Aktuelle Zeit: 25.05.2017, 16:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 13:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15167
Mir schwant Übles: :roll:

Mo87-Hauptseite hat geschrieben:
Wie versprochen, liefert Busch umgehend nach Ende der Spielwarenmesse die ersten Neuheiten aus. An Formneuheiten ist die Waldbrandausführung des Ziegler-Tanklöschfahrzeugs auf Basis des neuen hochgeländegängigen Unimogs dabei, die sich durch den Kabinenschutzbügel und den Dachmonitor vom bisherigen Modell abhebt. Beide Komponenten produziert Busch als sogenannte 3D-Drucke im Rapid Prototyping-Verfahren.

Was ich von dieser Streuselkuchen-Rauhfasertapeten-Oberfläche :? halte, das dürfte allgemein bekannt sein. Und wenn Busch in Zukunft seine Modelle und/oder Zubehörteile tatsächlich in der gezeigten Druckqualität ausliefern sollte, dann haben sie leider einen Freund verloren! :( Aber seht selber: http://www.mo87.de/?n8460

Ich für meinen Teil werde mir das TLF und erst recht die zu erwartende Anhängeleiter jedenfalls seeehr genau anschauen bevor ich sie kaufe!

Enttäuschte Grüße,
Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 15:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2007, 10:56
Beiträge: 127
Ich persönlich hoffe, dass das noch ein einfaches Handmuster fürs Foto ist und der Seriendruck besser wird. Auf Nachfrage am Stand konnte man aber noch keine Aussage tätigen, ob der Bügel auch einzeln erhältlich sein wird.

Deutlich bessere Druckqualitäten als die gezeigte sind inzwischen auf jeden Fall verfügbar und wurden sogar auf der Spielwarenmesse gezeigt.

Gruß
Thorsten

_________________
Gruß

Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 15:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15167
Dass es mittlerweile die Technik für wesentlich bessere Druckqualitäten gibt, ist nicht die Frage! Spannend bleibt doch bis zur Inaugenscheinnahme des ersten Serienmodells vielmehr, ob Busch sie auch einsetzt! 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 20:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 319
Moin Jürgen,

ich hatte am Sonntag in Heusenstamm einen in der Hand.
Ich hab ihn wieder zurückgelegt.....
Mich hat die Druckqualität nicht begeistert.
Gefühlt aus dem Drucker genommen, kurz gereinigt und dann lackiert. Es wirkt sehr porös.
Auch finde ich den Bügel einfach zu "mächtig" - Wie uns Markus zeigt kann mann auch wesentlich dünner drucken.
(Ist dann aber in der "Großserien"-Produktion durch Busch wahrscheinlich nicht umsetzbar)
Schade eigentlich.

Aber ich hoffe das man im Hause Busch noch lernfähig ist und die Qualität der gedruckten Artikel weiter steigert.

Gruß,
Jens

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 20:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15167
Jens hat geschrieben:
Mich hat die Druckqualität nicht begeistert. Gefühlt aus dem Drucker genommen, kurz gereinigt und dann lackiert. Es wirkt sehr porös.
Leider überrascht mich das jetzt nur wenig! :( Trotzdem danke für Info, Jens!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 18.02.2016, 00:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4165
http://www.busch-model.com/galerie/2016 ... large.html

Also rein von dem Bild her hätte ich jetzt darauf getippt, dass das mit dem üblichen Busch-Silber lackiert und dann mit dem üblichen Klarlack überzogen wurde, von dem nimmt Busch bekanntlich immer sehr viel! :-P
Aber wenn das hier dazu dient, das krümelige Druckerzeugnis zu kaschieren, dann Mahlzeit. Nun ja, dann weiß ich wenigstens worauf ich getrost nicht zu sparen brauche. :-P

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 18.02.2016, 09:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 590
Hallo,
das ist echt enttäuschend was Busch da abliefert,hier mal zum Vergleich ein Druck aus dem Jahre 2012. Der wurde auch nur grob gereinigt und nicht wie jetzt üblich mit Ultraschall.

