Aktuelle Zeit: 23.05.2017, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2010, 21:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 20:00
Beiträge: 1495
Liebe Community, liebe Freunde und Kollegen!

Der eine oder andere von Euch hat sicher schon bemerkt, dass ich mich hier im Forum schon seit längerer Zeit kaum noch habe sehen lassen. Dafür gibt es mehrere Gründe, die teilweise auch sicherlich nicht in die Öffentlichkeit gehören.

Seit das Forum gegründet wurde, hat sich in meinem Leben einfach sehr viel getan, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich. In Kürze steht sogar noch eine weitere, recht wesentliche Veränderung für mich an. Bereits seit Monaten habe ich deshalb nichts mehr gebastelt: Mein Hobby ruht im Augenblick, wie man so sagt, "auf unbestimmte Zeit". :cry:

Hier im Forum hatte sich zuletzt außerdem eine für mich nicht ganz einfache Situation ergeben. Einerseits habe ich mich als Administrator völlig zurückgezogen. Andererseits stand und stehe ich als Betreiber – und nicht zuletzt auch Namensgeber – schon immer in einer gewissen Verantwortung. Das hat mir, ehrlich gesagt, zunehmend Unbehagen bereitet. Vor diesen Hintergründen wird es ab 1. März 2010 einige wesentliche Veränderungen geben:

Ich werde das Thalburg-Forum nicht weiter betreiben, und auch der Name des Forums wird nicht länger erhalten bleiben. Der Betrieb des Forums läuft jedoch ohne Unterbrechung weiter, weil der Betrieb unmittelbar nach meinem Ausscheiden von Jürgen Mischur übernommen wird. In diesem Zusammenhang lautet die zukünftige Domain des Forums – wer hätte das gedacht? –

http://www.nordstadt-forum.info :D :!: :D

An dieser Stelle möchte ich mich sehr herzlich beim gesamten Admin-Team – bei Jürgen Mischur, Dirk Schramm, Andreas Kowald, Uli Vornhof und Guido Brandt – bedanken. Ohne sie wären weder der Aufbau noch der Betrieb dieses Forums jemals möglich gewesen. Ganz besonderer Dank gebührt Christian Noetzel, der – obwohl selbst kein Feuerwehrmodellbauer – seinerzeit nicht nur die eigentliche "Initialzündung" für dieses Forum gegeben hat. Darüber hinaus war, ist und bleibt er der technische Gesamtverantwortliche! :!:

Ich möchte ganz deutlich sagen, dass der Zeit- und Arbeitsaufwand, den das Admin-Team seit Jahren in dieses Forum investiert, unvorstellbar hoch sind. Vor diesem unglaublichen Engagement ziehe ich tief beeindruckt meinen Hut!

Auch der Community gilt mein Dank: Für die rege Beteiligung, den interessanten Austausch, die gegenseitige Unterstützung und vor allem natürlich für die vielen hervorragenden Modellvorstellungen! Was ich ausdrücklich betonen möchte: Der bevorstehende Domain- und Betreiberwechsel hat, auch wenn der zeitliche Zusammenhang etwas anderes vermuten lassen könnte, rein gar nichts mit einigen aktuellen Veränderungen hier im Forum zu tun!

Ich hoffe sehr, dass ich mit meinen Modellen, vor allem auch meinem Buch über die Feuerwehr Thalburg, vielen Modellbaukameraden einige Freude bereiten konnte. Damit ist jetzt aber auch die Zeit zum Abschied gekommen. Zwar werde ich der Community sicherlich erhalten bleiben, im Wesentlichen gebe ich mein Hobby jedoch auf. So schwer mir das nach mehr als 20 Jahren intensiver, fast täglicher Bastelei auch fallen mag: Leider geht es nicht anders. Nochmals herzlichen Dank für alles. Dem neuen Forum wünsche ich alles, alles Gute!

