Aktuelle Zeit: 25.06.2017, 14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 24.09.2012, 16:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 271
Ich meinte auch nicht den Aufbau :?
Ich hab bloß kein besseres Bild gefunden, dass die KABINE hat. Weil um die geht es mir :lol:
Es gibt ja einige Varianten von Fahrzeugen die die Kabine haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 24.09.2012, 17:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3846
Naja, nur weil die Roco-Kabine etwas zu schmal ist, wird sich sicher keiner extra eine Kleinserie annehmen...wenn dann sicher nur in Verbindung mit einem Fahrzeug.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 24.09.2012, 18:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 216
Hallo Freaks,
es ist wahrlich nicht einfach, ein Modell zu machen, das die Leute dann auch haben wollen. Diesen Rüstwagen hatte ich tatsächlich schon im vergangenen Jahr ausgiebig fotografiert (die Variante vom Flughafen Lahr im Schwarzwald - um mal den Hamburger Wind "aus dem Segel" zu nehmen :lol: ).
Verworfen ist diese Idee auch noch nicht - aber momentan zurück gestellt. Da steht ja auch noch das LF 8 auf dem Viererclub Fahrerhaus offen, für das ich allerdings erst einen neuen Kotflügel bauen muss, wenn's vorbildgerecht werden soll.
Das TLF 24/50 auf dem Magirus D-Fahrerhaus gab es ja bei Gollwitzer und ich bin mir sogar sicher, dass da noch einige Güsse über einschlägige Aktionshäuser zu bekommen sind. Freilich mangelte es bisher am geeigneten Fh - bisher, doch das ist weitgehend fertig und wird demnächst produziert.
Eine Problematik mit Modellvorschlägen ist, dass sie in der Regel nicht differenziert und gezielt nur einem Hersteller gemacht werden, der sich dann an ein Projekt wagen kann, ohne den Wettbewerb fürchten zu müssen. Da gibt es Briefe an alle möglichen Hersteller mit gleichem Inhalt. Oft erhalten solche Vorschläge zich Hersteller inklusive der Großserienhersteller. Dabei unterstelle ich mal, dass die meisten der angeschriebenen Großserienhersteller überhaupt nicht beurteilen können, ob das betreffende Vorbild wirklich häufig vorkommt und somit interessant für die Großserie sein könnte. Mittlerweile kommen in der Großserie Modelle zustande, die im Grunde nur noch durch zum Teil unsinnige und wenig vorbildkonforme Bedruckungen an das ursprünglich vorgeschlagene Modell erinnern. Doch leider geben die erreichten Verkaufszahlen selbst bei solchen weit vom Vorbild entfernt liegenden Kreationen den Großserienherstellern recht. Dieser Unsinn wird erst dann beendet, wenn die Sammlergemeinde konsequent solche vorbildfernen Kreationen boykotiert. Dann erst hat die Kleinserie die Chance, tatsächlich vorbildgerechte Modelle von diesen Vorbildern zu machen.
Nebenbei bemerkt kann zumindest von mir in diesem Jahr kein weiterer Vorschlag umgesetzt werden, denn die Kapazitäten sind erschöpft. Alle Gießer arbeiten an Nachproduktionen oder Neuheiten und bitte nicht vergessen: Die zu produzierenden Modelle müssen alle erst einmal finanziert werden, wo oftmals ein Flaschenhals entsteht, der erst nach der Lieferung in vollem Ausmaß sichtbar wird.
Viele Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 18:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 14:04
Beiträge: 216
Hallo,
also das Fahrerhaus, das Mischa Fritz sucht, ist die Type MK. Im Volksmund auch Viererclubkabine genannt. Es ist richtig, dass für dieses Fahrzeug die Roco Kabine zu schmal wäre, denn die ist für den Nahverkehrslastwagen gebaut. Damit kann sie maximal für Drehleitermodelle (auch nicht alle) und für GW-G2 (beispiel Hanau) genutzt werden. Diese breitere Variante, die ja auch einen anderen Kotflügel vorne hat, ist ebenfalls soweit fertig. Ich warte nur auf den passenden Aufbau, der sich noch beim Urmodellbau befindet. Das Vorbild für mein Modell wird das SLF der BF München werden. Gefühlter Liefertermin Januar 2013.

