Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 00:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 21:07 
Offline
User

Registriert: 10.01.2010, 11:40
Beiträge: 2
Moin moin zusammen,
es ändert sich in der letzten zeit sehr viel aber ob das eine gute Veränderung wird wird sich zeigen. Schade das Harald geht! aber ich hoffe wie ich ja auch bei vielen anderen lesen konnte nicht für immer.
Ich wünsche dem "Neuen" Admin Team viel Glück das wir so groß bleiben und auch noch größer werden.

ich wünsche euch einen schönen abend.
LG Sven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 22:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3150
Hallo Harald!

Auch ich schließe mich meinen Vorschreibern an und bin nicht wirklich über deine "Abmeldung" begeistert :cry: - um es mal etwas vorsichtig auszudrücken...
Wäre schön, wenn du zwischendurch mal die Zeit für einen Stammtischbesuch in der Lindenwirtin freischaufeln könntest :wink:!
Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und stehe dir auch weiterhin für Personalfragen gerne zur Verfügung (kleiner Insider :D ).
Für deine bisherigen Mühen bedanke ich mich hiermit herzlich!!

Jürgen und dem neuen alten Admin Team wünsche ich weiterhin gutes Gelingen und in mancher Situation die nötigen Nerven mit den dazugehörigen Drahtseilen... Auch euch an dieser Stelle ein herzliches Danke für die geleistete Arbeit mit dem entsprechenden Zeitaufwand :!:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 23:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 21:01
Beiträge: 290
Hallo Harald,
auch ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen und Harald für die Zukunft alles Gute wünschen. Schmeiß nichts weg, denn irgendwann findest vielleichtdoch mal wieder die Zeit und Lust an unserem Hobby, so wie es mir auch gegangen ist. Heute freue ich mich, das ich meine Bastelkisten damals nicht entsorgt habe.

Jürgen und den anderen Administratoren danke ich das sie das neue Forum weiter betreiben und betreuen werden, denn sonst würde mir inzwischen jden Abend etwas fehlen.

Gruß
Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 23:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2009, 23:24
Beiträge: 130
Danke Harald !
Danke für Deine wunderschönen Modelle und Danke für dieses Forum.
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ALLES GUTE und hoffe Du findest irgendwann wieder einmal Zeit für unser schönes Hobby.

Danke Jürgen und allen anderen Admins für die Weiterführung dieses Forums.
Ich wünsche Euch viel Erfolg und Geduld,und wenig unerfreuliche Arbeit mit uns Blaulichtbesessenen.

Grüße aus Plauen , Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 01:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 19:00
Beiträge: 1504
Vielen, vielen Dank für die freundlichen Postings von Euch allen! Ich bin richtig gerührt!

Ein offizielles Abschiedsfoto möchte ich der Community natürlich nicht vorenthalten: Es entstand am Ende meines letzten Arbeitstages in Thalburg...

Bild

... am rechten Bildrand zu sehen ist übrigens das zuletzt in Dienst gestellte Einsatzfahrzeug... :wink:

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 11:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 14:41
Beiträge: 1257
Schlicht aber gut. Darf ich annehmen, das der Herr auf dem Bild du sein sollst, mit Familie? ;-) Na dann allet Jute, wie der Berliner so schön sagt.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 12:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15418
Mahlzeit! :D

Entgegen der eingangs gemachten Aussage, daß wir euch hier in diesem Thread über die technischen Details informieren wollen, werden wir das doch lieber in einem separaten Thread machen! -> viewtopic.php?f=26&t=8741

Das hier ist Haralds Ausstieg und mein Einstieg als Betreiber - und den wollen wir doch nicht mit Technik-Kram verschandeln! :wink:

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 14:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2009, 09:21
Beiträge: 132
Das ist ja sehr Schade das Du Dich zurück ziehen musst Harald.

Familie und Beruf sind halt das allerwichtigste im Leben.