Viele Grüße aus Thalburg und Mülheim an der Ruhr,

Harald Karutz

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 00:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15165
Hallo, liebe Mitglieder und Gäste unseres Forums! :D

Als am 19.4.2007 das Thalburg-Forum online ging, um die bereits aus dem Modellbau112-Forum hervorgegangene Community "aufzufangen", hätte sich wohl keiner von uns (schon gar keiner der Admins) träumen lassen, was einmal daraus werden würde! Wir können mit Fug und Recht behaupten, daß wir auf dem Sektor der Feuerwehrmodelle im H0-Maßstab nach wie vor die führende Internet-Plattform im deutschsprachigen Raum sind (unsere Freunde der gelben, blauen, grünen und sonstfarbenen :wink: Autos mögen sich bitte eingeschlossen fühlen)!

Darauf können wir ALLE stolz sein und dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Usern und Gastlesern! :D

Die Basis für ein Gelingen dieses Projektes hat natürlich Harald gelegt, als er vor ziemlich genau drei Jahren zusammen mit Christian, dem Webmaster von www.thalburg.de, kurzfristig die technischen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen hat, den Erfahrungs- und Ideenaustausch der Feuerwehrmodellbauer auch weiterhin zu ermöglichen.

Dafür gebührt den beiden eigentlich ein großes, großes Dankeschön der gesamten Forengemeinschaft! :D

Nun muß Harald aus den genannten persönlichen Gründen (man darf auch ruhig "galoppierender Zeitmangel" dazu sagen) den Staffelstab als Betreiber des Thalburg-Forums aus der Hand geben - und ich weiß ganz genau, wie schwer ihm das fällt! Da das aber nun mal nicht zu ändern ist, haben wir im Admin-Team bereits Ende letzten Jahres nach Möglichkeiten für einen Fortbestand dieses Forums gesucht. Denn wenn wir eines unbedingt vermeiden wollten, dann war das ein Zerstreuen dieser einmaligen Gemeinschaft von "Feuerwehr(modell)-Verrückten" :wink: in alle Himmelsrichtungen!

Wie allen Admins und vielen (leider nicht allen :( ) Usern bewusst ist, ist der Betrieb eines solchen Forums mit einem erheblichen Aufwand an Mühe, Zeit, Nerven und Kosten verbunden; daher habe ich mir die Entscheidung auch nicht leicht gemacht: Nach längerem Zögern habe ich mich nun entschlossen, der Community auch weiterhin ein warmes Plätzchen am Ofen zu bieten, wo sie dann der schönsten Nebensache der Welt - nämlich dem Feuerwehrmodellbau! - nachgehen kann!

Zum 1.3.2010 wird daher aus dem Thalburg-Forum das Nordstadt-Forum!
Aus www.thalburgforum.de wird www.nordstadt-forum.info!


Und gleich zur Beruhigung: Alle User-Accounts, alle Subforen, alle Beiträge, alle Themen und alle Einstellungen bleiben bei diesem Betreiberwechsel völlig unverändert! Auch an der Zusammensetzung des Admin-Teams wird sich nichts ändern! Also: Das (neue) Forum ist und bleibt das (alte) Forum; es heißt jetzt nur anders! :D

Wir Admins im künftigen Nordstadt-Forum hoffen, daß auch unter dem neuen Namen eine freundschaftliche, hilfsbereite, engagierte und am Hobby "Feuerwehrmodellbau im H0-Maßstab" interessierte Gemeinschaft möglich ist (unsere Freunde der gelben, blauen, grünen und sonstfarbenen :wink: Autos mögen sich bitte eingeschlossen fühlen). Das Admin-Team wird jedenfalls alles in seinen Kräften Stehende dazu beitragen. Bei der Gelegenheit darf ich mich dann auch mal für die kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit bei allen Admins recht herzlich bedanken!

