Aktuelle Zeit: 23.01.2017, 21:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 20.09.2011, 09:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 14950
Zitat:
dann wart ich noch
Das kann ich auch jedem potentiellen Käufer nur empfehlen! Von meinen beiden bei Modellbahn-Klee gekauften Werbemodell-TMB war eine (fast) in Ordnung, die andere aber ein Totalverlust! :?

Abgesehen davon, dass sie sich - wie viele andere Modelle aus dieser Charge - nicht teleskopieren ließ, darüber hinaus war sie auch noch an mehreren Stellen großflächig mit Kleberspuren versaut! :evil: Klar, dass Klee die postwendend zurück bekommt!

Was bei dem einen Modell zuviel war, ist bei dem anderen zu wenig: Die Notabstiegsleiter ist überhaupt nicht befestigt und fällt bei der kleinsten Bewegung ab, außerdem sitzt das Oberteil des G1/G2-Moduls schief (sieht man sogar auf dem Wiking-Pressefoto -> viewtopic.php?f=255&t=11326). Woher kommt mir das alles bloß so bekannt vor? :roll:

Dann doch lieber auf das identische Serienmodell warten und beim Händler des Vertrauens erst auf Funktion und saubere Verarbeitung checken. Abgesehen davon bin ich ziemlich froh, dass es endlich eine TMB aus Großserie gibt, aus der man was machen kann... :wink:

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 22.09.2011, 16:29 
Hallo erstmal,

ich habe die Bühne heute zu meinem Schlupftag bekommen, und ich muss sagen das ich keinerlei Probleme damit habe. Weder hab ich Klebereste, noch Probleme beim Teleskopmast. Auch die Notleiter kann ich ohne Probleme Demontieren.

Also für mich Wunderbar zum Umbauen auf einen Hamburger geeignet.

Gruß

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 22.09.2011, 17:47 
Offline
User

Registriert: 25.04.2007, 19:02
Beiträge: 202
Hallo allerseits!!

Ich hab meine beiden Modellen vor zwei Wochen von Klee bekommen und es gibt nichts zu meckern!! Alles super, genial verarbeitet, kurzum ein super, super tolles Modell!!! Kann zum Kauf nur raten!!!

Gruß Georg

_________________
wenn andere rausrennen, rennen wir Rein! >>Feuerwehr Schnuffingen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 22.09.2011, 17:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1640
Zitat:
Also für mich Wunderbar zum Umbauen auf einen Hamburger geeignet.

Na - dann hoffe ich, dass Du mindestens 2 Stück zum Geburtstag ( herzlichen Glückwunsch auch vom Admin-Team ) bekommen hast. Sooooo einfach wird der Umbau leider nicht.. :wink:

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 22.09.2011, 17:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 14950
Ich denke, wir haben jetzt ausreichend die Vor- und Nachteile der bei Modellbahn-Klee verfügbaren Metz-Werbemodelle durchgehechelt! Letzten Endes muss jeder selber wissen, ob, wann und wo er sich - trotz der bekannten Mängel - die B 32 kauft!

Die erste Serienauslieferung von Wiking ist für Oktober 2011 angekündigt (viewtopic.php?f=255&t=11326) - und damit wollen wir es dann bitte bewenden lassen!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 15:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 14950
Apropos Metz-Werbemodell: :wink:

Rosenbauer hat geschrieben:
Neues Fahrzeugmodell im Rosenbauer-Fanshop erhältlich

Modellsammler und Feuerwehr-Fans haben nun allen Grund zur Freude: Rosenbauer präsentiert die Metz Hubrettungsbühne B32 im Maßstab 1:87 als neuestes Modell der Fanshop-Reihe. Die aufwendige Miniaturarbeit des Modellbauers WIKING beeindruckt in Fachkreisen mit höchst qualitativer Nachbildung, auf welche die Konstrukteure besonders stolz sein können.

Mit dem Modell der Metz Hubrettungsbühne B32, welche als Original unter anderem in der Stadt Hamburg in Dienst steht, schließt der Traditionsmodellbauer ein zweijähriges Arbeitsprojekt ab. Modellbauerisches Feingefühl hat WIKING in Zusammenarbeit mit Spezialisten aus dem Hause Metz Aerials damit erneut unter Beweis gestellt. Mit vielen Aufbaudetails, allen voran dem teleskopierbaren Hubrettungsarm und dem Niederflurfahrgestell des Mercedes Benz Econic ist die neue B32 eine Besonderheit unter den Fahrzeugmodellen.

-> http://fanshop.rosenbauer.com
Bild Bild Bild Bild
© Rosenbauer International AG, Leonding, Austria

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 28.09.2011, 19:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1651
Hallo Jürgen,

besonders interessant finde ich das dritte Bild in der Reihe. So etwas nennt man dann wohl eine "Knickhydraulik" :mrgreen:

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 06.10.2011, 18:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1681
Hallo

Habe Heute mit meinem Händler telefoniert. Die HRB im Aachener Design wird nur für den Händler Hühnerbein in Aachen produziert. Alle anderen werden wohl dann Neutral sein wie Jürgen oben schon gepostet hat.

Gruß Dirk :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 27.10.2011, 20:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:18
Beiträge: 480
Hallo zusammen,

wie ich heute von meinem Händler erfahren habe, wird sich die für diese Woche vorgesehene Auslieferung des Serienmodells aufgrund von Qualitätsproblemen verzögern. Ein neuer Liefertermin steht wohl noch nicht fest.

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 27.10.2011, 21:08 
Offline
User

Registriert: 06.08.2010, 00:47
Beiträge: 33
Moin,
Ich habe mir diese Woche auch eine HRB gegönnt, aber nachdem Post von Gregor bin ich etwas verunsichert ob es eine HRB der Serienlieferung ist, wovon ich ausgegangen bin :?:

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen der Serie und dem Rosenbauer/Metz Sondermodell? Nur in der Verpackung oder in anderen Details?
Auf jeden Fall kam das neue Gefährt in einer Wiking Packung daher :!:

Wenn ihr mir helfen könntet wäre das gut :)
Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 27.10.2011, 21:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:07
Beiträge: 2150
Hallo,

also ich habe gestern mein Serienmodell erhalten.
Alles ok, keine Probleme auch der Mast funktioniert einwandfrei.
Also ist die Aussage von Gregors Händler nicht so ganz zutreffend.

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 29.10.2011, 15:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2010, 20:53
Beiträge: 73
Hallo,

Ich hab für die BF Rolangen auch die HRB beschafft. Und ich hab ebenfalls keine Probleme damit.

Wird die Tage zerlegt und umlackiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 04.11.2011, 21:35 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 14:35
Beiträge: 494
Hallo alle zusammen. Seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer der HRB. Habe aber einmal eine Frage und zwar ist am Knickgelenk ein Hydraulikstempel vorhanden? Mein Modell hat Zapfen aber keinen Stempel? Könntet ihr mir da weiter helfen? Sonst geht es wieder zum Händler...
Gruß Dennis

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 04.11.2011, 21:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 14950
Schau mal hier -> viewtopic.php?p=122933#p122933
Drittes Bild von links: Etwas krumm, aber vorhanden! :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metz-Hubrettungsbühne von Wiking
BeitragVerfasst: 04.11.2011, 22:08 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 14:35
Beiträge: 494
Hallo Jürgen , danke voll übersehen. Dann geht das Modell morgen zurück. Schade

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de