Bild

Mit freundlichen Grüßen

Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 23.02.2016, 10:10 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 101
Hallo zusammen,

Es scheint aber so zu sein das die AL 12 ein komplettes 3D Druck Produkt wird. Man beachte neben dem Text auch die Bilder:

http://www.mo87.de/?site=5&val=ber-ver&cont=083i#12

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 23.02.2016, 12:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3846
Erstmal abwarten. Vielleicht ist das ja nur ein Vorserienmodell. Aber wenn das in der Serie auch so gruselig wird, Bau ich die anhand der Fotos lieber selber aus KS Profilen. :|

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 23.02.2016, 13:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15167
Das ist ganz sicher ein Vorserienmodell, weil zur SpiWaMe das einzig existente Exemplar. Ob das allerdings in der Serie wesentlich besser wird, wage ich jetzt - nach den Erfahrungen mit dem Unimog-TLF - erst mal zu bezweifeln. :|

Nennt es Zweckpessimismus; so kann ich nur noch angenehm überrascht werden! :wink: Oder ist das schon wieder Optimismus... :mrgreen:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 21.09.2016, 14:01 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 22:24
Beiträge: 271
Busch Herbstneuheiten 2016 -> http://www.mo87.de/?n8783

Das Warten hat ein Ende, endlich bekommt das Robur LO LF 8 TS 8 seinen STA. :D

_________________
Löschpapier = von der Feuerwehr benutzte, unbrennbare Papierplane, die Flammen erstickt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 21.09.2016, 16:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2388
Vielen Dank für diese tollen Nachrichten. :D

Klasse das es nun auch den STA gibt, hoffe das Busch diesen auch noch einzeln anbieten wird.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 18:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15167
Irgendwie hatte ich es ja geahnt! :roll:

Schön filigran, aaaber...

...die Oberflächen der gedruckten Anhängeleiter AL 12 (Art.-Nr. 59939) erinnern leider nun doch eher an einen Streuselkuchen als an eine glatte Metallfläche. Wobei man sogar mit bloßem Auge Unterschiede in der "Krümeligkeit" zwischen der linken und rechten Seite der Leiter erkennt. Und das bei einem VK von ca. 30 €! :evil:

Die Leiter ist voll beweglich, s.h. sie ist leichtgängig teleskopierbar und rastet in der Fahrstellung sauber in die Ruhelage ein. Für eine Arbeitsstellung benötigt man mangels Gleichgewicht lt. Werksangabe einen Haftkleber. Das Chassis mit Kotflügeln und Leiteraufhängung ist makellos in einem schönen Rot lackiert - die Herkunft aus dem 3D-Drucker kann es stellenweise trotzdem nicht verleugnen, damit kann man aber gut leben. Warum nun zwischen Leiterpaket und Fahrgestell qualitativ ein so großer Unterschied klafft, das ist mir schlicht schleierhaft... :?

Aber seht selber:

Bild Bild
Bild Bild

Gruß, Jürgen :|

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 19:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 428
Hatte garnicht auf dem Schirm, dass die "schon" rausgekommen ist - das Resultat ist ja in der Tat nicht so berauschend... :? Lässt sich denn da was "glattschleifen", zumindest am Leiterpark?
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Und das bei einem VK von ca. 30 €! :evil:
Halleluja! :shock: Und da soll noch einer was über die teuren Heicos sagen... :evil: Das geht ja schon in Richtung § 138 Abs. 2 BGB! :lol: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Busch-Neuheiten 2016
BeitragVerfasst: 02.10.2016, 13:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15167
Mahlzeit, Alex! :D

Zitat:
Lässt sich denn da was "glattschleifen"
Bei den filigranen Teilen die Oberflächen glattschleifen, ohjeohje... :(

Zumal man vermtl. erst einmal den Farbauftrag entfernen müsste (dieses viel zu sehr glänzende Silber gefällt mir eh nicht) - wobei ich nicht weiß wie das 3D-Material auf die einschlägig bekannten Mittelchen reagiert.

Für meine WF Lumbermill werde ich sehr wahrscheinlich das Leiterpaket komplett gegen ein Großserienteil tauschen, das erscheint mir wesentlich weniger Aufwand. Das Chassis kann man ja mit etwas Farbe und ein paar Kleinteilen weiter anhübschen.

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de