Viele Grüße aus Nordstadt und Frankfurt am Main
Jürgen Mischur

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 00:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 15:15
Beiträge: 1684
WOW DAS HAUT REIN HARALD :shock:

Es war immer eine Augenweide Deine Modelle und Bauberichte zu verfolgen. Du hast viele User Insperiert mit Deinen Modelle und einen Meilenstein gesetzt. Dieses Forum verliert einen sehr guten Modellbauer, Freund, Kamarad aber Du sagst Du bist ja nicht aus der Welt. :D

Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute für die Zukunft.

In diesem Sinne machs gut und halt die Ohren steif Harald :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Gruß aus Aachen

Dirk :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 00:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1246
Naja, es ist schon schade, aber wenn man keine Zeit hat, was soll man tun? Die Entscheidung das Forum abzugeben, find ich gut, besser als wenn er die Seite einfach zumacht, wie es manche Leute gern tun.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 01:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 770
Oh,
daß ist ein großer Schritt aber ich kann es voll verstehen, wenn die Zeit nicht mehr da ist muß man auf manches verzichten.
Ich selbst bin damals eigentlich wieder mit dem Modellbauen angefangen, nachdem ich das Buch über Thalburg gelesen habe. Und es hat mich begeistert.

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 01:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 163
Harald,
was auch immer Deine private und berufliche Zukunft bringen mag, ich wünsche Dir dafür und für die Veränderungen ALLES GUTE!
Herzlichen Dank für den Aufbau dieses einzigartigen Portals! Ein Portal, das sich Dank des Fachwissens, der Kompetenz und der Sachlichkeit aller Beteilgten zu einem höchst qualitativen Produkt entwickelt hat! In so manch anderem Forum muss man leider feststellen, dass zwar viel geschrieben wird, die Informationsdichte manchmal doch sehr ausdünnt. Davon hebt sich dieses Forum bislang - und ganz sicher auch zukünftig - wohltuend ab. Den Moderatoren sei dafür ein dicker großer Dank ausgesprochen!
Harald, bei den Modellen bin ich nur bekennender Mitleser und sitze oftmals mit weit heruntergefallener Kinnlade staunend vorm Bildschirm. Zu den Originalfahrzeugen haben wir uns mal im und mal außerhalb des Forum ausgetauscht. Daher denke auch in Deinem neuen "Lebensabschnitt" immer mal wieder an die roten und leuchtroten Mülheimer mit Freude zurück!

Den "neuen" altbewährten Moderatoren des "neuen" Forum wünsche ich weiterhin ein glückliches Händchen bei Ihrer Tätigkeit und freue mich auf die Fortsetzung!
Beste Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 01:11 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 15:35
Beiträge: 494
Der Gott Vater of Modellbau geht! :shock:
Ich Glaub ich werd nicht mehr!
Ich kann nur eins sagen: DANKE HARALD!!!

Ich wünsche dir alles Gute und werde die Hoffnung nicht aufgeben, dass du doch Heimweh zu uns bekloppten bekommst!

Machs Gut :cry:

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 01:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 13:18
Beiträge: 621
Harald,mutiger Schritt.Ich wünsche dir alles,alles Gute auf diesem Wege und freue mich darauf,dich mal wieder zu sehen.Wirf die Bastelsachen nicht weg.Irgendwann geht dat wieder ab.Drück dir ganz fest die Daumen,für all deine Zukunftspläne.

_________________
Gib immer dein Bestes, sagt der Hauptmeista
BF Ruhrstadt in Rot/Weiß
Dean Taylor/Iserlohn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 02:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4165
Hallo Harald,

auch ich fühle mit Dir, denn ich stehe auch schon seit langem kurz davor das Hobby aufgeben zu müssen (bisher konnte ich mich allerdings gerade noch so über die Runden retten, aber wer weiß wie lange noch).
So ein Schritt fällt nicht leicht und es müssen schon sehr triftige Gründe sein, die Dich dazu bewogen haben.

