht so, dass ich krank im Bett liege und es ist auch nicht so, dass ich gar nichts tue. Doch ich habe bei diesen teilweise extremen Temperaturen enorme Einschränkungen im Bewegungsablauf. Es macht dann wenig Sinn, auf der Tastatur herum zu klimpern und Aufträge zu tippen, wenn nahezu jeder 5.Buchstabe wieder korrigiert werden muss. Ich nehme mir deswegen einfach eine Auszeit und erledige Dinge, die grobmotorischen Charakter haben und wenig Bewegung erfordern - klingt bescheuert, ist aber nicht zu ändern. Ab etwa 25 Grad C wird es für mich komisch und es kommt mir vor, als schaltet jemand im Hirn etwas aus. Aber ich habe damit begonnen, meine Arbeitszeiten zu verändern und so wird es ab diesem Wochenende im Vertrieb wieder etwas weiter gehen - langsam aber sicher. Es sind etwa 40 liegen gebliebene Bestellungen abzuarbeiten, was natürlich auch seine Zeit braucht. Immerhin kann ich vermelden, dass seit gestern der Unimog RW 1 wieder lieferbar ist. In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Restsommer.
Viele Grüße
Reinhard

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2434
Hallo Reinhard,

vielen Dank für die Info, wenn man das weiß, kann man sich auch danach richten. Ich hoffe das es nicht mehr so warm wird, damit es dir wieder besser geht.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 19:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3847
Eines sollte man als Modellbauer sowie schon von Haus aus haben und das ist Geduld! :wink:

Vielleicht ist man heutzutage durch Amazon und Co. aber auch einfach eine 24H Ansprechbarkeit und ebenso schnelle Versandwege verwöhnt :roll: :wink:

Also "Eile mit Weile" :mrgreen:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 19:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 221
Marc !
Du sprichst mir aus der Seele. Ich verstehe die künstliche Hektik im Internet Handel sowieso nicht. Muss denn alles gleich sein ? Gut - drei Wochen sind viel. Ist auch sicher unüblich. Aber manche Leute stornieren schon nach ner Woche, weil ihnen das zu lange dauert - das kapier ich nicht. Wenn jemand wegen Geburtstagsgeschenk und so eine schnellere Belieferung braucht, kann er ja mal anmailen. Dann findet sich in der Regel auch ein Weg.
Grüße
Reinhard

_________________
Den Klang eines Magirus Rundhaubers kann kein anderes Fahrzeug übertreffen - außer vielleicht ne Harley...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 20:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2434
Hallo Leute,

also ich bin eigendlich schon geduldig, aber ich fand es persönlich akzeptabel nach 1 Monat mal eine Mail zu schreiben, um etwas zu erfahren, denn eigendlich ist es ja unüblich bei Reinhard, das Bestellungen so lange brauchen um bearbeitet zu werden.

Und nach 1 Woche zu stonieren finde ich frech. :!: Da muss ich Reinhard recht geben.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rund um Homepage und Shop der Fa. Merlau
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 20:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2012, 16:33
Beiträge: 59
Hallo!

Ich warte auch seit einigen Wochen auf meine Bestellung...

Eine Mail nütze aber auch nichts - bekam keine Antwort...Und es soll tatsächlich ein Geschenk werden...
Schade!

Viele Grüße,
Alexander


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de