Aktuelle Zeit: 22.03.2017, 23:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rietzes Dekon P - der einzige und wahre Thread zum Thema!
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 07:50 
Offline
User

Registriert: 07.08.2007, 15:06
Beiträge: 31
Hallo, vielleicht ist es ja an mir vorbeigelaufen, aber ist Rietzes Dekon-P bereits ausgeliefert oder kommt er noch? Gibt es eigentlich Bilder von dem Modell, also so wie er aussehen soll? Die Fotos im Prospekt versprechen zwar viel, aber wenn Rietze z.B. eine Gruppenkabine montiert, dann können sie die Karre gerade behalten, weiterhin wäre interessant, ob es die Stahlstoßstange sein ird oder die normale LE Stoßstange.

Bis die Tage, gruß

LARS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 09:24 
Offline
User

Registriert: 01.06.2007, 12:24
Beiträge: 157
Also ich hab auch noch kein Modellbild gesehen.
Wenn dann ist das auch an mir vorbeigegangen :D

_________________
Chris
mit einem Gruß aus dem wilden Süden

nicht kleben - nicht lackieren
nur SAMMELN !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 14:00 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 19:17
Beiträge: 1818
@Lars

Schreib mal eine e-mail an Rietze und frage lieb ! info@rietze.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 20:22 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 17:02
Beiträge: 745
...bin auch gespannt, wann dieser endlich raus kommt, aber noch viel mehr interessiert mich, ob Herpa was mittellanges im Programm auf nimmt. Man den Kleinserien Herstellern wird dann wohl mächtig Konkurrenz gemacht....

_________________
Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 20:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 21:28
Beiträge: 351
Wollten wir hier nicht beim Dekon-P bleiben ???

Rietze hat noch kein genaues Lieferdatum. Ob das Teil produziert wird wollte man mir nicht verraten.
Aber ich werde mich nochmal schlau machen.

Und Benjamin:
Zum wiederholten male, wie auch schon in den anderen Treads (Berliner Drehleiter / Dortmunder DLK) usw. gesagt, definitiv nein, herpa hat mirgeschrieben, das es keine andere LE Kabinen geben wird. Auch TGL und TGM nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 13:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 21:28
Beiträge: 351
Bevor wir hier wieder ins Bodenlose mit Spekulationen geraten wartet es ab, ich sagte, ich frage noch mal nach !!

Bitte etwas Geduld.

Und mit dem Fahrerhaus hilft nur eins, viel akribische Suche im Internet und bei Bastian bzw. bei Müller in Siegen.

Bis in Kürze, wenn ich wieder mit schlaftrunkenen Augen die Erghebnisse schlafloser Nächte hier reingebe. :shock:

Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 09:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 21:28
Beiträge: 351
Zu dem Thema dieses Threads - der Dekon P:

Aktuell soeben aus meinem Postkasten:

Frau Buchner vom Vertrieb schrieb mir O-Ton:

Der MAN Dekon-P ist noch für dieses Jahr zur Auslieferung vorgesehen.
Beim VW T5 könnte es sich um eine Auslieferung erst auf nächstes Jahr verzögern. :)


Zum Thema MAN-Kabinen:

Bis spät in die Nacht gesucht, egal ob bei Mo87 oder anderen Herstellern.
Bin immer wieder nur bei Merlaus Kabinen gelandet.
So leid es mir tut. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 13:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 21:28
Beiträge: 351
Nein, Foto gibts keins.
Weder auf rietze.de, noch bei Berichten über die Spielwarenmesse (z.b. Mo87).
Auch genauere Informationen zum Modell gab mir Rietze noch nicht.
Die Vertriebsabteilung ist da nicht so offen, wie die von herpa.

Ich gehe mal davon aus, das das erste Foto in den neuheiten 10-12 auftaucht.

Bis dahin müssen wir uns halt gedulden, oder jedes neue MAZ (sofern noch existiert) durchsehen.

Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 20:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:44
Beiträge: 314
Es gibt bei MEK die MAN Staffelkabine ähnlich der vom Dekon-P, allerdings nur mit kleinen Kotflügeln. Artikel Nr 305. Ich weiß es deswegen so genau, da die Kabine von mir war.
Die "Fernverkehrskabine" der L-Baureihe gibt es nur bei RMM.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 20:59 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1612
Hallo ,

die Fernverkehrskabine gibt es auch als Steyr von Trident . Allerdings nur in der Militärversion . z.B. M1078 LMTV siehe www.trident-miniatures.co.at


Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2007, 20:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2007, 21:28
Beiträge: 351
Also zum Thema MAN Kabine habe ich heute folgende Mail erhalten:

"Was du meinst, was auch bei mo87.de auf der Hauptseite genannt wird, ist die Modellschmiede Madeleine. Die haben zumindest neben Merlau diese Kabine im Programm, Kostenpunkt (zumindest letztes Jahr) 6,-€ nur für die Kabine selbst."

Eine Homepage gibt es nicht, nur eine Email: m.schmiede.m@gmx.de

Der Link zum Bericht mit Fotos (Intermodellbau 2006):
http://www.mo87.de/index.php?site=5&val=ber-ver&cont=019

Und da hier in den letzen Monaten ein Thread zum Thema TGM Doppelkabine existierte, den ich im Mom nicht finde: habe ich folgendes entdeckt: Eine Bauanleitung auf der Seite eines Modellbauers (http://www.tgmodelle.de) unter dem Punkt Bauberichte, Untermenü TGM DoKa.

Hoffe das ist schon mal ein Lichtblick ?! 8)

P.S.: hier noch ein Link zu einem Kontaktforular auf mo87:
http://www.mo87.de/index.php?site=kontakt&nt=short&nb=1&h=header&nam=hoh&titel=Kontakt_mo87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2007, 20:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 16:13
Beiträge: 1120
Hallo,

Man könnte falls Rietze beim Dekon P Mist baut,
Die eventuell falsche Kabine gegen die Richtige Version von RMM austauschen und die eventuell falsche Stoßstange gegen die von RMM tauschen :idea:

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 15:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:36
Beiträge: 1329
*IRONIE AN*

So´n Mist!
Hab heute den Newsletter von Rietze erhalten...
...schon wieder kein Dekon P dabei!

*IRONIE AUS*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 19:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 21:19
Beiträge: 676
Heute den News-letter von Modellbahn Klee erhalten. Dort steht drin, dass der Stuttgarter Dekon vorraussichtlich im Dezember lieferbar ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 20:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 17:27
Beiträge: 279
Auf der Seite steht was von Januar, hmm...

http://www.klee.rheinhessen.com/catalog ... -Dekon.jpg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de