Aktuelle Zeit: 19.01.2017, 20:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DH Modellbau: Vorstellung & Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 09.10.2015, 15:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 15:43
Beiträge: 968
Hallo zusammen,

nach langen Überlegungen und nicht zuletzt durch die gelungene Vorstellung des AB-Gefahrgutbeseitigung der BF Berlin viewtopic.php?p=164186#p164186 durch Guido Brandt aus meinem Programm habe ich mich dazu entschlossen euch hier im Forum über meine kleine Firma bzw. Bausätze zu informieren.

Seit Januar diesen Jahres gibt es die kleine Firma DH Modellbau http://www.dhmodellbau.de oder https://www.facebook.com/DH-Modellbau-7 ... /timeline/ die sich hauptsächlich auf Bausätze aus Frästeilen spezialisiert hat. Mittlerweile gibt es auch eine ganz staatliche Anzahl von Bausätzen teilweise mit den dazugehörigen Decalsätzen.
Es werden Aufbauten, Abrollbehälter und Zubehörteile angeboten die nach Vorbildmaßen, -infos und bildern gefertigt werden.

Heute will ich euch mal einige der neuesten Bausätze vorstellen:

Als erstes wäre dies der Aufbau des GW-ATF (Analytische Task Force) des Bundes der auf einem MAN TGM 08 Staffel aufgebaut ist. Der Bausatz besteht aus einem Aufbau aus Frästeilen inkl. Fenster aus klarem Polystyrol und Heckleiste für Blinker, Scheinwerfer und RKL.

Es gibt bzw. wird hier drei verschiedene Bausätze geben:

1. Aufbau wie oben beschrieben
2. Aufbau inkl. Ladebordwand + Hydraulik in 3D-Druck
3. Aufbau inkl. Ladebordwand + Hydraulik in 3D-Druck und passender MAN TGM 08 Allrad Staffelkabine

Bild

Als nächstes wäre es der Aufbau des GW-IuK/GW-Technik/GW-Wasserrettung aus der Landesbeschaffung Hessen Aufbau Magirus / Fahrgestell Iveco Daily Doppelkabine.
Hier besteht der Aufbau aus Frästeilen inkl. Fenster aus klarem Polystyrol.

Es gibt hier zwei verschiedene Bausätze

1. Aufbau wie oben beschrieben
2. Aufbau inkl. Iveco Daily Doppelkabine

Bild

Als letzten Aufbau stelle ich euch einen Aufbau vor der vermutlich eher für die fiktiven Modellbauer unter uns interessant ist.
Es handelt sich um einen Aufbau für einen GW-Logistik/LF-Logistik der einen Lentner-Aufbau ähnlich sieht.
In diesem Bausatz sind enthalten Frästeile für den Aufbau, Kotflügel und Unterfahrschutz der Ladebordwand.

Bild

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Infos geben und einen kleinen Einblick verschaffen.

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DH Modellbau stellt sich vor
BeitragVerfasst: 12.11.2015, 20:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 15:43
Beiträge: 968
Hallo,

Fertigestellt ist ein neuer kleiner Bausatz für den Zubehörbereich.

Es handelt sich um einen Staukasten mit Rolladenverschluss für WLF mit den Maßen 13 x 9 x 6,5 mm.

Nicht im Bausatz enthalten ist das Rolladenprofil da hier jeder Modellbauer sein eigenes Material hat das er gerne verwendet.

Bild

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DH Modellbau stellt sich vor
BeitragVerfasst: 31.03.2016, 11:00 
Offline
User

Registriert: 27.06.2007, 22:01
Beiträge: 141
Hallo Dominik

Ich hab mal eine Frage wäre es auch möglich Kotflügel zu fräsen, wie du es z.B. beim Lenter Aufbau Logistik gemacht hast, für den 3 teiligen Ziegler LF Aufbau von Herpa?

Mir schwebt sowas hier vor:

http://www.fahrzeugbilder.de/1200/ein-mam-tgm-18280-des-97862.jpg

Dann könnte man größere Reifen bzw. Einzelgeländebereifung unterbringen.

