Aktuelle Zeit: 19.01.2017, 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 19:01 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 272
Hallo Leute,

ist euch bekannt ob es einen Lieferanten für Überflurhydranten mit Fallmantel in 1:87 gibt?
Für Auskünfte wäre ich sehr dankbar.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 19:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 14948
Überflur: ja, sicher! Fallmantel: schwierig - ich kenne keinen! :|

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 19:15 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 272
Dann haben wir zwei schon einmal was gemeinsam :wink:
Das beruhig mich etwas.
Danke Jürgen!

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 19:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2007, 21:18
Beiträge: 347
Hallo Markus,
Den Fallmantel könntest du eventuell mit einem passenden Evergreen Rundrohr darstellen, das du über einen Hydranten ziehst. Schwierig wird dann nur noch der Spitze Deckel.
Gruß Konstantin.

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 20:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Naja, der Fallmantel ist ja auch nicht nur einfach ein glattes Stück Rohr. Das hat ja auch seine Konturen...aber ne Idee wäre es ja... 8)

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 20:17 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 272
Hallo ihr beiden,

es existieren ja schon Pläne, ich wollte mir einfach die Arbeit sparen.
Der Unterteil wird von Preiser sein.
Beim oberen Teil wird es schwierig, aber mir fällt schon was ein.
Morgen wird erstmal einer vermessen.

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 20:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1681
Ja die gibt/gab es. Und zwar von Pola.
@ Jürgen: Schau mal in Deinen Bausätze der Pola Feuerwache :wink:

Bild

Gruß Dirk

Ps: Ich habe da grad ne Idee werd mal am Montag ein telefonat führen :mrgreen:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 22:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4093
Markus Göbel hat geschrieben:
Beim oberen Teil wird es schwierig, aber mir fällt schon was ein.
Ich wüsste da schon was: Ein Stück von einem "Evergreen"-Rohr in die Proxxon einspannen (darf natürlich auch Dremel oder eine andere Kleinbohrmaschine sein ;-) ) und entsprechend abdrehen.
Geht schnell und mit etwas Übung auch einfach. Kleine Drehmesserchen lassen sich übrigens gut aus abgebrochenen Bohren oder den hinteren Enden von noch gebrauchsfertigen Bohren machen. 8)

Der Deckel lässt sich genau so herstellen - dafür ein Stück Sheet auf eine Stange/Stab kleben, die in die Bohrmaschine eingespannt wird...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 22:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1681
....oder man nimmt aus dem Roco Blaulichtzubehör verschidene Blaulichtsockel und klebt diese übereinander und als Deckel von den Herpa T2 RTW's die runden Lüfter!!! :D

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 23:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4093
Na ja, wer's so einfach mag... :roll:


:mrgreen:

Hab' eben das nachträglich eingefügte Bild gesehen - sieht tatsächlich richtig gut aus, könnte man so übernehmen. 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 16:58 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 272
@ Dirk
Danke für das Bild, der sieht ja richtig vielversprechend aus! Kannst du mir sagen wo genau er bei Pola dabei war?
Was hat dein Telefonat erbracht? (gern auch über PN) Und nochwas. Sei mir nicht böse, aber deine Bauanleitung hab ich etwas verdrängt ;-)

Mein liiieber Herr Schulz!
Dass die Chinesen ausgewiesene Spezialisten in der Industriespionage sind ist ja bekannt, aber das die SCHWARZWÄLDER (!!!) jetzt auch noch anfangen Ideen aus irgendwelchen Gehirnwindungen zu klauen...
Ich glaub wir müssen mal ein ernstes Wörtchen miteinander reden! :wink:

Mal ernsthaft, je nachdem wegen was Dirk da telefoniert hat, ich denke es läuft auf meine (und Ralf´s) Idee hinaus.
Aber eine Teileanfrage im Forum werde ich auch nochmal machen.

Allen noch einen wunderschönen Sonn(en)tag!

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 02:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4093
Aaaalso, zum einen: Auch wenn es vielfach so in den diversen Werbeschriften und Publikationen geschrieben steht, ich bin und bleibe kein Schwarzwälder - ich bin ein Baaremer (kleiner Unterschied)! 8)

Und zum anderen: Mit "kann man übernehmen" meinte ich nicht mich, denn ich brauche diese Hydranten nicht, insofern werde ich auch nichts klauen (für mich wäre die Abdreh-Methode ohnehin die sinnvollere :P ). Aber Du brauchst die Hydranten vielleicht...? :roll:

Aber wie ich Deiner Anmerkung entnehme, hattest du auch das Abdrehen im Sinn - tja, dann liege ich ja gar nicht so falsch mit meiner Idee... 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 08:47 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 19:32
Beiträge: 272
Ralf Schulz hat geschrieben:
... dann liege ich ja gar nicht so falsch mit meiner Idee... 8)


Nein, die war goldrichtig! :D Was die regionalen Verwirrungen angeht, so hoffe ich auf deine Nachsicht.
Das kommt davon wenn man sich mit dir über Schwarzwälder Schinken unterhält :mrgreen:

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 23.03.2011, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009, 12:38
Beiträge: 260
meinst Du vielleicht die hier:

http://www.kotol.de/5305879a85078e9a4/5 ... 4c4213.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Überflurhydranten?
BeitragVerfasst: 23.03.2011, 17:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3845
Das sind "normale" Überflurhydranten, wie bspw. die von Preiser :wink:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de