Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hinweis gesucht: Rotton japanischer Feuerwehren
BeitragVerfasst: 31.07.2017, 15:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2017, 17:27
Beiträge: 9
Mahlzeit, zusammen,

ich habe mir aus WIKING-Komponenten eher unspektakulär eine MAGIRUS DLK auf IVECO-Fahrgestell zusammen "gesteckt", die ich gerne nach einem Vorbild weiter gestalten möchte, wie es an japanische Feuerwehren geliefert wurde ...:

Bild

Zu den unterschiedlichen MAGIRUS Leiter-Typen, die über die Jahre den Weg nach Japan gefunden haben gibt es ja reichlich Bildmaterial im WWW zu finden. Ziemlich schwer tue ich mich aber damit, mich auf eine konkrete Farbe festzulegen. Daher nun meine Frage in die Runde, ob das japanische Feuerwehrrot überhaupt ein RAL-Farbton sein könnte? Und ob der dann gegebenenfalls irgendwo bei 3020 "Verkehrsrot", oder vielleicht auch 3028 "Reinrot" liegt ...?


Dank und Gruß vom Rhein
Stephan

_________________
"Heben, schwenken, senken ... und ohne dabei umzufallen!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinweis gesucht: Rotton japanischer Feuerwehren
BeitragVerfasst: 31.07.2017, 15:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15418
Im Spaß behaupte ich ja immer, dass wir alle möglichen (und unmöglichen) Themen schon mal im Nordstadt-Forum behandelt haben. Und manchmal trifft das sogar zu... :mrgreen:

Schau mal hier, da steht alles Wichtige über die Japan-Leitern von Magirus:
viewtopic.php?f=275&t=13528
viewtopic.php?f=165&t=2645

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die re-importierten DLK nach ihrer Rückkehr nach Deutschland komplett umlackiet wurden, s.h. dass sie eigentlich von Anfang an RAL 3000 gewesen sein müssten. Feuerwehren in deutlich dunklerem Rot gibt es z.B. in Hongkong, das liegt aber m.W. nicht in Japan! :lol:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinweis gesucht: Rotton japanischer Feuerwehren
BeitragVerfasst: 31.07.2017, 17:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2017, 17:27
Beiträge: 9
Mmmmhhhh ... ja, das klingt ziemlich schlüßig. Und die Bilder von den verbliebenen japanischen Hinweisen belegen es auch ziemlich offensichtlich ...

Gut, probier' ich es halt so aus ...;-)

Bedankt!



Gruß vom Rhein
Stephan

_________________
"Heben, schwenken, senken ... und ohne dabei umzufallen!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de