Aktuelle Zeit: 01.05.2017, 00:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Französische Feuerwehrfiguren in H0
BeitragVerfasst: 21.01.2014, 23:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15130
Die Frage müsste eigentlich nicht lauten "Wer liefert was?" sondern "Wer stellt(e) das her?"... :wink:

Marc D. hat ja nach französischen Sapeurs-Pompiers von Preiser gesucht - und in den Tiefen meiner Vorräte habe ich dann etwas gefunden, dass dort schon mehrere Tage friedlich schlummerte. Allerdings mehrere Schalttage! 8)

Nämlich das hier:

Bild Bild

Und da der gute Ralf S. ja überhaupt nicht neugierig ist (er will nur immer alles wissen! :mrgreen: ) stelle ich jetzt mal die Frage in den Raum: Wer hat diese Figuren hergestellt?

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren
BeitragVerfasst: 22.01.2014, 00:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4148
Wie heißt es so schön: "Du darfst alles essen, aber nicht alles wissen!" :mrgreen:

Umso mehr vielen Dank für die Vorstellung der Figuren. :D

Und tatsächlich, solche sind mir bisher noch nirgends begegnet. Figuren mit vergleichbaren Sockeln kenne ich nur von Elastolin / Lineol, aber die sind allesamt erst ab Größe Spur 0 - haben aber von unten im Sockel entsprechende Herstellermarkierungen bzw. Namen, gibt es bei den Franzosen hier sowas nicht? Schade... :|

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 16:13 
Offline
User

Registriert: 06.04.2012, 20:45
Beiträge: 1
Hallo Jürgen und Forum, ich lese schon länger mit und ich finde das Forum einfach klasse. Da ich nicht so der Knipser bin halte ich mich mit Kommentaren zurück. Zu Deiner Frage, die Figuren sind von Starlux. Ich habe sie mir vor Jahren mal in Walldorf zugelegt. Insgesamt waren es 12 Figuren.
VG Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 16:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3845
Danke Uwe! Sehr interessant...kannte ich noch gar nicht! :shock:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 19:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4148
Tatsächlich, ich habe gerade bei ebay bei einem französischen Händler (ein Link bringt ja nicht viel) einige verschiedene Solo-Figuren ( z.B. mit dem Hydrantenschlüssel, zweites Bild oben, ganz rechts außen) gefunden - von Starlux.

Ist aber da mit 1:50 angegeben - ich hatte das ursprünglich (als die Figuren noch an anderer Stelle im Forum gezeigt wurden) aber so verstanden, dass die auch in H0 sind. Irgendwie war das wohl ein Missverständnis... :oops:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren in H0
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 19:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15130
Schau Dir mal den soeben geänderten Threadtitel an... 8)

...und an anderer Stelle gezeigt wurden meine Figuren (die jetzt Marc gehören) auch nicht! :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren in H0
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 19:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4148
Stimmt, nicht gezeigt sondern nur erwähnt (ich hatte allerdings nach dem Zeigen gefragt - mein Fehler eben, sorry!).

Aha, dann gab es die Figuren also tatsächlich auch in verschiedenen Maßstäben (bei den Militärfiguren von diesem Hersteller habe ich das wohl gesehen, aber nicht bei den "Blauröcken") - knifflig das bei sowas im Netz herauszufinden, ich war schon eben froh, überhaupt was über Starlux zu finden... :roll:

(Keine Sorge, ich hatte keinen Bedarf an diesen Figuren, nur falls die Bemerkung auch u.a. für mich gedacht war... :mrgreen: )

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Französische Feuerwehrfiguren in H0
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 20:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3845
Den Ralf wird man ja gar nicht mehr los! :P

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de