Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 08:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VW-Emblem für Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 19:11 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1237
Hallo,

ich stehe vor einem kleinem Problem. Ich baue gerade zwei TSF-T auf VW T1 bzw. T2 Basis. Nun mein Problem: Der VW T1 hat ein VW-Emblem
im Vorbild und im Modell. Mein T2 Grundmodell leider nicht, kann man da was nachrüsten oder muss ein anderes Grundmodell her ?

Gibt es große VW Symbole, wie sie typisch waren bei den Baureihen VW T1 und T2 irgendwo als Zubehör zum nachrüsten ?
Entweder Ätzteil oder Decal, wobei ich eine dreidimensionale Darstellung bevorzugen würde. Leider sind ja nicht alle Brekina Modelle
insbesondere im Bereich VW T2 mit einem VW-Eblem ausgestatet.

Beispiel:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... xxxx-xx_aD
http://www.1zu87.com/modellautobilder/1 ... 772_01.JPG

Habt ihr da eine Lösung ?

PS: Habt ihr einen Tipp wie man das meist in Wagenfarbe gehaltene VW Emblem bei Brekina im Falle für den T1 lackieren bzw. bemalen kann ?

Gruß und Dank
Andreas

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW Emblem - Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 19:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:21
Beiträge: 2533
Bemalen: GAAANZ vorsichtig mit einem flachen Pinsel mit gaaanz wenig Farbe die erhabene Struktur einfärben...

Viel Glück und eine ruhige Hand! :wink: :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW Emblem - Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 20:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 1830
Hallo Andreas,

zum Lackieren solcher Feinheiten verwende ich meine Lackiernadel, siehe: http://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?p=116788#p116788 Die Nadel kann ich gezielter führen als eine Pinselspitze.

Für den T2 kannst du doch auch ein Wiking-Modell verwenden. Bei denen ist das VW-Emblem graviert. Ein Ätzteil gibt es dafür meines Wissens nicht, wäre aber eine sinnvolle Bereicherung des Marktes.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW-Emblem für Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 21:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4690
Ich habe vor Jahren mal ein Ätzteil bei MBSK gekauft, da waren unter anderem ein paar VW-Embleme in passender Größe dabei.
Das Teil kam aus dem 1:43-Bereich, die Firma hieß - glaube ich - Automobilia.
Leider war das wohl ein Auslaufmodell, ich habe ich diese Ätzplatine seitdem auch nie wieder irgendwo gesehen...

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW-Emblem für Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 21:19 
Offline
User

Registriert: 02.05.2007, 08:13
Beiträge: 6
Hallo Andreas,
das Ätzteil gibt es noch. Siehe z.B. hier:

http://www.mfredrichmodelle.de/contents/de/d28.html

Automobilia, Nr. A1870401, Dachreling und Leitern für Wohnmobile
Nach unten scrollen, 5. von oben.

Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW-Emblem für Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 22:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4690
Hallo Thomas,

klasse :D Danke für den Link!

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW-Emblem für Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 01:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4367
Das Ätzteil könnte man auch direkt bei Automobilia bekommen, wenn die Seite noch aktuell ist. Die Embleme sind da zwar nicht zu sehen, dafür aber die Reling, kann man gut mit dem Bild von Friedrich zum Größenvergleich her nehmen. ;-)

Wenn alle Stricke reißen, mit zwei VW-Decals kann Müller auch dienen: http://1zu87mueller-siegen.de/Einsatzfa ... ilber.html (gibt es auch in Schwarz).

Zum Lackieren erhaben gravierter Details hat sich übrigens auch ein Lackstift (z.B. Eddig) bewährt.

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VW-Emblem für Baureihe T1 und T2
BeitragVerfasst: 20.01.2015, 20:24 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 12:52
Beiträge: 1612
Hallo Andreas ,

die Embleme hat DS-Design auch schon mal für mich gemacht . Frag ihn doch einfach mal .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de