Aktuelle Zeit: 25.07.2017, 02:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wettbewerb 2011 zu Ende - und nun?
BeitragVerfasst: 20.06.2011, 12:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 617
Hallo liebe Forengemeinde!

Ich möchte hier einfach mal ein paar Worte loswerden. Kurz, Lob und auch ein wenig Kritik.

Der Wettbewerb ist zu Ende, was hat er mir gebracht? Als aller erstes, es hat Spaß gemacht. Nicht nur, dass wir alle ein schönes Hobby haben und es hier teilen. Auch die Tatsache, dass alle Teilnehmer vorzeigbare Modelle abgeliefert haben ist in meinen Augen schön und ich hoffe, dass es ein Ansporn für alle hier im Forum ist, beim nächsten Mal wieder oder auch mitzumachen und dann noch besser zu sein. Das war für mich auch ein Grund, für einen Wettbewerb zu stimmen. Im übrigen waren in meinen Augen ein paar Modelle nicht in der richtigen Kategorie, sondern "stapelten tief" in ihrer Gruppe.

Schön auch, dass die Bandbreite der gezeigten Modelle recht groß ist. Vom PKW bis zum 4-Achser Bergefahrzeug war alles dabei und ich finde es gut, dass "Nischenvorbilder" wie ein Ost-LF 15 oder ein vermeintlich einfacher ELW mit im Rennen waren. Und offensichtlich kommen diese auch gut an und es wurde nicht nur das modellbauerische Können sondern auch die Wahl des Vorbilds mit bewertet, was daran zu sehen ist, dass z. B. ein gut gebautes Rosenbauer-LF ganz hinten liegt. Wer also das nächste Mal mitmachen möchte und vielleicht nicht so die Zeit hat, der kann auch ein "kleines" Modell bauen und dabei konkurenzfähig sein.

Da bin ich dann auch gleich am Kritikpunkt. Was schon durch die Admins angesprochen wurde, ist der Umstand, dass in der Umfrage 70 User für einen Wettbewerb gestimmt haben aber nur 21 mit am Start waren. Natürlich ist bei dem einen oder anderen die Zeit knapp aber wenn man dafür stimmt, sollte man sich vorher überlegen, ob man mitmachen kann.

So, genug der Worte. Als allerletztes sage ich jetzt einfach mal DANKE an das Admin-Team für die geleistete Arbeit. Weiter so, damit wir alle noch lange in dieser Plattform Spaß haben.

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wettbewerb zu Ende, und nun?
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 08:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 494
Hi

Grundlegend gebe ich Thomas in all den Punkten die er so genannt hat Recht.
Zitat:
Im übrigen waren in meinen Augen ein paar Modelle nicht in der richtigen Kategorie, sondern "stapelten tief" in ihrer Gruppe.
Ich denke es ist Jahr für Jahr schwer die richtige Gruppe zu finden, allerdings fand ich auch das einige Modelle sicher eine Gruppe weiter oben stehen hätten sollen. Aber unsere fleißigen Admins werden schon die richtige Wahl getroffen haben.Leider sieht man auf den Bildern eben nie die Zeit und den Aufwand derhinter dem Modell steht.

Zitat:
Vom PKW bis zum 4-Achser Bergefahrzeug war alles dabei und ich finde es gut, dass "Nischenvorbilder" wie ein Ost-LF 15 oder ein vermeintlich einfacher ELW mit im Rennen waren.
Wahrscheinlich macht jeder hier mit um auf dem Treppchen ganz oben zu stehen und da niemand weiß wem was besonders gefällt kann jeder gewinnen.
Das bei 70 " Ja wir wollen" Stimmen nur 21 Fahrzeuge zum Wettbewerb antretten ist natürlich schade und gerade für die Admins wohl eher enttäuschend.

