Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 02:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 14:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 873
So. Nach auch meiner ersten Aufregung hab ich Ingormationen von Herrn Jabs. Das Modell wird gemäß Vorbild und auch der freigegebenen Brekina-Artwork in RAL 3024 lackiert sein. Deren Vorabmuster war einwenig hell, eher RAL 3026, dies wirkt allerdings auch durch die zu matte Handlackierung zu hell. Also kein RAL 3000!!!

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 14:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1911
Guido Brandt hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe gerade nochmal diesen Link befolgt und dort steht auch ausdrücklich, dass die Lackierung in RAL 3024 erfolgt. Insofern verstehe ich nicht, dass Herr Jabs dem Jens Schumacher eine so gegenteilige Auskunft erteilen konnte.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 15:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 183
Hallo zusammen,
danke Ulrich, daß du mich noch mal drauf aufmerksam gemacht hast.

Ich habe Herrn Jabs vorhin nochmals eine Mail geschickt, mit der Bitte um Klärung und ggf. Richtigstellung der Produktinfo. Weiterhin habe ich ihn informiert, daß vermutlich schon mehrere Kunden aufgrund dieser "Falschaussage" die Drehleiter bei ihm bestellt haben. Die von Herrn Jabs angepriesene RAL-3024-Lackierung ist ja schon mal so eine Art "Alleinstellungsmerkmal".

Mal schauen, wie Herr Jabs reagiert. Sollte die DLK auch bei ihm tatsächlich in "feuerwehrrot" erscheinen, muß und werde ich meine Bestellung stornieren.

Viele Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 16:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 178
Drüben bei Mo87 sind Fotos der Hamburger DLK (und des /8-KTW) veröffentlicht worden. Über die Farbe wage ich aber keine Aussage.

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 18:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2011, 11:46
Beiträge: 219
Hallo;

Eine Antwort aus Hamburg liegt mir nun vor.

Sie kommt in RAL 3024

Gruß

Frank

_________________
chrashtender, alles was rot ist und rollt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 19:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 183
Moin,
auch mir wurde zwischenzeitlich bestätigt, daß es sich um RAL 3024 handelt.

Nun freue ich mich auf das Modell, die "normale" DLK werde ich wohl diese Woche bei meinem Händler abholen können, die "Hamburger" DLK folgt dann und wird meine Sammlung "Autos aus Hamburg" bereichern...

Einen schönen Abend wünsche ich noch
Jens


Upps... mein 100. Beitrag...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 22:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 873
Na. Dann ist jetzt wieder alles schick bzw. Tagesleuchtrot. Möge der Brekina-Lackierer mit uns sein und es nicht mit verkehrsorange verwechseln oder ein Verwandter des herpa-Lackierers sein :D

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 09:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 11:01
Beiträge: 322
Moin zusammen!

Ich habe volle Neugierde auch die Drehleiter im Maßsatb 1/43 gekauft und vor mir auf dem Tisch begutachtet. Das Ergebnis ist zweigeteilt - ein tolles Modell mit einem fantastischen Gesamteindruck. Die Wirkung vom Leuchtrot auf dem Metz-Auto ist toll und spiegelt hervorragend den Meilenstein der 70er Jahre wieder! Tolles Modell!
Das "Negative" ist, das das Brekina Modell eine nahezu exakte Kopie ist, auch was die Konstruktion betrifft! Rahmen/Fahrgestell, Podest, alles nahezu identisch! Das legt natürlich den Schluß nahe, das es keine weiteren Variationen geben wird! Ausgenommen unterschiedliche Bedruckungen.

Gruß
Lars

***Soll ich eine Modellvorstellung in der Rubrik "andere Maßstäbe" machen?

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 11:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15974
Lars hat geschrieben:
Soll ich eine Modellvorstellung in der Rubrik "andere Maßstäbe" machen?
Sehr gerne! :D Zumal sie doch offensichtlich das "Vorbild" für unser Messe-Highlight 2018 war! :wink:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 29.01.2018, 23:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 712
Umfangreiche Modellvorstellung auf Mo87! 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 19:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4569
Also, wer meint, dass es an der Drehleiter viel kritisiert wird und zu wenige bewegliche Teile dran sind, der darf sich gern mal dieses Video zu den Brekina Neuheiten ab ca. 3:31 anschauen, da klingt alles viel positiver und spannender... :mrgreen:
https://youtu.be/YHdiQqgWXi4

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 02.02.2018, 16:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 178
Ich habe in meinem Blog noch einen kleinen Artikel über die Heico- vs. die Brawa-Mercedes/Metz-Drehleiter eingestellt, nachdem mir auffiel, daß die beiden besser als erwartet harmonieren. Bei Interesse bitte hier entlang.

Bild

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 02.02.2018, 18:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2011, 11:46
Beiträge: 219
Hallo Erik ;

Dem gibt es meinerseits nichts weiter hinzuzufügen. Danke für den Link. Alles Andere wurde hier ja, auch von mir, dazu denke ich gesagt

Gruß

Frank

_________________
chrashtender, alles was rot ist und rollt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 02.02.2018, 21:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 183
Hallo, auch von mir ein DANKESCHÖN für den Link. Ein toll gemachter Testbericht.
Viele Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brekina: Metz-DLK 30 auf MB L1519
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 18:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2802
Hallo zusammen,

habe gestern meine Leiter beim Händler abgeholt und ich bin echt begeistert. Die Verarbeitung ist spitze und es ist ein super Modell geworden. Dass die Stützen nicht beweglich sind, störrt mich persönlich nicht. Nur der Korb passt einfach nicht zum Rest des Modells, was etwas schade ist. :(

Bezüglich des Sterstandes mit Sitz habe ich Brekina mal angeschrieben, ob es diese Teile eventuell als Zurüstsatz geben wird oder man diese dort einzeln erwerben kann. Leider hat Brekina geschrieben:

"unsere Leiter wird es künftig in weiteren Versionen geben, wozu dann auch die Steuereinheit mit Sitz gehören wird.

Also kann man sich zumindest was Varianten betrifft freuen. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de