Aktuelle Zeit: 22.08.2017, 20:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 13:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15265
Einfach mal abwarten....

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 19:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 844
Genau, und bitte nicht gleich wieder: der hat aber den, dieser darf nicht mit jenem, ein anderer aber ist so... -Gequatsche alles Zerreden, bitte! Jeder hat seine Meinung und seinen eigenen Anspruch an ein Modell in Bezug auf Originaltreue. Und ich persönlich finde, dass die Schlingmann-Grundkabine von Busch das Ziegler-Fahrzeug -abgesehen des Kabinendaches- durchaus gut widerspiegelt. Der Aufbau ist doch sehr gut, was man bis jetzt sehen kann.

Nicht zuletzt ist so ein kompromissbehaftetes Serienmodell auch deutlich günstiger als z.B. Resin-Modelle von Kleinserienherstellern.

So, nun gut damit :-)

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 20:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2008, 14:09
Beiträge: 185
Der Mercedes-Benz MK 88 »THW« kommt so weit wie ich die
Große Lupe verstehe nicht in den freien Handel sondern ist ein Mikro Länder exklusiv modell also nur für Mikro Länder Club Mitglieder
gruss p.sch

_________________
Bitte nicht zu sehr auf meine Rechtschreibung achten,
ich habe nämlich eine RechtschreibSchwäche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 22:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 770
von der Idee her ist es anscheinend wie dieses Forum :mrgreen: ,von manchem Hersteller genutzt wird.
Durch diesen Club haben sich die Firmen einen direkten Draht zu den Kunden geschaffen :wink:

Noch was anderes, so als Info für einen Unwissenden, ist der Unterschied von MK88 und lediglich im Grill und den Leitblechen?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 02:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1255
Jörg Damm hat geschrieben:
Noch was anderes, so als Info für einen Unwissenden, ist der Unterschied von MK88 und lediglich im Grill und den Leitblechen?
Unter anderem. Man kann die MK/ SK 94 sozusagen als Facelift, der MK/ SK 88 betrachten. Was sonst noch anders ist und was nicht, ist ein anderes Thema.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 01.02.2010, 23:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1747
Hallo,

beim SK 88 ist der Grill nicht so hoch wie beim SK 94. Dadurch ist der Blech"streifen" unter der Frontscheibe und über dem Grill etwas höher. Sonst wüsste ich keine weiteren äußerlichen Unterschiede.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 18:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1747
Hallo zusammen,

wie hier http://www.wiking.de/de/news/event/spielwarenmesse-2010.html zu lesen ist, bringt Wiking eine ganz neue Metz L32 heraus, allerdings im Maßstab 1:43. Zum Fahrgestell werden keine Angaben gemacht. Schade, die Entwicklungsenergie hätte man in eine neue H0-DL stecken können, denn von Magirus gibt es ja kein aktuelles Großserienmodell. Aber Wiking ist wohl eindeutig an Rosenbauer gebunden und ohne Industrieaufträge läuft nichts mehr.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 19:01 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 280
Hallo Ulrich, und wo ist jetzt das Problem? Missgönnst Du der 1:43 Fraktion ein neues Modell? Gefällt Dir etwa die Modellpolitik von Wiking nicht? (Keine Angst Jürgen ... keine Namen, keine Kommentare)

Und ganz ehrelich sooo uninteressant ist der Massstab 1:43 gar nicht. Deutlich detaillierter wie 1:87 aber nicht so platzfressend wie 1:24. Und wenn da das Angebot größer wird ..... ist das sicher eine schöne Bereicherung.

Und btw. Magirus Leitern gibt es im Kleinserienbereich wohl genug.

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7332
Hallo,

ach Leute!!! Jedem sein Ding, diesmal 1/43 nächstes mal 1/87. Natürlich kann jeder seine Meinung dazu abgeben, aber bitte sachlich und nicht persönlich, wie es schon ein wenig durchscheint!

gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!" - "Schwarzer Humor ist gut - ich kann es noch Dunkler!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 19:52 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 692
Hallo,

Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Aber Wiking ist wohl eindeutig an Rosenbauer gebunden und ohne Industrieaufträge läuft nichts mehr.