Ich wünsche Dir - und Deinen Lieben - auf all Deinen/Euren weiteren Wegen alles nur erdenklich Gute!
Und wer weiß, vielleicht juckt es Dich ja doch bald wieder so in den Fingern, dass wieder so super Modelle das Licht der Welt erblicken wie bisher.

:cry:


Dir, Jürgen, wünsche ich für Dein zukünftiges "Amt" ebenfalls alles Gute und viel Erfolg, auf dass Du - und die Admin-Kollegen - immer das richtige Maß an "Zuckerbrot und Peitsche" triffst, um dieses Forum weiter so erfolgreich zu betreiben, wie es bisher ja gelaufen ist. (auch wenn es mit uns nicht immer einfach ist - da nehme ich mich nicht aus... *hüstel*)
;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 02:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 16:57
Beiträge: 479
Oh das ist natürlich jetzt erstmal ein Schock :shock:

Ich, als relativ neues Mitglied in diesem Forum, habe immer auf eine Fortsetzung der Feuerwehr Thalburg gehofft! Da Dir, Harald, das scheinbar, zum momentanen Zeitpunkt, nicht möglich ist gibt es nur eins zu sagen:
Vielen Dank!

Durch deine Seite und dein Buch bin ich erst vom Sammler zum Modellbauer geworden (und ich stehe bei weitem erst am Anfang)
Alles Gute für die Zukunft :!:

Auch ein Danke an das Admin-Team und an Jürgen das Ihr dieses Forum weiterführt :!:

Gruß
Fabian

_________________
Noch kein Profi, will aber viel lernen! Drum gebt mir Tipps und Tricks!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 08:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 970
Hallo Harald,

da bleibt einem echt die Spucke im Hals stecken. Das ist echt wie ein Schlag ins Genick.

Vielen vielen Dank für dieses tolle Forum und deine geleistete Arbeit. Ich wünsche dir alles gute für deine berufliche und private Zukunft!!!

Und dem Jürgen wünsche ich viel Freude und Glück bei seiner neuen Herausforderung.

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 08:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 843
Hallo Harald,

dem Grunde nach bleibt dem Vorrednern, insbesondere dem Dominik "einen Beitrag drüber" nichts hinzuzufügen. Aussser auch von mir ein dickes, fettes DANKE für diese Plattform, Harald!

Ich weiß nicht, was Dich aktuell zu Deinem Entschluss gebracht hat, die Öffentlichkeit muss es auch nicht wissen - völlig okay. Aber glaub' mir: Zeitmangel, andere, manchmal unbeeinflussbare äußere Umstände führen einen Modellbauer häufig an den Rand einer Aufgabe seines Hobbies. Bei mir ist s nicht anders. Wenn dann auch noch irgendetwas Gesundheitliches (bei mir z.B. so) oder auch Stress im Ursprungsbobby (aktive Mitgliedschaft Freiwillige Feuerwehr) dazu kommt... aber genug mit Spekulationen, dies sind meine eigenen Erfahrungen dazu. Nochmals, ich will Euch/ Dich auch nicht zulabern: vielen Dank: und schmeiß das Zeug s nicht weg!!!



Hallo Jürgen, hallo liebe alten neuen Admins,

viel Erfolg weiterhin mit diesem Portal, ich halte -wie sicher alle anderen auch- natürlich die Stange. Auch wenn es in der praktischen Ausführung meines Hobbies auch schon seit längerem "stockt"....

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 10:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008, 15:59
Beiträge: 80
Lieber Harald,
lieber Jürgen,
liebes Forum.