Als ich damals Deine Modelle in dem guten alten BFM bewundern durfte waren die schon genial und ich tief beeinduckt.Im Jahr 2007, glaube ich, fand ich dann Deine Hompage und immer noch tiefer beeindruckt.Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute.
Vielen Dank für viele tolle Modelle und ein Super Thalburg-Buch.....

Gruß Detlev


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 19:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:44
Beiträge: 323
Tja .....

was soll ich sagen ....

Eine kleine Ära nimmt sich eine (hoffentlich nicht zu lange) Auszeit.
Es war immer schön Thalburgs neuste Nachrichten zu bestaunen.
So manche Idee geistert aus deinen Modellen noch in meinem Kopf rum.
Aaaaber - ich kann es gut nachvollziehen, das du dich zurückziehst - mir wächst auch manchmal Job und Familie über den Kopf hinaus - und die anderen Hobbys wollen auch noch untergebracht werden.

Machs einfach wie Jürgen - ein Paar Jahre (müssen ja nicht gleich 10 sein ..) kreative Pause und dann aber mit doppelt so viel power wieder los.

Ich würd mich freuen ab und an mal wieder was von dir hier zu lesen und wenn man sich auf der ein oder anderen Veranstaltung doch noch über den Weg läuft. Wie sacht man so schön im Pott - Glückauf !

Und Jürschen - du und die anderen Admins schaukelt das schon ! - Meine Unterstützung habt ihr wenn benötigt.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 20:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 628
Hallo Harald,
wenn jemand ein solcher "Vollblutmodellbauer" ist wie Du, dann ist die Entscheidung den Modellbauschrank abzuschließen bestimmt keine Herz- sondern wohl eher eine Kopfangelegenheit.
Ich finde das ist ein großer und bemerkenswerter Schritt den Du tust! Ganz sicher aber ist es besser die Modellbausachen vollständig aus dem Blickfeld zu räumen und sich eines (hoffentlich nicht allzu fernen!) Tages mit neuen und frischen Ideen und Tatendrang an die Dinge zu setzen, als sich bis dahin beinahe täglich mit dem Anblick unverrichteter Vorhaben zu belasten.
Im Falle von Jürgen M. sieht man ja nur zu gut, dass dann eines Tages (10 Jahre sind aber wirklich lang...! :roll: :wink: ) die Sonne am Modellbauhimmel wieder aufgeht :P !
Wirf also den Schrankschlüssel nicht endgültig über Bord!
Ich hoffe das in Deinen Adern bis dahin weiter ein klein wenig Faller Expert fließt :wink: und wünsche Dir und Deiner Familie, dass Eure privaten und beruflichen Wünsche in Erfüllung gehen :P .
Freuen würde ich mich aber, ab und zu mal einen Textbeitrag von Dir zu lesen und Dich vielleicht ja auf dem Intermodellbau-Stammtisch in Duisburg zu sehen!!!
Viiiilen Dank für dieses Forum, darauf kannst Du mit Fug und Recht auch ein wenig stolz sein :D !!!

Naja und Abschied heißt ja immer irgendwie auch "hallo" und da denke ich, dass bei Dir Jürgen alles in altbewährter und bester Hand ist!
Dir (und den übrigen Admins) vielen Dank das Du/Ihr das Forum weiterführst..., und wer weiß, vielleicht gibt es eines Tages ja ein Nordstadt/Thalburg-Forum! Wär`doch prima!

Viele Grüße,
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 22:01 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1236
Hallo,

durch dieses Forum bin ich erst wieder auf den "Feuerwehr Modellbau" gestoßen und bin vom Sammler zum Modellbauer
geworden,zahlreiche Hilfestellungen gerade für Anfänger wurden und werden gegeben.Für diese Arbeit und Geduld mit
der Verwaltung des Forums möchte ich dir danken,dass du darüber hinaus neben der deiner Homepage betrieben hast.Zudem möchte ich Dir und deiner Familie an dieser Stelle auch alles Gute für eure Zukunft wünschen.