Ja, so sieht es wohl aus. Aktuelle PKW = VW, aktuelle Feuerwehrfahrzeuge = Rosenbauer. Eine aktuelle Magirus Leiter (in Großserie) sehe ich daher leider (auch) in weiter Ferne, was sicherlich aber auch am Desinteresse von Magirus resp. IVECO daran bzw. am Maßstab 1:87 liegt. Aber mal Abwarten, die Interschutz bringt (wenn auch wohl nicht in dieser Hinsicht) bestimmt auch noch das ein oder andere Modell.

Was mich bezüglich Wiking dies Jahr etwas wundert: VW Amorok und T5 GP waren längst bekannt und sind über VW längst erhältlich, sonstige 1:87 Neuheiten bislang: TGL-Facelift, Borgward und Ballenpresse. Ganz schön Mager! Erst recht wenn man sieht, was z.B. Brekina, wie inzwischen schon gewoht, und / aber vor allem Herpa dies Jahr für ein Feuerwerk startet. Zumal speziell Herpa mit den Youngtimern, dem Gebelstapler und / oder vor allem dem Deutz D40 verstärkt in Wiking-Domänen einbricht.


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten Mai/Juni 2010
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 20:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1255
Ich habe gerade die Mini-Kits von Herpa gefunden. Für Modellbauer durchaus interressant, weil man sie nich erst zum Umbau zerlegen muss. Und preiswert sind sie auch.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 04.02.2010, 21:51 
Online
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007, 06:51
Beiträge: 314
Jaaaaaaaaaaaaa, der Borgward Kastenwagen :wink: mein Fernmeldezug des LSHD wird endlich komplett


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 09:22 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 280
Hallo Daniel, was glaubst Du denn, was es IVECO/magirus bringt (Zitat: was sicherlich aber auch am Desinteresse von Magirus resp. IVECO daran bzw. am Maßstab 1:87 liegt) wenn es ein Modell in 1:87 gibt? Glaubst Du tatsächlich, dass die eine Treppe mehr verkaufen wenn es dazu ein kleines rotes Autochen gibt?

Und (mal wieder über Modellpolitik diskutiert) warum sollte Wiking nicht in den 1:43 Markt ausweichen? Gerade wenn ne andere Firma in "angestammten Gefilden" wildert ist dies ein gute Möglichkeit sich neue Märkte zu sichern. Wie sollte Wiking sonst reagieren? Preiskampf?

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 10:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 16:11
Beiträge: 575
Daniel Ruhland hat geschrieben:
Ganz schön Mager!

Vergesst dabei aber bitte nicht, dass es in diesem Jahr neben der Nutzfahrzeug-IAA
auch eine kleine und unbedeutende Feuerwehr-Fahrzeugschau geben soll ...

Ich denke, dass zu den beiden Zeitpunkten noch das eine oder andere Modell zu er-
warten sein dürfte.

Und was die angekündigte Leiter in 1/43 angeht ... ich gehe davon aus, dass Wiking
so intelligent ist, dann auch die 1/87-Leiter vorzubereiten und dann auch vorstellt.

Und was die Zusammenarbeit Wiking - Rosenbauer angeht, immerhin werden jetzt auch
aktuelle Rosenbauer-Fahrzeuge produziert, gab es sie früher doch fast gar nicht in der
Großserie ...

Ich sag es mal so ... nach anfänglicher Ernüchterung "das wird ein günstiges Jahr" sieht
es mittlerweile wieder ganz anders aus und ich bin schon auf der Suche nach einem
Sponsor ...

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 11:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 284
Tobias Voss hat geschrieben:
Und was die angekündigte Leiter in 1/43 angeht ... ich gehe davon aus, dass Wiking
so intelligent ist, dann auch die 1/87-Leiter vorzubereiten und dann auch vorstellt.



Hat WIKING schon... es ist die reguläre Metz Drehleiter auf Econic. Analog zum bereits bekannten 1/87 Modell.

_________________
2017 starten wir neu: Back to the start!
www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de