Aktuelle Zeit: 23.01.2018, 03:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 20:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 996
Wer weiß wo man die Teilchen bekommt ?

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterflur Hydrantenschlüssel ???
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 20:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3855
Gibts von Preiser...ich weiß im Moment nur nicht bei welchem Zubehör/Bausatz der dabei war...ich glaube aber bei dem Feuerwehrzubehör... :oops:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Unterflur Hydrantenschlüssel ???
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 20:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 3961
Ralf,

Die kannst DU doch selbst basteln! Dünne passende Evergreen Stäbe passend gekürzt und in T Form verklebt?

Grüße uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 21:01 
Offline
User

Registriert: 12.05.2007, 17:52
Beiträge: 190
Hallo Ralf

Marc hat Recht, die hat Preiser iiiirgendwo mitbeigelegt; ich meine das die bei Busch; Art-Nr 1076 (Fw-zubehör) auch beiliegen(ist ja quasi Preiserzeugs) müßte die Packung aber erst raussuchen, um 100% sicher zu sein :idea: :mrgreen: ...

Gruß

_________________
Der " Schlingelmann" aus Menden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterflur Hydrantenschlüssel ???
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1800
Hallo Ralf,

auch mein Vorschlag geht in Richtung Eigenbau. Allerdings habe ich andere Materialien verwendet. Auf ein Stück von einem kleinen Nagel habe ich mit Sekundenkleber T-förmig eine Drahtstück geklebt, dieses vorher an einem Ende abgeknickt und mit einer Zange breitgedrückt/abgeflacht. Verwendet habe ich das Teil am Leiterpark meiner letzten DL, siehe hier: viewtopic.php?p=133757#p133757

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 21:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:18
Beiträge: 530
Hallo Ralf,

die "Teilchen" gab's im Preiser Feuerwehr-Set Nr. 1010.

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterflur Hydrantenschlüssel ???
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 21:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 996
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Auf ein Stück von einem kleinen Nagel habe ich mit Sekundenkleber T-förmig eine Drahtstück geklebt, dieses vorher an einem Ende abgeknickt und mit einer Zange breitgedrückt/abgeflacht. Verwendet habe ich das Teil am Leiterpark meiner letzten DL, siehe hier: viewtopic.php?p=133757#p133757


Wie G... ist das denn ???? :o 8) :D
Stark... :wink:

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 22:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 996
Genau da sind die enthalten...

http://www.busch-model.com/online/produ ... nl1076.pdf

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 14.12.2012, 23:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2011, 19:28
Beiträge: 42
was machen die von Busch denn mit dem Preiser-Schaumrohr??? - und dass an einem Standrohr und an 'nem Verteiler nur die Kupplungen und Handräder rot sind und der Rest silber, ist mir auch neu... (oder hat da jemand Vorbildfotos???)

Sachen gibt's...! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 15.12.2012, 08:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 22:51
Beiträge: 631
Martin Mika hat geschrieben:
was machen die von Busch denn mit dem Preiser-Schaumrohr???

Da sind offensichtlich diverse Teile von Preiser in der Packung. Hydranten sowie Feuerlöscher waren in einer Zubehörpackung und der Gießast mit dem FW-technischen Zubehör ist in den Packungen mit den weißen Feuerwehrleuten dabei. Haspel sieht mir auch nach Preiser aus.

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Unterflur-Hydrantenschlüssel?
BeitragVerfasst: 15.12.2012, 10:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2011, 19:28
Beiträge: 42
Dass Busch auf die Preiser-Spritzlinge zurückgreift, ist ja soweit ok - aber wenn man sich mal die Montage-/Bemalungsanleitung von Busch (die Ralf gepostet hat) anschaut, merkt man, dass die nicht ganz verstanden haben, was das für Teile sein sollen: Das Schaumrohr (ich schätze mal Fabrikat Minimax) soll verkehrt herum an den Schauch montiert werden! - und die erwähne Farbgestaltung von Standrohr und Verteiler sprechen auch für mangelhafte Recherche! Außerdem wird der Preiser-Verteiler aus 2 Teilen zusammengesetzt (die auch beide auf dem Gießast sind): Dem Unterteil mit Kupplungen und dem Aufsatz mit den Handrädern - den hätten die Buschmänner einfach weggelassen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de