Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 18:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hänsch-Blaulichtbalken Typ DBS 975 LED
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 08:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2008, 12:59
Beiträge: 121
Danke Tobi den hatte ich ja voll vergessen

_________________
Schöne Grüße aus Köln

Status 3 alles wird Gut!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hänsch-Blaulichtbalken Typ DBS 975 LED
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 15:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:30
Beiträge: 844
Peter Schäfer hat geschrieben:
... an zwei Wolfsburger polo´s gekommen bin
Ja ja ja, die Wolfsburger Modelle :-( Die HLFs lassen immer noch auf sich warten. Glückwunsch zum Kauferfolg!

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hänsch-Blaulichtbalken Typ DBS 975 LED
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 23:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4279
Man könnte natürlich auch den flachen Balken von Trident nehmen, da muss man nicht so lange drauf warten... ;-)
http://www.trident-miniatures.co.at/bilder%5C96012.jpg

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wer liefert Hänsch DBS 4000-Blaulichtbalken?
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 10:28 
Offline
User

Registriert: 27.12.2009, 14:54
Beiträge: 42
Hallo liebe Forengemeinde....
die Ortsfeuerwehr in Verden Dauelsen (Niedersachsen) hat ein neues Fahrzeug erhalten...das Modell an sich vollkommen unproblematisch ...nur die beiden Blaulichtbalken stellen mich denn doch vor ein Problem.
Ich habe nicht mal annähernd etwas vergleichbares gefunden, werde mbsk noch ds...
Auch Jürgen konnte mir nicht weiterhelfen....danke trotzdem.
Hat jemand eine Idee oder weiss doch jemand um welchen Balken es sich handelt??

http://www.feuerwehr-dauelsen.de/images ... 900_09.jpg

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 10:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 15:28
Beiträge: 274
Das ist doch ein
Hänsch DBS 4000
http://www.fg-haensch.de/aktuell_presse/produktneuheiten/dbs_4000_1.html

Leider gibt es den meines wissens noch nicht, was ich auch blöd finde, da ich so einen auch für meine wehr brauche. Da heißt es abwarten, bis jemand den herstellt oder selber bauen :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 10:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2011, 10:46
Beiträge: 158
Hallo Thoralf;

Da wären noch die RTK 7 oder die Pintsch Bamag TOPas von Rietze eine Alternative

Gruß

Frank

_________________
chrashtender, alles was rot ist und rollt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 17.12.2012, 17:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3152
Hallo zusammen,

die Hänsch DBS 2000-Balken gibt es seit kurzem in sechs verschiedenen Breiten und mit erstklassigen Decalsätzen bei M.B.S.K.. So dürfte nun jeder "seinen" passenden Balken in HO finden - egal, ob für einen Pkw, Transporter oder LKW/Bus. :wink:

http://www.m-b-s-k.de/

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 17.12.2012, 22:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 15:11
Beiträge: 591
Jens Klose hat geschrieben:
in sechs verschiedenen Breiten und mit erstklassigen Decalsätzen bei M.B.S.K.
Aus welchem Material ist der Balken? Die ersten die sie mal hatten waren aus Resin, wenn
ich mich nicht täusche ... und der hier? Irgendwie sieht der nach Plastik aus.

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 17.12.2012, 23:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4279
Steht bei DS direkt beschrieben:
http://www.m-b-s-k.de/einsatzfahrzeuge_ ... tigung.htm
:wink:

(Die Kurzfassung: CNC gefräst - oder als 3D-Druck konstruiert und dann in Resin abgegossen - welche Methode genau bei den Balken angewandt wurde, weiß ich nun aber auch nicht.)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 18.12.2012, 10:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2169
Hallo,

Ralf Schulz hat geschrieben:
kleine Korrektur: bei MBSK. :wink:


Ich habe einfach mal einige Vergleichsbilder gemacht. Alle Balken sind im unbehandelten Original zustand, kein Lack, kein versäubern, einfach auspacken und verwenden.

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild

Nun seid ihr dran, was euch am besten gefällt. :o

Ich finde es klasse einen Balken in sechs verschiedenen breiten zu bekommen ohne stückeln zu müssen und der passenden Decal-Bogen ist auch gleich mit dabei. Klasse Idee :idea:

Hänsch Leuchtbalken DBS 2000_3000 L920 11mm
Hänsch Leuchtbalken DBS 2000_3000 L1090 12mm
Hänsch Leuchtbalken DBS 2000_3000 L1250 14mm
Hänsch Leuchtbalken DBS 2000_3000 L1600 19mm
Hänsch Leuchtbalken DBS 2000_3000 L1800 21mm
Hänsch Leuchtbalken DBS 2000_3000 L2000 23mm

Gruß Falk

_________________
.
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 18.12.2012, 13:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15462
Klasse Idee, Falk! Aber sind das nicht ein bisschen viele Lichtorgeln für den kleinen Landy? :mrgreen:

Die Hänsch-Balken von MBSK kannte ich noch gar nicht! Ich muss wohl mal ein ernstes Wörtchen mit den Neumännern reden... :wink: :D

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 18.12.2012, 17:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2169
Hallo Jürgen,

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Die Hänsch-Balken von MBSK kannte ich noch gar nicht!

die sind ja auch ganz neu im Sortiment. :wink: 8)

Gruß Falk

_________________
.
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche nach bestimmtem Blaulichtbalken
BeitragVerfasst: 19.12.2012, 00:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4279
Falk Kessler hat geschrieben:
(...)kleine Korrektur: bei MBSK. :wink:
Mea culpa!
Ich habe in letzter Zeit praktisch zu viel mit DS um die Ohren gehabt - und da die beiden ja auch mal verbunden waren => kleiner "freudscher" Fehler... :oops:
Natürlich von MBSK, von wem denn sonst - dickes Sorry! 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Durchgehende Blaulichtbalken für TLF gesucht
BeitragVerfasst: 25.03.2013, 18:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 540
Ich bin auf der Suche nach einem "durchgehenden" Blaulichtbalken in der Breite für ein LKW-Führerhaus (TLF) - kann mir jemand mit einer Bezugsquelle (möglichst Großserie bzw. nicht zum lackieren) weiterhelfen? Mit durchgehend meine ich, dass er weder in der Mitte durch eine Lautsprechereinheit o.ä. unterbrochen ist noch oben mit einem Kunststoffstreifen abgedeckt ist (wie z.B. Herpa).

Hier zwei Vorbildfotos von unserem Nachbarn:
http://a5.img.v4.skyrock.net/0613/26600 ... _small.jpg
http://up.autotitre.com/9035f93930.jpg

Besten Dank für Eure Hilfe!
Alex


Admin-Edit:
Fotos von fremden HP nicht als [img]-Grafik in Deine Beiträge einbinden, ein Link tut 's nämlich auch! Alles andere ist ein klarer Verstoß gegen Urheberrechte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchgehende Blaulichtbalken für TLF gesucht
BeitragVerfasst: 25.03.2013, 18:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3852
Von Merlau gibt es noch die Kranefeld-Balken. Die haben auch die Breite passend für LKW. Sonst fiele mir nichts ein. Gerade Sondersignalanlagen aus dem Ausland sind Mangelware...sehe ich ja bei meinen Franzosen...

http://shop.merlau-modellbau.com/produc ... k2284f1ck1

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de