Aktuelle Zeit: 22.06.2018, 09:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehrmuseum Marxen
BeitragVerfasst: 20.06.2010, 19:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2007, 14:20
Beiträge: 253
Hallo zusammen,

ich möchte euch gerne einige Bilder vom Feuerwehrmuseum Marxen zeigen, leider stehen die Fahrzeuge sehr eng
in den Hallen so das Fahrzeugbilder schwer zu machen sind. Die Fahrzeuge im Museum sind alle aus dem Umkreis
des LK Harburg. Hier nun einige interessante Bilder


Bild Bild Bild

Bild 1: Tro-LF 3000 Werkfeuerwehr ESSO Hamburg Bj. 1971
Bild 2: Ford FK 2500 LF 8, das Vorbild für Kibri
Bild 3: VW T2 TSF-T, ein seltenes wenn nicht sogar einzigartiges Feuerwehrfahrzeug
FW Wenzendorf Bj. 1981
Hier noch zwei Korusitäten die ich gefunden habe:


Bild Bild

Bild 1: außenangebrachtes Inhaltsverzeichnis
Bild 2: vorne ein und hinten zwei Rundumkennleuchten
Zum Schluß noch einige Modellbilder im Museum, unter anderem das Spritzenhaus Buchholz.


Bild Bild Bild Bild

Hoffe die Bilder machen Lust mal das Museum in Marxen zu besuchen, es liegt vor den Toren Hamburgs.

Gruß Frank

PS: Hoffe es ist hier im Forum richtig eingeordnet, wenn nicht bitte ich um milde Bestrafung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besuch des Feuerwehrmuseums Marxen
BeitragVerfasst: 20.06.2010, 20:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15971
Zitat:
Hoffe es ist hier im Forum richtig eingeordnet, wenn nicht bitte ich um milde Bestrafung
Kleine Strafen werden sofort erledigt: Du wirst hiermit verurteilt, zwei Tage lang Beiträge zu sortieren und Threads zu verschieben! :twisted:

Nee, ist schon in Ordnung! :wink: :D

zum unteren Bild 1: Das war jahrelang typisch für die WF Esso und wurde auch bei anderen WF praktiziert. Mit Einführung der Rolläden war natürlich Schluß mit außen angebrachten Beladelisten....

Schade, daß die WKII-Modelle so eingestaubt sind! :( Weißt Du zufällig was über den Schlauchwagen?

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Besuch des Feuerwehrmuseums Marxen
BeitragVerfasst: 20.06.2010, 20:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 21:12
Beiträge: 389
Hallo

Der Schlauchwagenaufbau ist von Gollwitzer.

Fahrgestell und Fahrerhaus Roco.

MFG Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehrmuseum Marxen
BeitragVerfasst: 03.10.2016, 12:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 707
Saisonfinale in Marxen am übernächsten Wochenende: http://www.feuerwehrmuseum-marxen.de/museum-marxen-veranstaltungen/marxen-saisonabschluss.html - fährt noch jemand aus HH dorthin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehrmuseum Marxen
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 16:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 707
Gentlemen,

gestern habe ich meinen eigenen Oldie zum Kiekeberg in den Harburger Bergen ausgeführt - und bin dabei auf drei feuerrote Gesellen gestoßen, die ich in diesem Album für die interessierte Fachöffentlichkeit festgehalten habe! :mrgreen:

Einer von ihnen ist das bereits weiter oben beschriebene TroLF 3000 der WF Esso, später WF Holborn, das im Feuerwehraltersheim Marxen steht - daher habe ich das auch hier in diesem Thread angehängt. Das zweite Auto ist ein extrem seltener FW-Tempo aus den Harburger Werken der Gebr. Vidal, der ggf. in die Replik eines zeitgenössischen Kundendienstfahrzeugs seines heutigen Besitzers "zurück" verwandelt werden soll... :? :oops: :( (Hier sieht man übrigens deutlich den Unterschied zum Epoche-Modell...) Dritter im Bunde ist ein wunderbar restauriertes LF 8 auf Opel Blitz mit Aufbau der Fa. Richard Bierstedt & Sohn aus Thedinghausen, das Traditionsfahrzeug der FF Steinkirchen im Stader Land.

Viel Vergnügen bei der Zeitreise,
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehrmuseum Marxen
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 17:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 15:39
Beiträge: 500
Hallo Alex,
ein sehr schöner Bilderbogen.
Während ich als Norddeutscher LF 8 und TroLF bereits kannte, ist der Tempo mir völlig neu.
Hast Du irgendwelche Daten erfragen können?

Schöne Grüße
Klausmartin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehrmuseum Marxen
BeitragVerfasst: 05.06.2018, 17:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 707
Moin Klausmartin,

leider kann ich mit keinen weiteren Infos zur Historie des Tempo (Wiking Rapid?) dienen... Ich hatte mich eine Weile mit dem Seniorchef des Harburger Betriebs unterhalten, der den Fw-Wagen offenbar erworben hatte, um seinen einstigen Kundendienstwagen (siehe Fotokopie im Fahrerseitenfenster) daraus "nachzubauen". Mit Feuerwehr schien er nix am Hut zu haben, jedoch sträubte er sich offenbar davor, den sehr gut erhaltenen Fw-Wagen zu "opfern"...

Die Aufschrift "Feuerwehr Wehretal" ist als kompletter Schriftzug aufgeklebt, d.h. nicht lackiert - das sieht mir also nicht aus wie "original 1960"... :? Wehretal ist ja irgendwo in Nordhessen. Eine feuerwehrtechnische Beladung hatte er jedenfalls nicht mehr.

Viele Grüße
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feuerwehrmuseum Marxen
BeitragVerfasst: 05.06.2018, 18:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 15:39
Beiträge: 500
Hallo Alex,
schönen Dank für die Antwort, auch wenn sie mir momentan nicht weiter hilft.
Die Gemeinde Wehretal ist erst 1971 entstanden, also deutlich später als das Auto. Das hilft also nicht weiter. :roll:

Aber immerhin: Es gab diese Autos bei Feuerwehrs! :D

Schöne Grüße
Klausmartin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de