Aktuelle Zeit: 24.02.2017, 18:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 17:43 
Offline
User

Registriert: 11.01.2009, 17:06
Beiträge: 147
Hat jemand wissen ob später auch LF und TLF 8 erscheinen sollen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 22:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008, 16:09
Beiträge: 445
Eckhard Johnen hat geschrieben:
Hat jemand wissen ob später auch LF und TLF 8 erscheinen sollen?
LF 8 und TLF 8 haben die schmale, also eine andere Kabine

_________________
WLF und AB - Ich kenne sie alle persönlich. Wir duzen uns ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 09:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 17:33
Beiträge: 192
Karl-Ludwig Ostermann hat geschrieben:
LF 8 und TLF 8 haben die schmale, also eine andere Kabine

Das stimmt so nicht! Nur die LF8-Variante auf Straßenfahrgestell hatte die schmalere Kabine.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 14:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4112
Sehen ja hübsch aus die drei. Sind aber tatsächlich erstaunlich viel Preiser-Teile dabei, hätte ich gar nicht erwartet (nicht dass mich das stören würde...).

Aber natürlich ist für mich da noch nicht der richtige dabei, ich bräuchte eine Mischung aus dem Frankfurter (die Trittbretter mit Saugschläuchen und die Alu-Klapptritte hinten) und den Aufbau vom Uelzener (genauer gesagt dessen Rückseite und Dach).
Schätze, ich muss noch warten und hoffen - vielleicht sollte ich ja mal "unser" Fahrzeug bei Rietze vorschlagen - hoffen darf man ja... :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 15:32 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1612
Hallo ,

ich würde ja auch auf das LF 8 schwer hoffen auch wenn die Kabine etwas zu breit wäre . Würde den meisten eh nicht auffallen .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 08:12 
Offline
User

Registriert: 04.07.2008, 09:25
Beiträge: 195
Moin zusammen.

Sicherlich gibt es bei jedem Modell das ein oder andere zu bemängeln, aber im groben und ganzen gibt sich die Firma Rietze doch eigentlich verdammt viel Mühe mit der Originalität !

Beim Frankfurter wurde tatsächlich eine richtige Heckklappe eingebaut und nicht (wie sonst üblich) einfach der Rolladen überlackiert ! Oder dunkelrote Felgen wie beim Original....

Auch wenn ich persönlich nicht so der wahnsinnige Freund dieser Kabine bin (was mich am meisten stört, ist dieser überdimensionale vordere Kotflügel) und wir in Hamburg ja auch nur die beiden ehemaligen DB - LF`s haben, wird bestimmt mindestens eines dieser Modelle seinen Weg zu mir finden.

In diesem Sinne

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 08:47 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 18:19
Beiträge: 70
@ Ralf

Dann schaue mal bei den nächsten Neuheiten 10-12/2013 LF 16 Feuerwehr Menden.

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 14:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 11:40
Beiträge: 28
Da hat Rietze den Termin ja wirklich eingehalten.

Aber etwas Anderes hätte man sich,nachdem man im Vorfeld groß die Werbetrommel gerührt hat,dann auch nicht leisten können.

Wären die bloß bei allen Modellen so schnell. :D
Ich warte immernoch auf das ein oder andere Modell.

Woran liegt das eigentlich,dass einige Modelle tatsächlich zum angekündigten Termin erscheinen,andere hingegen nicht?
Und damit meine ich keine Formneuheiten,sondern Bedruckungsvarianten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 14:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7314
Ihr habt Probleme. :lol: :lol: :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 14:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1680
Ich bin mal mgespannt in welcher Stückzahl die bei meinem Händler rein kommen. Es ist schon oft genug passiert dasder ein Serienmodell als Neuheit bekommt, wird ausgeliefert, fahre hin und alle weg. Als Antwort kommt dann Ich hätte ja vorbestellen können :( Ach ja und auf Anfrage wird dann auch nicht mehr nachbestellt beim Lieferanten :(

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 19:21 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 05:20
Beiträge: 683
Hallo,

Nelson Fritz hat geschrieben:
Da hat Rietze den Termin ja wirklich eingehalten.
Nö, ham'se nicht, jedenfalls nicht in Hannover. Nicht die kleinste Stadt und schon gar nicht der kleinste Händler...

Zitat:
Aber etwas Anderes hätte man sich,nachdem man im Vorfeld groß die Werbetrommel gerührt hat,dann auch nicht leisten können.
Hab ich auch gedacht! Hätte ich mal vorher nochmal angerufen - selbst Schuld... :?

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 23.09.2013, 20:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4112
@ Michael:

Ei, das ist es tatsächlich, was ich meinte - vielen Dank! :D
Ein paar Kleinigkeiten hier und da ändern und anpassen, ein wenig andere Beschriftung natürlich und ich hätte endlich ein Modell meiner Heimat. Klasse!
Nochmals, vielen Dank für den Hinweis, jetzt weiß ich schon mal, was auf den Weihnachtswunschzettel kommt! :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 20:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2012, 18:26
Beiträge: 528
Hallo zusammen,

beim "(Modell)Dealer meines Vertrauens" nahm ich heute die Rietze Magirus MK Modelle in Empfang... :shock: :shock:

Zuhause wurde gleich das LF 16 der Feuerwehr Vierkirchen (Art. Nr. 71006) komplett zerlegt :lol: und für das Forum auch gleich mal fotografiert!
Aber seht selbst:
Bild Bild Bild

Hier das mitgelieferte Zubehör/Zurüstteile:
Bild

Viele mögen wohl wieder Gründe finden, die nicht passen (ja gut die Blaulichter) aber es gibt und gab in der Großserie keine 100%!!

Für mich ganz klar: Das Modell des Jahres! oder des Jahrzehnts... :lol: :roll: :shock: :mrgreen:

Viele Grüße

Volker

_________________
Die BRANDDIREKTION im fiktiven MÜNCHEN wünscht allen ein gesundes und friedliches neues Jahr!

.......OBD Lichterloh..................................................... .....................................Volker Bucher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 21:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1670
Hallo,

Rietze hat die einzeln eingesetzten Rollläden wieder entdeckt. Nachdem sie die Form beim Schlingmann LF auf integrierte und nur bedruckte Rollläden umgebaut hatten ist das doch ein echter Fortschritt.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 21:35 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 21:24
Beiträge: 269
Ich wollte gerade mal nachfragen ob schon einer einen auf dem Tisch hat und Bilder machen kann, aber sie sind ja schon da :D
Danke Volker :)

_________________
Löschpapier = von der Feuerwehr benutzte, unbrennbare Papierplane, die Flammen erstickt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de