Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 27.11.2012, 18:21 
Offline
User

Registriert: 12.05.2007, 17:52
Beiträge: 190
Hallo in die Runde :)

seit kurzen interessiert mich die Frage, ob es vom o.g. Balken ein vergleichbares Pendent (bereits) in H0 gibt .
Bis jetzt bin ich im www noch nicht fündig geworden :( , hat jemand von Euch Infos zum besagten LED-Balken ??

Vielen Dank :wink:

Gruß

_________________
Der " Schlingelmann" aus Menden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 27.11.2012, 19:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3850
Wie wäre es mit der RTK 7 von Rietze? 8) Die werde ich dafür jedenfalls nehmen...

Bild

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 28.11.2012, 10:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 20:53
Beiträge: 163
Dirk Rettler hat geschrieben:
...seit kurzen interessiert mich die Frage, ob es vom o.g. Balken ein vergleichbares Pendent (bereits) in H0 gibt .
Noch nicht, in wenige Tagen erhältlich in 3D-FUD.......... :wink:

Fokko

_________________
www.fvc-decals.nl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 28.11.2012, 18:47 
Offline
User

Registriert: 12.05.2007, 17:52
Beiträge: 190
Aha :lol: :mrgreen: , erscheint der Balken dann bei dir im Shop oder eher bei Markus Hawener :wink: ?

Vielen Dank für die Info

Gruß

_________________
Der " Schlingelmann" aus Menden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 28.11.2012, 19:29 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1611
Hallo Dirk ,

Fokko hat nen eigenen Shop bei Shapeways mit diversen Balken :
http://www.shapeways.com/shops/http://w ... FvC-decals

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 28.11.2012, 20:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 597
Hallo,
es wird ihn auch bei mir geben...

Bild

Handmuster von dem kleinsten 950mm Breite

es müssen noch Details im inneren gemacht werden,... :!:

Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 28.11.2012, 22:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 597
Hi,
er ist fertig...

http://www.shapeways.com/shops/modellba ... r%2FBalken

Und es gibt ihn jetzt auch im Originalmaß von 1370mm, es gibt bei Bedarf auch die Möglichkeit jede weitere Standardbreite anzubieten oder auch Sondermaße ....

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 29.11.2012, 16:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
Mal 'ne peinliche Frage: Gibt es auch Fotos eines fertigen Balkens (also nicht nur Zeichnungen)?
Eben war bei Markus noch die Rede von Details im Inneren die Rede, auf den 3D Bildern bei Shapeways ist davon aber nichts zu sehen (ich bräuchte sie u.U. für jemanden zum Beleuchten!) .
Die gleiche Frage geht da auch an Fokko... ;-)

Und wie ist es mit dem Bestellen, ich kann aus verschiedenen Gründen nicht bei Shapeways bestellen, kämme ich auch über die "normalen" Shops von Euch an die Balken?

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 29.11.2012, 17:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 597
Der Balken wurde erst gestern fertig gezeichnet, auch bei Rapid Prototyping dauert es eben zwischen Bestellung und Herstellung bzw. Lieferung ein paar Tage . Aber die ersten sind bestellt.... Bilder werden dann folgen.
Das Innenleben kann man bei Shapeways beim Einzelbalken auf den Bilder gut erkennen.
Wieso kannst du über Shapeways nicht bestellen, ist nichts anderes als jeder onlineshop mit PayPal Bezahlung . Vielleicht hat ja jemand der mehrere bestellt hat dann noch welche übrig... :wink:

Gruß...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 29.11.2012, 17:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
Markus Hawener hat geschrieben:
Das Innenleben kann man bei Shapeways beim Einzelbalken auf den Bilder gut erkennen.
Ach wie peinlich, das war das einzige, was ich da nicht angeschaut habe - jetzt sehe sogar ich das... :oops:
Vielen Dank für den Hinweis! :D
Aber auf die Bilder der ersten fertigen bin ich dennoch (oder gerade deswegen) umso mehr gespannt! 8)

Zum anderen Thema dann lieber im Hintergrund weiter...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 19:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
Hi Markus,

nun, mittlerweile gibt es ein Bild des (bemalten) Balkens, wie ich jetzt gesehen habe:
http://images1.sw-cdn.net/model/picture ... 092545.jpg

Aber das wirft bei mir eine Frage auf:
Wie sieht es mit dem angedeuteten "Innenleben" aus - das Bild zeigt das Mittelteil komplett außen in Alu bemalt, wird es also den Arbeitsscheinwerfer und den Zusatzblitzer doch nicht geben? Nicht mal der obere "Deckel" ist von den klaren Hauben-Mittelteilen abgesetzt erkennbar...