Zu deinen Modellbauerischen Tätigkeiten wurde alles gesagt und ist alles bekannt, und brauche es an dieser Stelle
nicht mehr ansprechen. (Ich sage nur Thalburg-Buch :mrgreen: )


Also wie gesagt - Goodbye

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 22:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2008, 23:00
Beiträge: 661
Hallo Harald!

Ich finde es natürlich schade, dass Du dein Hobby erstmal aufgeben musst. Daher wünsche ich dir erst einmal „Alles Gute“ für die Zukunft, und vielleicht dürfen wir ja eines Tages doch wieder ein Super Modell von dir bestaunen.
Dank des von dir ins Leben gerufenen Forum, konnte ich sehr viel dazulernen und darf sagen, dass sich die Qualität meiner Modelle dadurch um einiges gesteigert hat. Und mit Sicherheit wird das unter Jürgen seiner Leitung bestimmt auch noch in Zukunft so sein.

Daher sage ich an dieser Stelle „Danke“! Aber auch ein „Danke“ an Jürgen das Du dich dafür bereit erklärt hast das Forum fortzuführen, und die Restlichen Admins die dich dabei tatkräftig Unterstützen.

_________________
Kreativ Pause!!!
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 23:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 21:37
Beiträge: 367
Hallo Harald,
schade das du deine Modellbausache aufgeben musst :cry: , ich habe durch deine Modelle aus dem Buch und hier im Forum viel dazu gelernt. Aber Familie und Beruf gehen nun mal vor. Ich hoffe aber das du irgendwann zu uns zurück kehrst und man von Dir wieder so super Modelle sehen kann. :wink:

Ich freue mich aber das daß Forum wenn auch unter einem anderen Namen weiter geführt wird. :D

Für die Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Döbler

FF Niedlingen (fiktiv)
FF Hechingen (aktiv)

_________________
Mal lackiert, mal nicht lackiert!!

www.feuerwehr-hechingen.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 23:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:48
Beiträge: 1901
Hallo Harald,

SCHADE das du dich zu dieser Entscheidung durchgerungen hast! Aber leider gibt es im Leben immer wieder Veränderungen die solche Entscheidungen fordern. Schließlich ist unser geliebter Modellbau nur ein Hobby und Beruf und Familie stehen nun mal im Vordergrund.
Mich begleiten deine Modelle schon seit meiner Jugend, zunächst im Blaulicht Fahrzeugmagazin, dann nach einigen Jahren Ruhe um die Feuerwehr Thalburg, auf deine Homepage und als Highlight hier im Forum. Ich bin mir schon ziemlich sicher das irgendwann, irgendwo in den Jahren bis zu meiner Rente wieder einmal ein Model der Feuerwehr Thalburg auftaucht!

An dieser Stelle ein herzlicher Dank dafür, das du 2007 diese Plattform in`s Leben gerufen hast, und uns Modellbauverrückten die Möglichkeit zu einem informativen Gedanken- und Ideenaustausch ermöglich hast!

Für deine Zukunft wünsche ich dir und deiner Familie alles Gute!


SCHÖN ist es natürlich, das Jürgen die Aufgabe des Betreibers übernimmt und somit ein Weiterleben des Forums gesichert ist. Dem neuen alten Admin-Team wünsche ich für die Zukunft immer ein glückliches Händchen!

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Betreiberwechsel im Thalburg-Forum
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 13:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2009, 19:44
Beiträge: 46
hallo Harald,

ich habe wie viele über das Forum eine Mänge gelernt und auch den einen oder anderen Mensche kennen gelernt,leider kennen wir uns nich persönlich und ich muß sagen du hast mit dem Forum ein Instroment geschaffen auf das du Stolz sein kannst.

Es gibt viele Gründe warum man geht"aber man geht nie ganz"das weiss ich aus eigener Erfahrung :!: :!: :!:

Man sieht oder hört sich, die Wel ist klein :!: :!: :!:



Grüße aus Witten der Mitte des Ruhrgebiet Michael G.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de