An dieser Stelle geht eine Ära zuende. Und auch wenn ich diesem Forum erst vor ca. einem Jahr beigetreten bin, sind mri die Modelle und die Arbeit von Harald nicht verschlossen geblieben. Dazu kann ich mich meinen vor"schreibern" nur anschließen: RESPEKT! Harald, danke für diese wundervolle Welt des Modellbaus die mit allen Ihren Facetten immer auch deine Unterschrift tragen wird. Ich hoffe sehr das du uns, wie du auch selbst sagst, nie wirklich ganz verloren gehst.
Ich wünsche dir auf deinem weiteren Weg durch die Familien- und Feuerwehrwelt alles erdenklich Gute. Machs gut, und schau mal wieder rein.
Tschöö Chef!


Eine neue Ära beginnt. Denn unser Jürgen hat es verstanden, uns Modellbauern immer mit den passenden Kommentaren und Texten auf unsere Beiträge zu antworten. Und wenn ich mir so anschaue zu welchen Tages- (und auch Nachtzeiten) Jürgen hier seine Schäfchen im Zaum hält dann frag ich mich manchmal ob da ein anderes Leben noch Platz hat. Und zwischendurch, mal so aus heiterem Himmel, taucht dann wieder eines seiner wundermodelle heir im Forum auf.
Ich wünsche dir, Jürgen immer das passende Händchen um uns Bekloppte und Verrückte hier im Rahmen zu halten. Und natürlich auch alles erdenklich GUte für deine Neue sehr ehrenvolle aber auch arbeitsintensive Aufgabe im neuen Nordstadt-Forum!
Moin Cheffe!


Mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dem Münsterland :D :(

Dennis

_________________
Vorne Rechts kann jeder! ;-)

Viele Grüße aus dem Münsterland.

der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 11:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2153
Schluck, ein harter Brocken. :cry:

Hallo Harald,

ich kann mich noch ganz genau erinnern als ich zum ersen Mal dein Buch in Händen hielt.
Nachdem ich mehrere Jahre mehr schlecht als Recht das Hobby betrieb brachte mich dein Buch in eine neue Modellbaudimension.
Nachdem ich dann das Forum entdeckte war dann auch recht schnell Christiansburg geboren.
Dein Buch und das Forum haben mein Modellbauleben sehr verändert und es war eine schöne Zeit mit deinen Tipps, Tricks und Ideen.
Auch in Christiansburg fahren viele Modelle die ihren Ursprung in Thalburg haben.

Deswegen DANKE ich dir für die schöne Zeit, wünsche dir und deiner Familie Alles Gute für die Zukunft und hoffe das du irgendwann wieder den Weg zu uns zurück findest.



Lieber Jürgen,

besser als bei dir kann unser Forum glaube ich nicht aufgehoben sein. Deshalb ein großes Dankeschön das du uns eine neue Bleibe gibst.
Auch den anderen Admins ein großes Dankeschön für ihre Arbeit.


Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 11:48 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 864
Hallo Harald, hallo liebes Admin-Team,

ungläubig lass ich eben die ersten Zeilen, wieder und wieder. Ich bin schon ein wenig traurig.

Harald durch dein Buch und durch das zufällige Finden des Forums bin ich wieder zum Blaulichtmodellbauen gekommen, der bei mir viele Jahre brach lag. Du hast mir viele Anregungen und Ideen gegeben.

Durch das Forum und die Stammtische habe ich viele sehr nette Modellbauverrückte kennen gelernt, einige würde ich als Freunde bezeichnen, auch dafür möchte ich Dir/Euch danken.

Hallo Jürgen,
schön das Du das Forum weiterleben lässt. Unser Hobby und unsere tollen Modell müssen weiter eine solche Plattform haben. Ich weiss, dass es viel Arbeit ist. Deshalb dir und dem Admin-Team weiter gutes Gelingen und viel Kraft für das Forum.

Dir Harald wünsche ich viel Glück bei allem, was in Zukunft bei dir ansteht. Ich hoffe, dass du trotz deines Zeitdefizits vielleicht mal bei einem Stammtisch vorbei schaust. Ich würde mich jedenfalls freuen.

Viele, liebe Grüße

OLIVER


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de