Vielleicht läßt sich das ja ändern indem man den Einsendeschluß 5-6 Monate vorher bekannt gibt oder gar auf einen festgelegten Zeitpunkt jedes Jahr setzt. So könnte sich jeder langfristig auf den Wettbewerb vorbereiten, Teile kaufen und sein Modell bauen. Natürlich sollte man dann auch den Admins eine angemessene Zeit geben alles auf zuarbeiten und hier einzustellen da sie ja nicht nur für das Forum leben.
Deshalb an dieser Stelle ein Großes Dankeschön an all unsere Admins die uns nicht nur den Wettbewerb sondern auch das Forum ermöglichen.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wettbewerb zu Ende, und nun?
BeitragVerfasst: 22.06.2011, 08:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15228
Und nun....?

Nun ist der Wettbewerb erst mal zu Ende und es wird vorläufig keinen weiteren geben - schon gar nicht jährlich und zu festen Terminen! (Schließlich ist Heiligabend auch immer am 24.12. und kommt trotzdem jedes Mal völlig überraschend!)

Um sich jetzt voller Begeisterung in die Planungen zum nächsten "Contest" zu stürzen, dazu war die Beteiligung trotz vorheriger Umfrage und immerhin 70 Zusagen dann doch zu mager, um nicht zu sagen enttäuschend! Wenigstens waren die Zahlen bei der Abstimmung deutlich besser als bei den früheren Wettbewerben.

Alles andere als enttäuschend waren selbstverständlich die tatsächlich ins Rennen gestarteten Modelle! Dafür noch mal vielen Dank an die 21 teilnehmenden Erbauer und natürlich herzlichen Glückwunsch an die Platzierten!

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wettbewerb zu Ende, und nun?
BeitragVerfasst: 22.06.2011, 21:52 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1238
Hallo,

trotzallem danke für einen sehr spannenden Wettbewerb.

Ich war auch über einige Modelle sehr erstaunt, da hätte ich meine nicht mit messen wollen,
wir haben tolle Modelle erhalten und das 70 leute für einen Wettbewerb zugesagt haben ist schon sehr viel, aber wollt ihr euch wirklich zwischen 23 Modellen je Kategorie bei Gleichverteilung entscheiden (es war so schon schwer genug) und wenn ich mich richtig erinnere hieß die Frage in der Umfrage "Wärst du an einem Wettbewerb intressiert ? " Da habe ich mit ja gevotetet allerdings auch gleich meine Teilnahme ausgeschlossen und an mangelndem Intresse für den eigentlichen Wettbewerb kann man sich glaube ich nicht beschweren.
Das hat vielleicht zu Irritationen geführt, man muss den Wettberb ja nicht jedes
Jahr verantalten, eine Fußball-WM ist ja nur alle vier Jahre.... :mrgreen:. so könnte man lange (gut nicht umbedingt 4 Jahre) planen, ein bereits gebautes Modell zurückstellen und dann hier im Rahmen des Wettbewerbes vorstellen um so die Teilnehmerzahl zu erhöhen, wenn es den wirklich erforderlich ist. Auch den Tipp von Thomas bezüglich der Kleinfahrzeuge finde ich richtig gut.

Ich denke aber auch sobald gefräste Aufbauten und Scratchbestandteile Bestandteil des Modells sind ist man Profi.(beziehe mich hier auf den GW-A, der mir sehr gut gefallen hat, aber einfach meiner Meinung nach in einer höheren Spielklasse spielt.) Klar ist die Abgrenzung fliessend und nur schwierig in drei Kategorien zu pressen...

Danke an alle Beteiligten und Organisatoren...

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wettbewerb 2011 zu Ende - und nun?
BeitragVerfasst: 10.02.2012, 15:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 271
Schade, dass ich mich nicht früher anmelden konnte, weil ich hätte gerne teilgenommen. :( Deshalb bin ich auch dafür alle 2 jahre einen Wettbewerb zu veranstallten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wettbewerb 2011 zu Ende - und nun?
BeitragVerfasst: 10.02.2012, 15:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15228
Schön, dass du für einen Zwei-Jahres-Rhythmus bist, aber das steht hier doch überhaupt nicht (mehr) zur Diskussion!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de