Aktuelle Zeit: 27.05.2017, 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 12:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1346
Die Räder sehen klasse aus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 15:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2389
Vielen Dank Jochen für die ersten Bilder des Modells.

Es sieht gar nicht so schlecht aus. Doch stören mich einige Dinge.

Die Leiterhalterung passt meiner Meinung nach gar nicht und ebenso die falschen Blaulichter die schon seit den ersten Modellen nicht geändert wurden. Sonst finde ich alles ok für ein Großserien Modell und es bietet genügend Möglichkeiten es nach seinen Wünschen umzubauen.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 16:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1120
Passt der Allrad-Koffer eigtl. auch für die Straßenversion?

MfG

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 19:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1404
Aufgrund der vielen Fragen hab ich einfach ein paar Bilder gemacht.

Vergleich der Aufbauten LF 16-TS und LF8
Bild

Die Aufbauten in alle Einzelteile zerlegt
Bild

Bei beiden Modellen sind die komplette Kabine, das FG, die Trittbretter, hintere Kotflügel und die vordere Stoßstange gleich, die Abdeckung der Pumpen sind unterschiedlich.

Bild

Aufbau LF auf FG mit normaler Allrad Bereifung - keine Straßenversion!

Bild

Noch Fragen? :lol:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 16.06.2014, 16:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 326
Hallo Jochen,

danke für die schöne Gegenüberstellung! :D

(Zu Deinem letzten Bild: Gab es denn das Allrad-LF-8 auf MK-Fahrgestell überhaupt mit Zwillingsbereifung? Mir schweben da nur Fahrzeuge mit Singlebereifung vor. - @Jürgen: Ich hoffe, die Frage ist noch OK für den Modell-Thread!)

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 16.06.2014, 17:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15169
Thorsten hat geschrieben:
Ich hoffe, die Frage ist noch OK für den Modell-Thread!
Najaaa, eine Offtopic-Frage pro Thread kann ich gerade noch durchgehen lassen! Aber nur die Frage, von Antworten ist hier keine Rede! Sonst... :? :evil:




:wink: :D 8) :lol:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 17.06.2014, 00:29 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 688
Hallo,

Thorsten Waldmann hat geschrieben:
Zu Deinem letzten Bild: Gab es denn das Allrad-LF-8 auf MK-Fahrgestell überhaupt mit Zwillingsbereifung? Mir schweben da nur Fahrzeuge mit Singlebereifung vor.

Hätte ich jetzt aus dem Bauch raus nicht gedacht, aber Du hast anscheinend recht! :arrow: Sämtliche der rund 30 bei BOS-Fahrzeuge.info aufgeführten LF 8 (TS) auf IM 75-13/14/16 haben Single-Geländebereifung, keins hat die normale M+S Bereifung mit Zwilling auf der Hinterachse. Das Gleiche gilt für die dort gelisteten LF 8/6 auf IM 90-16 AW :!:

Am Rande: Unter den rund 20 gesichteten TLF 8 und TLF 16/24 Tr. auf Allrad-MK konnte ich hingegen 3 Fahrzeuge mit doppelt bereifter Hinterachse finden: TLF 8/24 Celle, TLF 16/24 Tr. Schönow und LFS Schleswig-Holstein.

Danke für diesen interessanten Hinweis!


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 19.06.2014, 19:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1404
Auch wenns hier um die Modelle geht:

Die von Daniel ins Spiel gebrachten TLF besitzen die schmale Kabine, wie sie von Roco im Programm war.
LF 8 mit der schmalen Kabine hatten keinen Allrad Antrieb und "normale" Bereifung mit Zwillingsrädern.

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 19.10.2014, 12:55 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 21:12
Beiträge: 151
Nachdem ich nun ein LF 8 besitze, stelle ich fest, dass der Radstand etwas zu groß ist. Und zwar um stolze 3mm.

_________________
MfG
Hinnerk *ichkommenichtaus* Peine

Nichts ist unmöglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 19.10.2014, 13:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1283
Wie groß ist denn der Radstand des Modells? 3mm wären ja dann 26 cm im Original.
Das Vorbild hat einen Radstand von 3200 mm.

Gruß

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rietze: Magirus MK-Serie (Viererclub)
BeitragVerfasst: 19.10.2014, 14:52 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 21:12
Beiträge: 151
Radstand Modell: 39mm. Es ist das Fahrgestell vom LF 16 TS, welches im Original 30cm länger ist. Mir fiel das im direkten Vergleich mit dem LF 8/6 auf, welches ich aus Merlauteilen und mit Hilfe einer Petermannmaßzeichnung baute.

http://hinnerk.peine.org/modelle/Ivecos.JPG

_________________
MfG
Hinnerk *ichkommenichtaus* Peine

Nichts ist unmöglich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de