Aktuelle Zeit: 01.05.2017, 00:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten Mai/Juni 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 16:44 
Offline
User

Registriert: 01.05.2008, 09:15
Beiträge: 69
Die Mini-Kits sind eine super Idee, und der Preis ist auch echt in Ordnung.

_________________
MRS - für Sie im Einsatz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 20:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1882
Hallo zusammen,

hier gibt es eine Menge Fotos von der Spielwarenmesse:

http://www.scale87.de/Ausstellungen/Nue ... dex-1.html

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten Mai/Juni 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 20:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2008, 20:27
Beiträge: 178
Find ich auch. Früher gabs ja ab einem bestimmten Einkaufswert im Museumsshop die Vario RTW's oder ein Sprinter MTF dazu, die ebenfalls in so Tüten in Einzelteilen waren.

Aber ich hätte glaubich nie gedacht, dass Herpa PKW Modelle so zum Verkauf anbietet, Klasse Idee!

:D Die sind vorallem nicht so teuer, wie die gebauten. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten Mai/Juni 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 22:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1282
Christian Ludwig hat geschrieben:
:D Die sind vorallem nicht so teuer, wie die gebauten. :D
Ist ja auch klar! Da entfallen die Portokosten nach China und wieder zurück. Und den nach Tarifvetrag bezahlten Chinesen muss man auch nicht löhnen.... :mrgreen:

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Herpa-Neuheiten Mai/Juni 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 23:24 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 15:35
Beiträge: 494
Zitat:
Aber ich hätte glaubich nie gedacht, dass Herpa PKW Modelle so zum Verkauf anbietet, Klasse Idee!


Hab ich was nicht mitbekommen? oder bin ich total Blind? Wo kann man diese Mini-Kits bekommen?

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 05.02.2010, 23:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1282
Dennis Sprehe hat geschrieben:
Hab ich was nicht mitbekommen? oder bin ich total Blind? Wo kann man diese Mini-Kits bekommen?
Ging mir am Anfang auch so. Guckste einfach direkt bei herpa auf der HP. Da sind sie in den aktuellen Neuheiten aufgelistet.

mfg

para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 11:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2008, 20:27
Beiträge: 178
Dennis Sprehe hat geschrieben:
Hab ich was nicht mitbekommen? oder bin ich total Blind? Wo kann man diese Mini-Kits bekommen?

Nein keine Angst du bist nciht blind...
Die waren auch erst später in den Neuheiten drin, als die anderen Modelle....

_________________
FF Offenbach-Waldheim - Die Wilde 13!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 12:49 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 15:35
Beiträge: 494
Danke schön! habe sie jetzt auch gesehen.
Gruß Dennis

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 17:56 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 688
Hallo,

kleiner "Rundumschlag" :wink: :

Wolfgang Krugger hat geschrieben:
Hallo Daniel, was glaubst Du denn, was es IVECO/magirus bringt [...] wenn es ein Modell in 1:87 gibt? Glaubst Du tatsächlich, dass die eine Treppe mehr verkaufen wenn es dazu ein kleines rotes Autochen gibt?

Gegenfrage: Warum gibt es dann eine Magirus CS-Leiter in 1:43? Wozu gibt es den iveco-fanshop, in dem es übrigens in der Magirus-Unterabteilung nicht nur Modelle, sondern z.B. auch Kleidung mit dem Markenlogo oder sogar - jetzt kommt's ! - ein Magirus Feuerwehr Bobbycar gibt? Warum gibt es solche Shops auch z.B. bei Rosenbauer auf der einen oder Mercedes, BMW und VW auf der anderen Seite? Wozu überhaupt Give Aways, kaufst Du Dir einen Golf wegen eines VW-Kugelschreibers? Tja...

Der zitierte Satz meines Postings bezog sich übrigens an sich eher auf die Feststellung, daß nicht deutsche Firmen sehr häufig eher nicht auf den "deutschen Maßstab" 1:87 fokussiert sind, sondern auf größere, international verbreitetere Maßstäbe (Die Cast 1:43 usw. usf.).


Zitat:
Und (mal wieder über Modellpolitik diskutiert) warum sollte Wiking nicht in den 1:43 Markt ausweichen? Gerade wenn ne andere Firma in "angestammten Gefilden" wildert ist dies ein gute Möglichkeit sich neue Märkte zu sichern.

Gute Frage. Ich persönlich glaube nicht, daß das der richtige Weg ist. Wiking ist für viele immer noch gleichbedeutend mit "Kleine Autos in HO" und hat eine große, treue Fangemeinde, die zum Teil wirklich alles von Wiking kauft - in den anderen, größeren Maßstäben kann man hingegen nicht in vom "Mythos Pelzer" profitieren, hier ist man nur ein Hersteller unter vielen. Könnte jetzt auch sagen "recht gehabt, das Konzept geht offensichtlich nicht auf, das Neuheitenprogramm ist dies Jahr so dünn wie nie". Könnte aber auch genau andersherum sein und die größeren Modelle laufen so gut, daß man sich absichtlich mehr darum kümmert und 1:87 etwas hinten runter fallen läßt. Ich weiß es also nicht, weswegen es hiermit von meiner Seite auch gut sein soll.


Zitat:
Wie sollte Wiking sonst reagieren? Preiskampf?

