Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 02:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 23.05.2013, 22:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4569
Das sieht doch gar nicht mal schlecht aus und auch nicht gar so dickwandig wie die Iveco Eurofire Kabinen.

Das lässt hoffen und die Vorfreude steigen! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 17:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 12:40
Beiträge: 28
Rietze hat seit kurzer Zeit einen schönen Banner auf seiner Homepage:

Bekannte Umrisse?

http://www.rietze.de/de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 30.08.2013, 18:17 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 22:24
Beiträge: 281
Nelson Fritz hat geschrieben:
Bekannte Umrisse?
Ohh, jetzt sieht man ja schon mehr, vor 20 Tagen hat man nur die Scheinwerfer gesehen.

Das is doch eindeutig der neue MAN Atego :mrgreen: :P

_________________
#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 04.09.2013, 12:52 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 730
Hallo,

Nelson Fritz hat geschrieben:
Rietze hat seit kurzer Zeit einen schönen Banner auf seiner Homepage:
Bekannte Umrisse?
Andreas Knopf 2 hat geschrieben:
Ohh, jetzt sieht man ja schon mehr, vor 20 Tagen hat man nur die Scheinwerfer gesehen.
Die Dunkelheit ist jetzt gewichen, die Scheinwerfer sind ausgeschaltet und der MK ist in Farbe zu sehen. Noch zwei Tage... 8)

Ich finde die Aktion wirklich witzig und bin jetzt echt gespannt (und werde mich dann auch tatsächlich gleich mal zeitnah auf den Weg zum Händeler meines Vertrauens machen - das hat geklappt, Rietze :wink: )!

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 22:03 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 22:24
Beiträge: 281
In zwei Stunden ist der Countdown eigentlich abgelaufen, weiß eigentlich schon wer was morgen mit dem MK passiert,
werden fertige Modell gezeigt, oder werden die MK´s ab morgen ausgeliefert, oder, oder, oder?

_________________
#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 22:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 12:40
Beiträge: 28
Letzteres wäre natürlich der Oberhammer.

Wobei ich es eigentlich fast nicht glauben kann.
Es gab ja noch nicht einmal Bilder vom fertigen Vorserien-Modell.

Lassen wir uns mal überraschen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 22:55 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 730
Hallo,

Andreas Knopf 2 hat geschrieben:
In zwei Stunden ist der Countdown eigentlich abgelaufen, weiß eigentlich schon wer was morgen mit dem MK passiert,
werden fertige Modell gezeigt, oder werden die MK´s ab morgen ausgeliefert, oder, oder, oder?

Ich gehe mal davon aus, daß morgen a) das fertige Modell auf der HP präsentiert wird, aber vor allem b) auch die Auslieferung beginnt bzw. die Modelle vielleicht sogar schon bei den ersten Händlern verfügbar sein werden (oder dann halt etwas verzögert Samstag oder Anfang nächster Woche). Denn: 1. Waren die ersten drei MK im Neuheitenpaket 4-6 2013 enthalten, sind also schon etwas überfällig, und vor allem 2. war im Mo87 Forum aus gewöhnlich gut informierten Kreisen am 1. August zu lesen:

Ende des Monats sollen die ersten drei Magirus MK ausgeliefert werden:

71001 Magirus MK „Feuerwehr Uelzen“
71005 Magirus MK „Feuerwehr Frankfurt am Main“
71006 Magirus MK „Feuerwehr Vierkirchen“


"Ende des Monats" ist zwar auch schon vorbei, aber der September ist ja auch noch nicht so alt. Ich bin daher sehr optimistisch! 8)


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 08:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 873
Also auf der HP bei Rietze sehe ich nichts dergleichen.

Ich hab bei meinem Händler des Vetrauens aus Osnabrück vorab nachgefragt, weil ich die ersten MKs auch gleich vorbestellt hatte. Hier die Antwort im Auszug:
"...die MK`s kommen erst Ende des Monats voraussichtlich. Wir werden die dann aber erst ab dem 02.10.13 versenden können, da wir ab da erst unser Sondermodell bekommen und damit auch die Neuheiten gekoppelt sind."

Lässt also vermuten, dass es weiterhin dauert...?! Darüber hinaus ist an mir glaube ich vorbeigegangen, dass es bereits ein Sondermodell dazu gibt/ geben soll? Gibt es eines?

edit: es gibt eines vom Kleinen Autoladen, welches aber noch nicht angekündigt wurde, da noch nicht feststeht, welches es werden wird - es gab mehrere Vorschläge.