Solche Kotflügel hinzufeilen ist immer extrem schwierig, da wären Frästeile echt super.

Viele Grüße Andreas

_________________
Lackiert ? Ja ! Mit Airbrush ? Nein, immer mit Sprühdosen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DH Modellbau stellt sich vor
BeitragVerfasst: 24.04.2016, 20:00 
Offline
User

Registriert: 08.12.2015, 19:34
Beiträge: 7
Hallo. kannst Du mal ein Bild von der Ivecokabine zeigen? Gibt es die eventuell dann auch einzeln?
Gruß willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DH Modellbau Vorstellung & Neuigkeiten
BeitragVerfasst: 22.07.2016, 16:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 15:43
Beiträge: 968
Hallo zusammen,

in letzter Zeit wurden von mir einige Zubehörteile entworfen die in Kürze lieferbar sind.
Anbei die ersten Bilder von den Teilen.

Dachreling gefräst

oben links:
Dachreling 2 Stege 2 Gitter Stützenabstand 8,5 mm variabel ablängbar 1 Strang = 20,3 cm lang

oben rechts:
Dachreling 2 Stege 1 Gitter Stützenabstand 8,5 mm variabel ablängbar 1 Strang = 19,8 cm lang

mittig:
Dachreling 2 Stege Stützenabstand 4 mm variabel ablängbar 1 Strang = 20,3 cm lang

unten links:
Dachreling flach Stützenabstand 4 mm variabel ablängbar 1 Strang = 20,3 cm lang

unten rechts:
Dachreling flach Stützenabstand 8,5 mm variabel ablängbar 1 Strang = 19,8 cm lang

Bild

Atemschutzhalterung einzeln mit Rückenpolster mittig

Bild Bild

Atemschutzhalterung einzeln mit Rückenpolster seitlich

Bild Bild

Atemschutzhalterung modern

Bild Bild

Alle Teile sind in Materialstärke 0,5mm gefräst.

Preisanfragen und (Vor-)Bestellungen über info@dhmodellbau.de

Weitere Projekte sind in den letzten Schritten und werden dann in Kürze ebenfalls präsentiert.

Grüsse Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DH Modellbau: Vorstellung & Neuigkeiten
BeitragVerfasst: 23.07.2016, 11:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 15:43
Beiträge: 968
Hier ein kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag von gestern.

Verwendung der Dachreling

Bild

Bild

Vergleich der Atemschutzhalterung mit Preiser Atemschutz

Bild

Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DH Modellbau: Vorstellung & Neuigkeiten
BeitragVerfasst: 06.10.2016, 19:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 15:43
Beiträge: 968
Guten Abend zusammen,

die angekündigte Dachreling ist ab sofort in fünf verschiedenen Versionen lieferbar.

8.1.006 Dachreling flach Stützenabstand 4 mm variabel ablängbar 1 Strang = 20,3 cm lang
Bild

8.1.007 Dachreling flach Stützenabstand 8,5 mm variabel ablängbar 1 Strang = 19,8 cm lang
Bild

8.1.008 Dachreling 2 Stege Stützenabstand 4 mm variabel ablängbar 1 Strang = 20,3 cm lang
Bild

8.1.009 Dachreling 2 Stege 1 Gitter Stützenabstand 8,5 mm variabel ablängbar 1 Strang = 19,8 cm lang
Bild

8.1.010 Dachreling 2 Stege 2 Gitter Stützenabstand 8,5 mm variabel ablängbar 1 Strang = 20,3 cm lang
Bild

Materialstärke ist wie angekündigt 0,5 mm.

Die Dachreling wurde von unserem Mitglied Andreas Kowald bei seinen zwei Kurzhaubern der FF Brühl ja schon verwendet viewtopic.php?f=92&t=15933&start=60

Fragen hierzu gerne per PN oder an vertrieb@dhmodellbau.de (Bestellungen auch).

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de