Grüße
Reinhard

_________________
Magirus Rundhauber sind einfach schööön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 16:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011, 16:28
Beiträge: 271
Hey
Dann weis ich ja schon, auf was ich sparen muss :P

So schnell gehen wünsche in erfüllung :shock:
Der Aufbau passt auch sehr gut finde Ich
Hab ich ja schon was, für meine BF :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 18:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3846
Ich weiß ja nicht ob der schonmal hier aufgetaucht ist, aber ich (und ein Kollege) würden uns den Ziegler LF 10/6 ALPAS-Aufbau wie bei dem Fahrzeug zu sehen wünschen :oops: :

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... ndorf_0242

Weil so ein kleines LF könnte es auch mal wieder in Kleinserie geben ! :lol: :mrgreen:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 19:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1723
Na dann sind wir schon drei, die sich den Aufbau wünschen. Sonst müsste ich den komplett selbst bauen :wink: , siehe http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/87374/Florian_Ostertor_1022

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3211
Gibts/gabs bei TBM.
http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=69&t=10399&start=0

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 19:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1250
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... er_-_LFB-A < So einer wäre was.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 21:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3846
Björn Gräf hat geschrieben:
Gibts/gabs bei TBM.

Gab es wohl eher. Ich hatte mal angefragt, aber nichts gehört... Daher nehme ich an, dass es keine mehr gibt.

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 27.09.2012, 22:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2011, 15:30
Beiträge: 66
Hallo Zusammen !

Nun möchte ich mich auch mal einmischen, ein Aufbau für's Ziegler 10/6
würde ich mir auch wünschen. Allerdings würde ich die
Allradvariante bevorzugen.

_________________
Gruß, Stephan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 30.09.2012, 18:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2010, 11:30
Beiträge: 221
Also zu dem 10/6 Aufbau..

Ich hab ihn jetzt kein halbes Jahr hier liegen und mal ein Bild gepostet gehabt..



Bild



Gruß, André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 15.10.2013, 16:05 
Offline
User

Registriert: 07.02.2012, 15:39
Beiträge: 80
Jetzt habe ich das MEK-Modell des GW-Öl, Opel Blitz (Landesbeschaffung Hessen) zuhause liegen. :D

Heute abend wirde er erstmal gebadet damit sauber von Farbe wird. Dann schaun mer mal was man noch draus machen kann.
Allzu doll ist das Modell ja nicht aber es gibt bislang keine Alternative.
Man muss ja auch noch das Herstellungsdatum beachten und das war Mitte der 80ger Jahre.
Der Guss war auch nicht der Beste damals und die Proportionen des Urmodells waren nicht stimmig. :cry:

Ich bin ernsthaft am darüber nachdenken ob man das Modell nicht drucken kann, zumindest den Aufbau um diesen an das Wiking-Fahrerhaus dranzupacken.
Räder gibt es gute von Brekina und Zubehör wie Besen,Schaufel, Ölbindemittelsäcke für das Dach aus dem Zubehörhandel.
Gibt es Interessenten für solch ein Modell? :o

Ebenso denke ich über die Modellrealisierung des Flutlichtfahrzeug der Landesbeschaffung Hessen nach.
Wie sieht es hier mit Interessenten aus? :o

Wegen einer einmaligen Herstellung wären mir die Fahrzeuge zu teuer und der Aufwand lohnt nicht. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 16.10.2013, 18:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1120
Hallo Thorsten,

ich schließe mich mal deinen Wünschen an, das LIMAF Hessen auf dem Hanomag-Henschel suche ich auch noch, den GW-ÖL habe ich derzeit im Bau, muss ihn aber noch posten im Forum!

MfG

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschmodell als Anregung für Kleinserienhersteller
BeitragVerfasst: 22.10.2013, 06:51 
Offline
User

Registriert: 12.12.2007, 19:24
Beiträge: 191
Den Lima auf Hanomag hat Reinhard Merlau vor einiger Zeit bereits fotografiert. Ob dieser als Modell kommt, kann ich leider nicht sagen....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de