Ende & Status 2 bis "Alarmmeldung" im Sinne von Vollzug und Auslieferung

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 09:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15974
Bitte lasst das hier nicht zu einem zweiten Dekon-P-Thread werden! :|

Wappnet euch mit Geduld und wenn es etwas wirklich Substanzielles zu berichten gibt, dann bitte gerne! Aber ansonsten: Einfach mal abwarten und Tee trinken! :wink:

Wenn ich noch ein paar Mal hier reinschaue(n muss) und wieder nur über irgendwelche Lichterscheinungen und Silhouetten gerätselt wird oder über geplante und gewünschte Liefertermine...... :?

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 10:55 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 730
Hallo,

"Nun, da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt, kann das Spiel beginnen..." *) :wink:

Sei einigen Minuten sind auf der Rietze Homepage die ersten Bilder der fertigen Modelle des Iveco-Magirus MK zu sehen! Das LF 16/12 der Bauausführung 92 - 94 mit tiefgezogenem Geräteraum und ein TLF 16/25 mit Frontpumpe - wird den Rietzianern aber sicherlich noch auffallen / bereits aufgefallen sein, daß das eher unüblich war. :) Sieht jedenfalls wie ich finde sehr gut aus! Ach so, ja: Und dann steht da noch: "Ab 23. September bei Ihrem Fachhändler!" 17 Mal werden wir also noch wach, dann ist MK-Tach. :lol: 8) Ich freu mich!

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Wenn ich noch ein paar Mal hier reinschaue(n muss) und wieder nur über irgendwelche Lichterscheinungen und Silhouetten gerätselt wird oder über geplante und gewünschte Liefertermine...... :?
Nur mal so am Rande: Das könnte der Sinn der Rietze-Aktion sein; wecken bzw. aufrechterhalten des Interesses, aufbau eines Spannungsbogens, ins Gespräch bringen. Hat geklappt und ich finde es, wie geschrieben, gut gemacht.

In diesem Sinne,

MfG
Daniel


*) Die Fantastischen Vier - MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 20:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15974
Et voilà, das Türchen ist wieder auf! :idea:

Ich darf trotzdem nochmal eindringlich darum bitten, sich vor dem Schreiben (und vor allen Dingen vor dem Absenden) der eigenen Texte gründlich zu überlegen, ob dieser Planet wirklich auf deren Veröffentlichung gewartet hat! Danke!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 20:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1911
Hallo zusammen,

Rietze hat inzwischen auf der Homepage (http://www.rietze.de/de/) zehn weitere Bilder der MK-Modelle veröffentlicht, die teilweise ins Detail gehen. So sind weitere Bewertungen der Neuheit möglich. Interessant finde ich, dass die alten Preiser-Räder samt Felgen verwendet werden. Hierzu muss sich jeder selbst sein Urteil bilden.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 21:29 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 22:24
Beiträge: 281
Daniel Ruhland hat geschrieben:
und ein TLF 16/25 mit Frontpumpe - wird den Rietzianern aber sicherlich noch auffallen / bereits aufgefallen sein, daß das eher unüblich war.

Das ist absichtlich so gewählt, damit will man alle derzeit Möglichen Varianten zeigen.
Rietze auf Facebook hat geschrieben:
Ist gewollt. Das Bild zeigt nur alle derzeit möglichen Varianten. So gibt es den Koffer mit und ohne zusätzlichen Kasten, daraus folgend die verschieden vorderen Trittstufen, Dachaufbau TLF und LF, Heck mit Stoßstange oder Haspel, Fahrerhaus mit und ohne Frontpumpe und passen zur Pumpe auch der Grill mit seitlich versetzten Logos und Stoßstange mit vorgesetzten Nummernschild für die Version mit Pumpe.

_________________
#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 21:44 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 21:12
Beiträge: 152
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Interessant finde ich, dass die alten Preiser-Räder samt Felgen verwendet werden. Hierzu muss sich jeder selbst sein Urteil bilden.

Hi, schau noch mal hin. Die Felgen kannte ich so noch nicht von Preiser. :P

_________________
MfG
Hinnerk *ichkommenichtaus* Peine

Nichts ist unmöglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 07.09.2013, 22:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 559
Die Felgen nicht, aber dafür die Steck- und Schiebleiter und die Schlauchhaspel kommen eindeutig von Preiser.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de