Ein Bekannter hat mich übrigens um meine Bilder eines Polizei-Zirkon von oben gebeten, er will sich den von jemandem speziell drucken lassen (mit dem angedeuteten Stauschild und hoffentlich auch mit dem hinteren Lautsprecher); er ist übrigens auch der Ansicht, dass Dein kurzer Balken für einen E-Klasse Daimler zu kurz ist, die anderen zu lang... ;-)
Aber ich muss gestehen, ich kenne die Original-Maße nicht, von daher kann ich nichts dazu sagen...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 20:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 597
Ralf Schulz hat geschrieben:
Hi Markus,
Wie sieht es mit dem angedeuteten "Innenleben" aus - das Bild zeigt das Mittelteil komplett außen in Alu bemalt, wird es also den Arbeitsscheinwerfer und den Zusatzblitzer doch nicht geben? Nicht mal der obere "Deckel" ist von den klaren Hauben-Mittelteilen abgesetzt erkennbar...


hallo,
ersten ist der Balken in der Mitte nur von innen schwarz ausgelegt und nicht Alu farbend von außen angemalt. Es gibt auch keine Deckel in der Mitte, das ist in Echt ein kompletter durchsichtiger Kasten mit einem Innenleben, also ist alles durchsichtiger Kunstoff der mit einem Farbapplikation belegt werden kann(was ich nicht gemacht habe).
Mein Balken ist für Audi/Vw passend und für Sprinter , aber er kann auf Wunsch wie ich geschrieben habe auch in anderen Maßen gedruckt werden. Dies geschieht nachher in 12,5mm passend für die E-Klasse.
Den echte Balken gibt es von 950mm - 1400mm und dabei in den Standardlängen von 950,1020,1080,1150,1220 und 1370mm...

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 05.02.2013, 21:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 597
Hat jemand ein Bild von einem Zirkonbalken mit "Stauschild" oben drauf, die werden wohl seitlich aufgeschoben anstatt wie früher von oben aufgesetzt...

Danke schon mal...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 06.02.2013, 01:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
Markus Hawener hat geschrieben:
ersten ist der Balken in der Mitte nur von innen schwarz ausgelegt und nicht Alu farbend von außen angemalt. Es gibt auch keine Deckel in der Mitte, das ist in Echt ein kompletter durchsichtiger Kasten mit einem Innenleben, also ist alles durchsichtiger Kunstoff der mit einem Farbapplikation belegt werden kann(was ich nicht gemacht habe).
Ah, okay, das konnte ich so auf dem Bild nicht erkennen, aber Danke für die Info, Markus.
Und das mit der ganz klaren Haube beim Original ist so leider auch nicht zu erkennen, Siehe: http://pintschbamag.de/wp-content/uploa ... 11_DE_.pdf

Dass Du variable Längen anbietest, hatte ich allerdings schon bei Dir auf der Shopseite gelesen, mein Bekannter allerdings offensichtlich nicht... ;-)

Du suchst ein Bild vom Stauschild? Na ja, das kann ich Dir leider nicht liefern - ich meinte vorhin auch nur das Teil, das wie bei der TOPAs oben heraus gezogen wird und nicht den aufgesetzten Kasten mit der Klapptafel (-> "LED-Aufklapp-ISG-Display"). Aber auch da kann ich kein Bild liefern, wo das heraus gezogen ist, nur eine einfache Ansicht von oben, aber ich schätze mal, das interessiert Dich hier eher nicht :wink: - sorry...

Nachtrag: Vielleicht hilft aber das hier weiter:
http://www.blaulichtfahrzeuge.net/v2/di ... &pid=10782

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pintsch-Bamag Zirkon-Balken in H0?
BeitragVerfasst: 27.03.2013, 16:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4270
So, ich habe jetzt die Zirkon Balken (Pkw-Länge) in den Fingern. Leider ist vom angedeuteten Innenleben http://images1.sw-cdn.net/model/picture ... 092560.jpg nicht mehr viel übrig geblieben, auch die abgesetzten unteren Bereiche der Blaulichthauben haben es nicht ins Modell geschafft.
Na ja, ist zugegeben auch ein ziemlich kleiner Balken (die Maße stimmen wirklich gut), da reicht die Auflösung des 3D-Druckers wohl nicht mehr. Ist zwar ein wenig bedauerlich, aber mal sehen, was ich da noch raus holen kann (wo läge sonst der Bastelspaß?)... :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de