Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 12:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 71
Hallo liebe Forengemeinde,

ich bin auf der Suche nach schweren Mercedes LP's bei den Feuerwehren. Bis jetzt sind mir nur das wunderbare Bachert HLF32 von Duisburg

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... 0146-02_aD

bekannt. Welches später anscheinend als S-TLF 2500/400 angeboten wurde.
Gab es mehr von diesen Fahrzeugen oder ist nur eines in Duisburg gelaufen? Gibt es andere Fahrzeuge mit der schweren LP Kabine als Staffel- oder Truppausführung? Hatte der schwere LP überhaupt Einzug bei den Feuerwehren gefunden? Ich glaub ich hab mal ein Bild von einem Abrollkipper gesehen. Wer kann mir hier bitte weiterhelfen?

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 13:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1761
Moin Christian,
z.B.
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... HH-2666_aD

wenn es Hamburger werden sollen - setze dich bitte mal mit C. Hebbel in Verbindung. Das Teil existiert auch, als sehr schön gewordenes Modell, schon in 1:87 (glaube über MEK) - aber da hat Christian mehr Info.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 14:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 71
Danke Guido,

aber ich suche die "schweren" LP's, wie diesen...

http://lkw-infos.eu/hersteller/images/g ... -00017.jpg

Deiner ist bei den "mittelschweren" anzusiedeln, aber trotzdem Danke für die Antwort.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 14:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1761
Ahhhh - macht die Suche dann aber "schwerer"......... :wink:

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 14:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 176
Hallo Christian,
die BF Stuttgart hatte doch früher LF 32 auf MB 1624, mit kubischer Kabinenform. Oder sind die dir "zu leicht"?

Im Buch "Feuerwehr in der Geschichte" von H.-P. Orth sind auf Seite 133 gleich noch zwei weitere "kubische" aus Duisburg abgebildet. Einmal ein Absetzkippper auf MB 2224, weiterhin ein Wechsellader-Fahrzeug auf MB 2232

Die BF Wilhelmshaven hatte ebenfalls ein sog. HiLF16 in kubischer Bauform:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... oto/228641

Beste Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 14:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 706
Moin Christian,

von diesem schönen Typ gab es ein oder zwei Dreiachs-Absetzkipper bei der BF Duisburg sowie einen Tanksattelzug (!) bei der FF Ladenburg. Von letzterem hatte Brekina mal ein Fantasiemodell im Programm, das mit dem Vorbild im Grunde nur die Anzahl der Achsen gemein hatte... :twisted:

Die Duisburger sind mE auch in dem neulich angesprochenen bfm-Sonderheft enthalten.

LF 24 (oder wie auch immer die jew. zeitgenössische Bezeichnung gewesen sein mag...) auf dem schweren kubischen Frontlenker habe ich auch aus Wilhelmshaven und Stuttgart in Erinnerung.

Eines meiner Langzeitprojekte ist übrigens ein solcher "Kube" mit Aufbau vom Gatow-FLF! :idea:

Viele Grüße aus HH
Alex


Edit: Jens war schneller... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 14:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15969
Zitat:
...macht die Suche dann aber "schwerer"
Nee, ist ganz leicht! :wink:

Kubische Kabine leicht: Scheinwerfer im Grill, Bj. 1965–1977 oder Scheinwerfer in Stoßstange, Bj. 1977-1984
Kubische Kabine mittelschwer: Scheinwerfer im Grill, Bj. 1965–1975
Kubische Kabine schwer: Scheinwerfer in Stoßstange, Bj. 1963–1974

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 20:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1025
Hallo Christian,

meinst du die hier:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... oto/205539
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... oto/207991

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 21:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 346
Hallo zusammen,

zu den schweren LP-Frontlenkern aus Duisburg kann ich aus dem Kopf schnell folgendes beitragen: Es gab

- 3 HLF (damals in Duisburg als LF-HI bezeichnet): einen "Prototypen" und danach nochmal zwei zusammen beschaffte
- einen Absetzkipper
- ein normales WLF mit Haken-Abrolleinrichtung

Ich hab' damals das Duisburg-Sonderheft des Blaulicht-Fahrzeugmagazins geschrieben... Darin sind übrigens zu mehreren Duisburger Fahrzeugen, auch von schweren LP-Frontlenkern, sogar 1:87-Zeichnungen enthalten - und nicht ohne Grund! :D

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 09:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 71
Danke an alle!

Der HLF16 von Wilhelmshaven ist auch eine Schau - da ist mir nur die Farbgebung ein bisschen zu modern. Aber die Kabine wurde hier mit der Seitenprägung verlängert. Wobei bei der Bachertkabine, man keine zwei Fahrerhäuser zum Nachbau schlachten muss :wink:
Auch die beiden Duisburger sind Klasse. Das muss der eine Abroller gewesen sein, von dem ich mal ein Bild gesehen hab. Gibt's von den 3 HLF noch Fotos, die jemand einstellen kann?

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 10:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 706
Moin Christian,

falls die Stuttgarter für Dich interessant sind, schreib ggf. mal Benjamin Beytekin oder Bernd Biege dazu an - von letzterem stammen diese historischen Aufnahmen:

Tanksattelzug FF Ludwigsburg
LF 24 (S-2642) BF Stuttgart

Viele Grüße aus HH,
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 13:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 71
Gracias Alex,

ich glaub ich liebäugle grad mit dem stuttgarter LF24. Den Tankzug hab ich schon so ähnlich vom hamburger Berufsspediteur Hoyer gebaut :wink:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 13:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 176
Moin,
also egal, ob es nun das Duisburger, das Stuttgarter oder gar das Wilhelmshavener Fahrzeug ist, gewaltig sehen sie schon aus, die HLF mit der kubischen Kabine.

Beste Grüße
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 14:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1761
Zitat:
Kubische Kabine leicht: Scheinwerfer im Grill, Bj. 1965–1977 oder Scheinwerfer in Stoßstange, Bj. 1977-1984
Die Sache wird nicht einfacher.......... :lol: :wink:

Geht nicht - gibt es nicht und gibt es nicht - gibt es doch.......... :roll:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrz ... dt_0177_aD

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Mercedes LP kubisch bei der Feuerwehr?
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 14:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 706
Die verlinkte "Toastscheibe" ist doch ein mittelschwerer Kube?! :?

Der Kube leicht ist der sog. Wörter Transporter (813 etc.)!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de