Nö. Brekina z.B., in den letzten Jahren z.B. mit den "PKW-Offensiven" überaus erfolgreich, macht es auch nicht über den Preis, sondern über gute, ja herausragende Modelle. Wiking hat in der Liga zuletzt mit dem B-Kadett und Ford Grananda gut mitgemischt, eine sehr gute Reaktion wäre zum Beispiel (zur Spielwarenmesse) gewesen, den oft gewünschten zweitürigen Opel Kadett B jetzt schnell nachzuschieben, der wäre garantiert genau so freudig begrüßt worden und so gut gelaufen, wie der viertürige Erstling.



Tobias Voss hat geschrieben:
Vergesst dabei aber bitte nicht, dass es in diesem Jahr neben der Nutzfahrzeug-IAA auch eine kleine und unbedeutende Feuerwehr-Fahrzeugschau geben soll ...

Stop, "ganz schön mager" bezog ich speziell auf Wiking, die Ankündigungen zur Spielwarenmesse insgesamt sind ja nun wirklich nicht als mager zu bezeichnen! Und was Wiking anbetrifft bin ich wirklich relativ ratlos, siehe oben. Habe mal die Ankündigungen der letzten Jahre verglichen: Ok, VW T1 Doka und Borgward 611 im klassischen Sektor, mehr Formneuheiten gab es hier sonst oft auch nicht, neue VW, anderes kommt im aktuellen Bereich ja schon länger nicht mehr, kamen auch immer mit den Vorbildern, TGL-Facelift ist angekündigt und im Feuerwehrbereich könnte die Flaute mit der kommenden Interschutz zusammenhängen. Was mich irritiert ist das fehlende "Drumherum" und daß, außer dem Borgward, (dem Vernehmen nach) kein einziger Silberling zu sehen ist. Lediglich eine Youngtimer Claas-Ballenpresse - wo sind die weiteren Landwirtschaftsmodelle, der schon fast obligatorische klassische Traktor, die Kehr- oder Baumaschine, der kleine Unimog mit neuem Anbaugerät o.ä.? Seltsam.


(Nicht) Zuletzt:
Frank Diepers hat geschrieben:
hier gibt es eine Menge Fotos von der Spielwarenmesse:

Danke für den Link, schöne Fotos!


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 19:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15130
Daniel hat geschrieben:
kleiner "Rundumschlag"
Kleiner Rundumschlag? :shock: Dann möchte ich nicht in der Nähe sein, wenn Du einen großen Rundumschlag loslässt.... :wink: :D :lol:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008, 17:09
Beiträge: 445
Frank Diepers hat geschrieben:
Hallo zusammen, hier gibt es eine Menge Fotos von der Spielwarenmesse


Ein paar schöne Schmankerl für Feuerwehrsammler und Modellbauer darunter, beispielsweise bei Renner. Leider bleibt oft unklar, in welchen Maßstäben die Modelle (und oft auch: von wem) angeboten werden. In meinem Interessengebiet war beispielsweise die DL Magirus / Scania in 1 / 43 von Eligor zu sehen

_________________
WLF und AB - Ich kenne sie alle persönlich. Wir duzen uns ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 07.02.2010, 03:02 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 688
Wolfgang Krugger hat geschrieben:
@ Daniel [...] sehe ich dort sehr viel mehr 1: 43 als 1:87 in rot und anderen Farben wenn ich nciht des zählens nicht ganz unkundig bin. Warum wohl? Ich glaube kaum, daß Firmen an der Ecke Geld verbrennen.

Ich sehe da ganz viel in oliv bzw. Militärmodelle, die mich grundsätzlich ebenfalls kaum interessieren... Aber um das ganze abzukürzen: Ja, Du hast recht.

Und um auf die Neuheiten zurückzukommen: Ich werde mich jetzt noch kurz Brekinas O 307 widmen, zwar in rot, aber nicht feuerrot sondern purpurrot, und ganz ohne blaue Lichter auf dem Dach.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 00:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15130
Noch ein bunter Bilderbogen von der SpiWaMe :D -> http://www.modellmicha.de/Nuernberg-2010/index.htm

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 10:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Rietze bringt ja den Schlingmann-Aufbau mit dem verlängerten G1/G2. In den Neuheiten 02-05.2010 wird das Winterberger HLF auf MAN angekündigt, welches meiner Meinung nach auch den entsprechenden Aufbau trägt. Nun wird aber dieses Modell nur als "BV", also Bedruckungsvariante angekündigt. Also hier noch der "Standard"-Aufbau?

Kann hierzu jemand etwas genaueres sagen?

Danke vorab und Gruß

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spielwarenmesse 2010 - Cursor und Gollwitzer
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 21:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008, 17:09
Beiträge: 445
In zwei hier verlinkten Bilderbögen haben sich Bilder von einem offensichtlichem Gemeinschftsstand der Firmen Goolwitzer und Cursor (Renner) versteckt. On die verschiedenen Z8 Varianten für Ziegler (Hamburg, Osnabrück, Nürnberg) alle bekannt sind, weiß ich nicht, da ich dieses Segment nicht genau beobachtet habe.

Sicherlich neu waren aber zwei Fahrzeugmodelle, wahrscheinlich HO, wahrscheinlich von Cursor für Ziegler auf dem MB Zetros:

http://www.modellmicha.de/Nuernberg-2010/page-0094.htm und
http://www.modellmicha.de/Nuernberg-2010/page-0095.htm

Ein Vorgriff auf die Interschutz? Ein Wink, was da in groß kommen könnte?

Wer näheres weiß, auch zum Maßstab, oder in Nürnberg mit den Akteuren sprach, möge sich melden. Ich bin jedenfalls neugierig.

_________________
WLF und AB - Ich kenne sie alle persönlich. Wir duzen uns ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de