Aktuelle Zeit: 22.02.2017, 04:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuheiten der Fa. MEK
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 09:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7313
Hallo,

auch die Fa. MEK präsentiert auf ihrer HP einige interessante Neuheiten.

http://www.mek-modelle.de/index1.html

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 10:33 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 19:17
Beiträge: 1822
Das HLF mit Lentner-Aufbau hört sich cool an :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 11:02 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1612
Schöne Neuheiten sind ja mit dabei , aber leider verstehe ich nicht ganz weshalb man den Lentner Aufbau noch mal bringt für Atego und Co. Dann gibt es mittlerweile 3 Hersteller für diesen Aufbau . Schöner wäre der Lentner für den 18tonnen TGA und Axor . Ich finde gerade im Kleinserienbereich diese Doppelentwicklungen sehr schade .

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 11:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7313
Hallo,

mit den Doppelentwicklungen hast du recht, aber der Lentner - Aufbau ist ziemlich weit verbreitet! Ich spekuliere einfach mal das Jeder etwas vom Kuchen abhaben will! :? Zudem eignet er sich ja für div. Umbauten spez. die Fahrgestelle (MAN; MB).

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 11:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2007, 21:18
Beiträge: 350
Ich denke die MEK-Lentner sind die Plastisolaufbauten.
Anders als bei dem von Merlau sieht also das HEck anders aus und er hat auch die normale Breite.
Ganz der selbe wird es also nicht sein.

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 11:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 08:44
Beiträge: 152
Siehe: http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.p ... 84&start=0


Die Lentner Aufbauten werden eben nicht dem der BF FFM entsprechen.

Vielleicht ja dem der Wuppertaler HLF.....?

_________________
Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 12:25 
Genau so ist es Steffen, der Aufbau entspricht dem der BF Wuppertal, FFW Bad Vilbel, zsw...
Frankfurt hat eine spezielleBreite...auch "Schweizer Breite" genannt, die Lentner sind schmaler als der "Standrad" Aufbau.....

Wer mehr wissen will, sollte mal Holger Betz anmailen, der kann euch bestimmt die Maße mal durchgeben, oder Jürgen, der ja fast alles an Material hat....

@ Holger und Jürgen....postet doch bitte mal im entsprechendem Thread einen Vergleich...!!!

Danke Euch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 12:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15015
Vergleichen kann ich nicht, da ich nur die Maße aus Frankfurt habe! Aber die kannste kriegen! :D -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?p=42915#42915

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 12:51 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 14:24
Beiträge: 735
Hallo

Weiß schon jemand, was bei den Lentner-Aufbauten alles dabei ist und was genau der unterschied der 3 Aufbauten (HLF Lentner/Plastisol GFK für MAN LE, Aufbau HLF Lentner/Plastisol GFK füe Atego, Aufbau LF 16/12 Lentner/Alu für MAN ME und Atego) ist ?

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2008, 14:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2007, 18:19
Beiträge: 49
welche Aufbau der Fa Lentner wird den von MEK dargestellt?
es gibt zwei verschiedene Kotflügel, je nachdem ob dieser ausklappbar und als Tritt benutzt werden kann (dann eckig) oder fest (dann rund)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 17.10.2009: 25 Jahre MEK
BeitragVerfasst: 16.10.2009, 15:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Könnte einer von euch uns/mir nach dem MEK-Event mitteilen, welche Modelle hinter der ominösen "Neuauflage" stecken?

Das wär super! :wink:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheiten der Fa. MEK
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 10:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 22:33
Beiträge: 807
Hallo, miteinander!

Hier das sind die MEK-Neuheiten laut mo87.de:

70 Abrollcontainer Atemschutz - Feuerwehr Düsseldorf
71 Abrollcontainer Atemschutz - Feuerwehr Mönchengladbach
72 Abrollcontainer Rüst (ähnlich WF Thyssen/Krupp)
73 Abrollcontainer Rettung (ähnlich Wangen/Allgäu)
74 Abrollcontainer Küche/Soziales
94 Aufbau für Gerätewagen Sanitätsdienst
95 Geräteanhänger Sanitätsdienst
96 GW MANV-Aufbau für Mercedes Vario DoKa
97 Geräteanhänger Information und Kommunikation
102 Mercedes Axor GKW - THW
109 Anhänger Führung/Lage
143 Mercedes 709D LF 8 Schlingmann (1989)
149 Stromerzeuger 200 kVA
160 Unimog U 1300 L Sonder-LF (TSF-W)
161 Unimog TLF 28/50 - Tagebau Lausitz

Gruß,
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheiten der Fa. MEK
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 13:16 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1237
Hallo,

der MB Vario MANV ist klasse,ebenso wie der neue GKW des THW...

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheiten der Fa. MEK
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 13:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2010, 13:31
Beiträge: 102
Moin.
sehr interessante Neuheiten-Präsentation von MEK.

Hat jemand nähere Infos zum angekündigten LF8 MB709D/Schlingmann???

_________________
http://www.ff-gamsen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheiten der Fa. MEK
BeitragVerfasst: 18.04.2010, 13:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Ich meine das Modell gab es doch schonmal von MEK oder? Also auf dem Stand war es massenweise vorhanden. Zumindest als ich da war.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de