Aktuelle Zeit: 23.02.2017, 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 31.01.2015, 13:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1669
Hallo Frank,

beim Messebericht des niederländischen H0-Modellautoclubs steht folgende Bemerkung: "De brandweerwagens van Heico zien er absoluut perfect uit, voor de liefhebbers zeker de moeite waard."
Nun bin ich der niederländischen Sprache nicht mächtig, entnehme aus dem ersten Teilsatz aber, dass die Modelle im Prinzip fertig sind.
Aber lest selbst: http://www.ho-modelautoclub.nl/berichten-van-de-spielwarenmesse/

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 31.01.2015, 16:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2011, 10:46
Beiträge: 130
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
.....beim Messebericht des niederländischen H0-Modellautoclubs steht folgende Bemerkung: "De brandweerwagens van Heico zien er absoluut perfect uit.......


Hallo Ulrich ;

Vielen Dank für den Hinweis. Und mit den Informationen, die ich im Mo87-Forum erhalten habe, gehe ich nunmehr davon aus, das in der kommenden Woche mit der ersten Auslieferung begonnen wird.

Gruß

Frank

_________________
chrashtender, alles was rot ist und rollt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 31.01.2015, 18:29 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 21:24
Beiträge: 269
Im Interview mit Frank Buttig kündigte Manfred Böbel übrigens an, dass man unter dieser Marke in Zukunft sehr, sehr viele Feuerwehrautos sehen wird, die es überhaupt noch nie hab.
http://youtu.be/bVB0H9WkT4Y?t=16m

_________________
Löschpapier = von der Feuerwehr benutzte, unbrennbare Papierplane, die Flammen erstickt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 22:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2011, 19:00
Beiträge: 18
Noch hat in den Neuheiten 2015 Hydranten in 3D-Druck aufgenommen:

http://www.noch.de/de/produkt-kategorie ... 13750.html

Gruß Christian

_________________
Ein Image is des was mer bräucht´, damit die anderen denken dass man so ist wie man gern wär`... (Erwin Pelzig)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 23:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 22:51
Beiträge: 612
Danke für den Hinweis. Aber bitte nicht kaufen!!!
Christian Neumer hat geschrieben:
...Hydranten in 3D-Druck...
:shock: :shock: :shock:
Was soll den das bitte sehr. Warum 3D-Druck???

Bei Weinert gibt es so ziemlich die gleiche Ausführung seit Jahren in Messing Feinguss, welcher durchaus besser detailliert sein dürfte. Bestellnummer 3372, Blätterkatalog Seite 151.
Und das Beste an der Nummer. Bei Noch kostet einer 9,99€, bei Weinert zwei Stück 6,90€. Einziger Wermutstropfen. Man muss die selber lackieren. Aber das dürfte der versierte Modellbauer durchaus schaffen.

Kopfschüttelnde Grüße :(

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 23:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15016
Das kann doch nur ein verfrühter Aprilscherz sein! :|

Von Noch (!) bekomme ich je nach Händler für € 7,50 bis 9,90 einen kompletten Satz Feuerwehr-Zubehör - incl. 2 Hydranten! Und von Busch gibts unter der Nr. 1076 für ca. 8 bis 10 Euro sogar 6 Hydranten und noch mehr Kleinteile!

Und das ist allemal besser als diese Streuselkuchenoberfläche... :?

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1648
Moin zusammen,

Nun mal immer ruhig mit den jungen Pferden...... :?

Natürlich geht es immer irgendwo günstiger. ABER - Noch weist je auch auf die "Höchste »Fine Scale«-Qualität" hin. Immerhin fehlen bei dem Teil (zumindest was davon auf dem vergrößertem Bild zusehen ist) die typischen "shapeways 3D Schichtrillen". Vielleicht ja doch eine neue, qualitativ höherwertige, Drucktechnik ? Wenn ich höre, das mittlerweile die Resin-Drucktechnik GROßE Fortschritte macht - darf man zumindest gespannt sein. Und alles Neue ist nun erst einmal etwas teurer....... :cry:

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 13:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15016
Guido hat geschrieben:
Nun mal immer ruhig mit den jungen Pferden......
Keine Sorge, Guido, ich bin komplett entspannt! 8)

Ich sehe zwar auf dem Prospektfoto auch keine "typischen shapeways 3D Schichtrillen", aber diese krümelige Oberfläche ist und bleibt ein gespielter Witz. Wenn das Teil so wie abgebildet zur Auslieferung kommen sollte, dann erübrigt sich m.E. sowieso jede weitere Diskussion!

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 16:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Vor allem sieht das Ding genauso aus wie der Hydrant von Preiser... :roll:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2015
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 16:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 15:11
Beiträge: 565
Jürgen Mischur hat geschrieben:
aber diese krümelige Oberfläche ist und bleibt ein gespielter Witz.
Schon einmal überlegt, dass das auch von einer sehr miesen Freistellung des Hydranten im Grafikprogramm kommen könnte? Für mich sieht das nämlich irgendwie so aus ...

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de