Aktuelle Zeit: 24.04.2017, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 13.07.2015, 13:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 14:30
Beiträge: 176
und es steht auch auf die modelbahn Lippe website:
Zitat:
Rote Polystyrolplatten, 2 Stück
Transparente rote Polystyrolplatten, 0,25 x 152,4 x 304,8 mm, 2 Stück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 13.07.2015, 13:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15118
Ralf hat geschrieben:
Dickes sorry von mir!
Kein Problem! :D Für irgendwas muss Schwarmwissen ja gut sein... 8)

Ich wäre auch beinahe drauf reingefallen, weil bei der Sortimentspackung eben nicht erwähnt wird, dass das Material durchsichtig ist!
Und eines Tages wird aus Evergreen ja vielleicht doch noch Everred! :mrgreen:

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 13.07.2015, 13:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4148
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Und eines Tages wird aus Evergreen ja vielleicht doch noch Everred!
Das wäre absolut begrüßenswert. :!: :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 13.07.2015, 21:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2010, 21:48
Beiträge: 48
Nabend zusammen

Wäre denn DAS HIER evtl ne Alternative?

Gruß Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 13.07.2015, 21:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15118
Keine Ahnung! :wink: Aber ich hab gerade eine Anfrage bzgl. des Farbtons an die Firma abgeschickt! Schau'n mer mal... 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 13.07.2015, 21:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4148
Na, dann haltet Euch mal ran, von der kleineren Platte gibt es nur noch ein Stück, die große ist schon mal gar nicht mehr vorhanden - nett!

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 14.07.2015, 14:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15118
Jürgen hat geschrieben:
...ich hab gerade eine Anfrage bzgl. des Farbtons an die Firma abgeschickt!
Und prompt kam die Antwort:
architekturbedarf.de hat geschrieben:
...der Farbton des Polystyrol kommt dem RAL 3000 sehr nahe.
Das klingt doch gut und ist wenigstens einen Versuch wert! 8)

Vielen Dank auch an Steffen für den Tipp! :D

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 14.07.2015, 18:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1402
Leider halt nur 2 mm starke Platten, da müsste man sehr viel schleifen...

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 21.07.2015, 21:28 
Offline
User

Registriert: 09.07.2012, 21:27
Beiträge: 13
Servus Zusammen,
gibt es den schon erste "Shoppingergebnisse" oder neue Quellen?
Mein Bedarf ist leider (noch) nicht gedeckt.

Gruß,
Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 09:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2008, 17:09
Beiträge: 445
Es gibt nach meiner Kenntnis nur eine Bezugsquelle für farbiges Polystyrol in Platten: Vink Niederlade / Vink Emmerich. Siehe: http://www.vinkcatalogus.nl/index.php?m ... =20&page=1 und http://www.vink-kunststoffe.de/kunststoffplatten.html Die Polystyrolplatten heißen "Vikureen":

Aus der Homepage:
Zitat:
"VIKUREEN® Polystyrol nimmt unter den Kunststoffen einen besonderen Platz ein. Diese „grand old lady“ der Kunststoffe ist inzwischen mehr als ein halbes Jahrhundert alt, jedoch noch nicht am Ende ihrer Möglichkeiten. VIKUREEN® Platten sind mehr denn je eine Inspirationsquelle für Industrie- und Werbedesigner. Das besondere daran ist die Möglichkeit der Verformung. Diese darf bei VIKUREEN® mit Recht als einzigartig bezeichnet werden.

http://www.vink-kunststoffe.de/images/s ... ureen1.jpg

BEDRUCKEN UND KASCHIEREN
VIKUREEN® Platten verfügen über eine homogene glatte Oberfläche, welche eine perfekte Basis für Siebdruck und Kaschierungen darstellt.

FARBVIELFALT
VINK liefert VIKUREEN Platten in einer Vielzahl von Farben. Es sind zwei Ausführungen erhältlich: matt / matt und matt/glanz.

VERARBEITUNGSMÖGLICHKEITEN:

schneiden, sägen und stanzen
Vakuumverformung
Abkantbar
Bedrucken
Kaschierungen
Fräsen

Download weitere Informationen zu unserem Lager- und Lieferprogramm VIKUREEN® aus unserem Katalog Werbekunststoffe."

Auch die von Bender mal angebotenen Platten stammen von Vink. Das Rot ist nicht RAL 3000, sondern deutlich heller. Es ist gut in rot überlackierbar, durch die Grundfarbe kann die Lackschicht sehr dünn gehalten werden. Die Platten "kräuseln" nicht bei schnell trocknendem Acryllack aus der Sprüdose.

Leider liefert Vink nur in größeren Mengen und seit einiger Zeit nicht mehr an Privat. Man muß sich also einen gewerblichen Besteller suchen, der das Material beschafft und sollte mindestens 2 qm abbehmen, beispielsweise 8 Stück geschnitten auf 500 x 500 mm.

Alle meine Kleinserien sind aus diesem Material, soweit rot die Hauptfarbe ist, siehe: viewtopic.php?f=254&t=12460

_________________
WLF und AB - Ich kenne sie alle persönlich. Wir duzen uns ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 10:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15118
K.-L.O. hat geschrieben:
Das Rot ist nicht RAL 3000, sondern deutlich heller.
Und genau das ist der Grund, warum das Material für den unlackierten Modellbau leider, leider nicht taugt! :( Aber zu dem Ergebnis sind wir zwei ja vor zig Monaten schon mal gekommen.

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bastelplatten in rot
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 10:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1120
Hallo Jürgen,

also als ganz unbrauchbar würde ich die Platten nicht bezeichnen, ich hatte vor einiger Zeit bei Guido Bender mich versorgt.

und konnte die platten zumindest bei diesem Modell:

viewtopic.php?f=124&t=14382

ohne Farbunterschied verwenden.

MfG

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de